Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11 (permalink)  
Alt 24.06.2008, 00:52
Bunker Bunker ist offline
Groupie
 
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 281
Bunker hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Nottingham von Ridley Scott (2009)

--- lach ---

Jetzt hat mir mein Beitrag zu diesem Film ein " hat Probleme sich einzugliedern " eingebracht.

Leute, Leute . Filme werden meist gemacht, um Geld zu verdienen. Und Ridley Scott gehört nicht eben zur Programmkino-Fraktion. Es mag sein, daß die Story aus anderem Blickwinkel beleuchtet wird. Mir ist schon klar, daß man mit " den Armen nehmen und den Reichen geben " keine Wurst mehr vom Teller zieht. - An dieser Stelle an Eides statt - ich habe den Moviegod zu diesem Film noch nicht gelesen. Aber ich kann schon jetzt eines zu dem Film sagen. Er wird sich nicht kritisch mit Unterschied von Reich und Arm oder der Ständegesellschaft in Großbritanien befassen. Ein attraktiver Schauspieler und eine attraktive Schauspielerin werden die die Rollen übernehmen, damit schön viele Leute ins Kino gehen und die Kasse - nach Ridley Scott Art - schön rappelt.

Wer negative Reputation vergibt, nur weil er/sie sich nicht mit einem Eintrag identifizieren kann, sollte sich schämen oder einen Psychologen aufsuchen oder beides. Ich glaube kaum, daß ein einzelner User hier, darüber entscheiden sollte, ob jemand nicht integriert ist.
Ich verfasse meine Reviews / und Einschätzungen zu Neuerscheinungen sachlich und neutral - btw. habe ich meine Fehleinschätzung zum topic Brügge eingeräumt, ohne mich vorher zu dem Film eingelassen zu haben. Die Person, die meint, mir hier eine rote Karte anheften zu müssen, sollte sich auf ähnliche Kritikfähigkeit überprüfen.

Geändert von Bunker (24.06.2008 um 00:56 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: