Einzelnen Beitrag anzeigen
  #21 (permalink)  
Alt 31.08.2010, 19:47
Student a.D. Student a.D. ist offline
life is now
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: München
Beiträge: 9.865
Blog-Einträge: 3
Student a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Eintrittspreise

Zitat:
Zitat von Agent K Beitrag anzeigen
Yo, und CinemaxX hat mit Essen dafür das größte Multiplex-Kino Deurschlands, das dem CineCitta oder Mathäser nicht das Wasser reichen kann. Überhaupt klingt es wenig glaubhaft, wenn ausgerechnet CinemaxX - als Pionier des standartisierten Einheitskinos der "McDonalds" unter den Kinoketten - nun Exklusivität und Individualität heuchelt. Über Jahre im Clinch mit den eigenen Mitarbeitern, mit der Einführung von 3D eher verschlafen (da waren UCI & Co wesentlich flotter), und von der Struktur her (relativ weniger Häuser mit großen Sälen) geradezu auf Massenkundschaft angewiesen. Das sind die Worte eines Vorstandsvorsitzenden an seine Aktionäre...
Wo ist der Unterschied zwischen Kino-Komplex und Multiplex?

Es müsste ja ein Unterschied bestehen, da du ja schreibst "und dafür das größte Multiplex-Kino", oder täsuche ich mich ?
__________________
Bisheriger Top-Film 2013: DIE JAGD; Flop-Film 2013: STIRB LANGSAM 5
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: