Einzelnen Beitrag anzeigen
  #42 (permalink)  
Alt 13.02.2010, 18:19
Benutzerbild von schlimmagehtsnimma
schlimmagehtsnimma schlimmagehtsnimma ist offline
Do we have a deal, dearie?
 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: Nähe Wien
Beiträge: 1.229
schlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich sein
Standard AW: Soundtrack-Momente (Spoiler!)

Sehr cooler Thread.

Spontan fallen mir diese Szenen ein:
Eurotrip (in diesem Film sind überhaupt viele witzige Szenen auf die Musikuntermalung ausgelegt):
-) Matt Damon mit seiner Band singt "Scotty doesn't know", der ganze Bühnen-Auftritt+ immer wieder Scottys Gesicht dazu
-) Der diabolische Grinser vom notgeilen Italiener, bevor der Zug zu "Hot Stuff" in den Tunnel fährt
und das Highlight
-) Die in Scottys Gedanken kreierte romantische Szene zu Hasselhoffs "Du" und plötzlich taucht er in einer Art Gedankenblase auf "Duuuuuuuu, du allein kannst mich verstehn"

Hangover Mike Tyson zu "In the air tonight", muss ich mehr dazu schreiben?

Hills have Eyes Die Musik im Intro,"More and More" durchzogen von den Geräuschen, wenn die Bilder von den missbildeten Menschen reingeschnitten werden. Da krieg ich immer eine Gänsehaut.

Vier Brüder Wahlbergs Character Bobby heult zu "I wish it would Rain" im Schlafzimmer seiner Mutter und wäscht sich dann seine Tränen im Waschbecken weg bei der Textstelle "Everyone knows that a man ain't supposed to cry" um danach zu seinem kleinen Bruder ins Zimmer zu gehn und ihn mit "You been cryin in here you little fairy?" zu schikanieren.
__________________
Lieber verhaltenskreativ als gar nicht kreativ

Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: