Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11 (permalink)  
Alt 01.08.2008, 15:12
Benutzerbild von Phileas
Phileas Phileas ist offline
Mr. History
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Stuttgart (ehemals Hamburg)
Beiträge: 2.564
Phileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Leoparden küsst man nicht (1938)

Zitat:
Zitat von Raine Beitrag anzeigen
Ah, vielen Dank für diese Info, wusste ich nicht. Ich fands einfach nur befremdlich, dass auf einmal der Ton wechselte.
Das gibt es häufiger bei alten Filmen. Spontan fällt mir zum Beispiel Der Herr der sieben Meere ein.

Zitat:
Daher fänd ich eine neue Syncho aber gar nicht schlecht, damit auch nur-deutschsprachige Zuschauer ihre Freude an diesem Film haben können.
Für diese sind die Szenen ja deutsch untertitelt . Ich denke, nur für eine DVD-Veröffentlichung ist eine Neusynchronization zu teuer (besonders wenn wie hier schon eine preisgünstige DVD vorliegt).
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: