Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7 (permalink)  
Alt 19.07.2008, 08:06
Benutzerbild von S.W.A.M.
S.W.A.M. S.W.A.M. ist offline
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.619
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: Platoon von Oliver Stone (1986)

Kenne halt einfach auch nur genug Militarismus-Freaks, die alle auf "Platoon" abfahren, während die bei "Apocalypse Now" immer nur bis zum Hubschrauber-Angriff und dem Ritt der Walküren schauen, während sie den Rest nicht mehr schnallen...
Und ich finde die Einstellung, die hinter dem Machen eines Films steht, auch nicht soooo völlig unwichtig, gerade wenn es um so ein Thema geht und auch nicht zuletzt, solange ein Film selbst von sich behauptet, ein Antikriegsfilm zu sein. Filmemacher haben aufgrund der Verbreitung ihres Mediums schon auch eine gewisse Verantwortung. So'n bisschen...
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: