Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13 (permalink)  
Alt 31.08.2010, 15:58
Student a.D. Student a.D. ist offline
life is now
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: München
Beiträge: 9.865
Blog-Einträge: 3
Student a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Eintrittspreise

Zitat:
Zitat von svenchen Beitrag anzeigen
ich z.B. kann überhaupt nicht verstehen, dass überhaupt wer in ein Cinemaxx geht. Hier in Stuttgart gibt es ja 2 davon, in 1 war ich ein einziges Mal! Der Preis hat mich beinahe umgehauen im Vergleich zu den Innenstadtkinos und dem UFA Stuttgart. Die sehen mich dort nie wieder (es sei denn es tritt der extrem seltene Fall ein, dass ein Film nur dort läuft) aber 3D usw. da kann ich mir nur an Kopf langen, dass das scheinbar einige zahlen ohne zu zucken.

Ein Kino mit Bedienung gab es schon vor 15 Jahren hier in Stuttgart im Ambo (was es nicht mehr gibt). Dort wurde sogar während der Vorstellung geliefert, ein Knopfdruck reichte. Aber dies reichte dennoch nicht, um das Kino am Leben zu halten.

Ich gehe in Trier ins Cinemaxx, wenn der Film den ich sehen möchte nur dort läuft.

In Hamburg gehe ich in ein Cinemaxx, wenn Montag, Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag ist. Und nur dann wenn es zeitlich optimal zu anderen Aktivitäten passt, z.b. zum Arzt zu gehen oder jemanden zu besuchen.
__________________
Bisheriger Top-Film 2013: DIE JAGD; Flop-Film 2013: STIRB LANGSAM 5
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: