Thema: Fragen?
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1324 (permalink)  
Alt 29.11.2009, 10:43
Ralf L. Ralf L. ist offline
wohnt hier
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schwabach
Beiträge: 6.591
Ralf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemocht
Standard AW: Fragen?

Zitat:
Zitat von Agent K Beitrag anzeigen
Ich fand den extrem bedrückend... ist aber aus meiner Sicht auch wieder nix "Vietnam-Spezifisches". Es geht um Entführung, Vergewaltigung und Mord eines Mädchens, und darum, wie derartige Grueltaten bestraft/verfolgt bzw. vom Militärapparat vertuscht bzw. gedeckt werden...

Vielleicht hast Du ja noch Zeit auf Oliver Stones vierten Vietnam-Ausflug zu warten. In PINKVILLE (mit Bruce Willis) soll wohl (erstmals überhaupt im US-Kino) das My Lai Massaker thematisiert werden...
Zumindest erstmals direkt. Oliver Stone hatte in "Platoon" ja schon eine deutliche Anspielung darauf eingebaut.
Was "Die Verdammten des Krieges" betrifft, stimme ich Agent Ks Einschätzung zu. Außerdem ist der Film meines Erachtens zu wenig subtil, um da großartige Symboliken herausarbeiten zu können ...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: