Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6 (permalink)  
Alt 15.08.2008, 17:16
Benutzerbild von S.W.A.M.
S.W.A.M. S.W.A.M. ist offline
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.614
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: Star Trek - Der erste Kontakt (1996)

"Der erste Kontakt" gehört auch zu meinen Lieblingen, wenn er auch für'nen "Star Trek" für meinen Geschmack etwas zu actionlastig ist. Aber Picards Ausraster ("Bis hierher und nicht weiter!") ist schon großartig.

Für Jamie, kleines SWAM-StarTrek-Lexikon:

Die Typen mit den hässlichen Kostümen bzw. Masken: sind immer die Bösen
Die Typen in dem Schiff mit den zwei Warpgondeln (das sind diese länglichen Anhängsel hinten drüber, drunter oder daneben): sind immer die Guten (außer das Schiff wird entführt, wie in "Star Trek 2", der zwar was angestaubt ist, aber auch echt sehenswert)
Föderation: gut, groß, Chef = Erde
Vulkanier (spitze Ohren): emotionlos, klug und gut
Enterprise: tollstes Schiff, immer Chef
Mannschaft der Enterprise: tolles Team, nur die Besten der Besten, aber der unbekannte Schauspieler auf der Brücke stirbt auf jeden Fall

Mehr wusste ich nicht, als ich mit den Filmen angefangen habe (die Serien habe ich nie wirklich gesehen), habe aber trotzdem alles verstanden, also keine Sorge.
(Was die Filme angeht, kleiner Tipp: die Teile 2, 3 und 4 funktionieren nur in der Reihenfolge, da sie eine durchgehende Handlung zeigen)

Welcher von den älteren noch sehr zu empfehlen ist, ist "Star Trek 6", der ist nach wie vor IMO der beste Film der Serie. Ich finde aber auch 9 und 10 nicht so schlimm, wie immer alle sagen. Übel langweilig sind eigentlich nur 1 und 7.
Aber mit dem "Ersten Kontakt" hast du schonmal nen schönen Einstieg gehabt. Also: willkommen im "Star Trek"-Universum und "Lebe lang und in Frieden"
(Gibt's keinen Spock-Gruß-Smiley?)
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: