Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6 (permalink)  
Alt 17.07.2008, 23:40
Benutzerbild von ° logging in as oswaldo °
° logging in as oswaldo ° ° logging in as oswaldo ° ist offline
... klausurrelevant.
 
Registriert seit: Oct 2006
Ort: Hinter den Lachern.
Beiträge: 3.916
Blog-Einträge: 225
° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein
Standard AW: Lost in Translation (2003)

"Untalentierte Schauspielerin auf Promotour."

DAS spielt sie aber mit soviel Leidenschaft und Elan, dass man sich sofort in sie verliebt und Scarface O'Hara total vergisst. Sie ist dann einfach unnötig geworden. Man freut sich auf jede Szene mit Kelly und hat kaum genug Zeit, hin und weg zu sein. Ein definitiver Gewinn und Bonus für den Film. DaRow hat einfach nur keine Ahnung. Anna Faris ist die nächste Michael Jackson!

Bill Murray ist natürlich mein persönlicher (maskuliner) Liebling. Aber das wissen wir ja alle. Zu bestaunen gibts dann noch eine Fülle süßer Japanerinnen. Angezogen, sowie auch mit ohne was an.

Toller Film. War erst meine zweite Sichtung aber garantier nicht die Letzte. Toller Soundtrack. Und einige Szenen sind eifach nur süß und bezaubernd. Jedenfalls die, mit Anna Faris.
__________________
Nahezu an der Täglichkeit kratzend.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: