Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12 (permalink)  
Alt 17.07.2008, 23:26
Benutzerbild von ° logging in as oswaldo °
° logging in as oswaldo ° ° logging in as oswaldo ° ist offline
... klausurrelevant.
 
Registriert seit: Oct 2006
Ort: Hinter den Lachern.
Beiträge: 3.916
Blog-Einträge: 225
° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein
Standard AW: Lost in Translation (2003)

Darmspülungen sind in der heutigen Zeit keineswegs mehr so verpönt, wie sie mein Mitredner gerade niederzimmern will. Aber von einem urzeitlichen Stelzbock, der nur auf den jungfräulichen verlängerten Rücken einer beinahe minderjährigen Dame achten kann, ist wohl auch nichts anderes zu erwarten. Es ist in erster Linie gesund und durchaus erfrischend mit anzusehen, wie sich die Stirnfalten des Patienten in Lachfalten verwandeln.

Es nützt nichts, sich über die dargebotenen Schauspielereien zu fetzen. Es passierte von Anfang bis Schluß. Und das ist auch gut so. Und ich möchte hier jetzt zu später Stunde auch keine Zwietracht sähen. Man muss das Geschehene ertragen und endlich akzeptieren, dass die Johannson total ausgebrannt und verbraucht daherkommt! Bluten soll sie! Bluten!

Punkt.
__________________
Nahezu an der Täglichkeit kratzend.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: