Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009


Antwort
 
LinkBack (2) Themen-Optionen
  2 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 05.12.2006, 16:14
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.584
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard Casino Royale - Meinungen zum Film (Spoiler!)

Tun wir was für's Forum:

Casino Royale

Gestern endlich gesehen.

Damit die ganzen Craig-Schlechtmacher ihr Gesicht nicht verlieren (nachdem die Vorab-Kritik an ihm jetzt endgültig ins Nirwana verpufft ist), bleibt ihnen ja nur eins übrig (wie man in den Comments sieht): Den Film an sich schlecht zu reden!

Aber... grosses ABER nun lass uns mal sehen:

1.) Agententrara - check
2.) Verfolgungsjagden mit erstklassigen Stunts - check
3.) Technische Gimmicks (zwar kein unsichtbares Auto, aber...) - check
4.) Schöne Frauen und Bettszenen - check
5.) Coole Sprüche - check
6.) Charismatischer Bösewicht - check
7.) Exotische Locations - check

Und am Ende mit einem kleinen coolen Einfall noch zusätzlich... *spoilervermieden*

Ein typischer Bond-Film also? Yep, ganz klar und einfach!

Ich will nicht sagen, daß Craig der bisher beste Bond-Darsteller ist. Aber das sein Charakter hier endlich einmal eine Entwicklung durch macht, liegt natürlich an der gelungenen Adaption von Fleming's Erstling.

Deshalb gebe ich die Credits dafür weniger an die routinierte (aber nicht mehr!) Regie von Martin Campbell, als an die Autoren (Purvis, Wade und Haggis), denen es gelungen ist, neben der gelungenen Craig-Einführung auch noch die obigen Punkte unterhaltsam einzufügen.

Der nächste Craig-Bond wird es schwer haben, in dieser Beziehung Casino Royale zu toppen.

D.J. Dench war großartig, Eva Green und Mikkelsen auch, der Rest fügt sich ein.

Ob's der beste Bond bisher ist? Keine Ahnung! Die kommenden Jahre abwarten und dann "schau mer mal". Das muss sowieso jeder für sich entscheiden. Bin aber geneigt, für mich die Frage schon jetzt mit "Ja" zu beantworten.


PS: Gleich kommen noch das Ergebniss der Foren-Suchfunktion...
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 05.12.2006, 16:14
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.584
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard Die Meinungen aus dem Forum:

Das Vorab-Ballyhoo vor Filmstart kann man hier nochmal nachlesen:
Casino Royale: James Bond mag man eben?

Hier Vogelus‘ Kritik:
http://www.moviegod.de/kino/kritik/8...-casino-royale

Dann die Meinungen zum Film, zuerst die hier aus dem Forum:

Zitat:
Zitat von Finch3r
James Bond - Casino Royale
Ich sag mal so: Für mich persönlich der beste Bond seit überhaupt. Und dabei muss ich zugeben, dass ich Daniel Craig anfangs gar nicht toll fand. Kann mich nicht daran erinneren, im Kino das letzte mal so gut unterhalten worden zu sein.
Großartig, bitte mehr!!
Zitat:
Zitat von Dean Keaton
Casino Royal
absoluter Spitzen Bond. Craig kommt nicht so Aalglatt rüber wie Brosnan und so wirkt er viel Menschlicher. Die Actionszenen waren spitze, genau wie die Handlung. Es war mal etwas Neues, dass es diesmal nicht um einen Bösewicht ging, der die Weltherrschaft anstrebt. Und durch dieses Ende könnte ich mir vorstellen, dass es beim nächsten Teil auch um diese Story geht, was es bis jetzt ja noch nicht gab (korregiert mich bitte, wenn ich mich da irre)
Zitat:
Zitat von Earlgrey
James Bond: Casino Royale
Wow! Der beste Bond-Film seit mindestens "GoldenEye"! Perfekt von der ersten bis wirklich zur letzten Minute! Erfreulich viel Bond, bestens gespielt von Daniel Craig (ja: er IST Bond), durchdachte Geschichte und auch nicht zu lang. Der Film braucht die Länge um Bonds Geschichte in Ruhe erzählen zu können. Das passt schon. Und die Schlussszene ist ja nur cool! Bestens. Und ich kann mich nicht erinnern, wann das letzte Mal in einem Bond-Film so viele Sprüche auf einmal gefallen sind.
Ich glaube übrigens nicht, dass es ein wirklich offenes Ende ist. Meiner Meinung ist die Geschichte dann wirklich fertig erzählt und ich denke nicht (und hoffe es auch nicht!), dass der nächste Film auf der Story aufbaut.
Wenn ich jemanden vergessen, habe ist die Suchfunktion schuld...
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 05.12.2006, 16:31
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.584
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard Hier sind die MG-Comments der Forenuser:

Und das folgende sind einige Highlights aus den Comments (beschränkt auf die Forenuser ):
http://www.moviegod.de/kino/kritik/8...oyale/comments

Madmartigan / 23.11.06 / 00:05
Na, die Handys konnte ich verkraften, aber das Bond sich einen Ford als Leihwagen nehmen muss
Komme eben aus der Vorpremiere - und schließe mich Vogels Kritik voll und ganz an. Das letzte Drittel hat einige Längen, zusammen mit der Pause in der Mitte ( zumindest in unserem Kino ) hat sich das ganze dann doch arg gezogen.
Trotzdem ist Bond Begins gelungen, Graig macht seine Sache sehr gut.

Tico / 24.11.06 / 00:52
An "guter Actionfilm, schlechter Bondfilm" ist was dran wenn man in Bond (welchem?) eine geheiligte Institution sieht / seinen Martini immer gleich trinkt. Wer das nicht tut, wird den neuen Bond mögen. Leider zerfasert der Film im letzten Drittel und verliert etwas den Drive, es hätten locker 5-10 Minuten auf den Boden des Schneideraums gekonnt. Keine Offenbarung, aber insgesamt cool. @Madmartigan: Auch noch ne Pause? Ohweh!

Hope / 27.11.06 / 14:32
Fand den neuen Bond auch sehr gut. Action, Spannung und grandioser Humor, ganz nach meinem Geschmack. Bitte den nächsten im selben Stil ohne viel Q-Schnickschnack, Moneypenny-Dialogschrott und seelenlosem Sterilkiller 007... Das hier war trotz des langatmigen letzten Drittels ein wirklich feiner Film. Daumennachoben

Leeloo Dallas / 27.11.06 / 15:51
Obwohl der letzte Freitag ein sehr langer Arbeitstag und ich schon sehr müde war, ließ ich mich in die Spätvorstellung zerren - mit wenig Hoffnung auf Besserung meiner Stimmung bzw. Erweckung meines Zustandes. Denn ich war nie ein großer Bond-Fan. Aber was ich sah, übertraf alle Erwartungen:
Dieser Film ist einsame Spitze! Womöglich auch nur deswegen, weil es kein typischer Bond ist.
Er erinnerte mich sogar eher an den guten alten Last Boy Scout als an einen früheren Bond.
Mein Fazit:
Casino Royale hat einfach alles für einen kurzweiligen Abend - und das trotz Überlänge.
Wer auf reisende Action mit coolen Sprüchen, netten Autos und atemberaubenden Stunts steht, ist hier genau richtig aufgehoben.

Spas / 28.11.06 / 09:23
Gestern gesehn und ich fand ihn ganz anständig, kein Knaller aber besser alle die Brosnan-Teile auf alle Fälle. Und ja Flex ich nehme alles zurück was ich vorher über den James Blond gesagt habe :0)

Raine / 28.11.06 / 17:12
Gute Kritik! Stimme dir zu in Sachen Daniel Craig, der Kerl hat mich wirklich überrascht. Leider gehöre auch ich zu denen, die sich alle uralt-Bonds angesehen haben und mal ehrlich, könnte man sich den tapsigen Ecken-und-Kanten-Craig-Bond als Vorgänger von Sean Connery denken? Ich nicht.
Fasziniert hat mich an dem Film nur wie immer "M" Judi Dench, der Rest fällt für mich unter ganz nette Action.Mein Begleiter- der keinen der alten Bonds gesehen hat- hatte nichts zu meckern. Anscheinend Männerkino pur, was das kollektive Aufstöhnen und Tuscheln beim Erscheinen von Bonds neuem Aston Martin erklärt

Earlgrey / 03.12.06 / 14:36
Wow! Der beste Bond-Film seit mindestens "GoldenEye"! Perfekt von der ersten bis wirklich zur letzten Minute! Erfreulich viel Bond, bestens gespielt von Daniel Craig (ja: er IST Bond), durchdachte Geschichte und auch nicht zu lang. Der Film braucht die Länge um Bonds Geschichte in Ruhe erzählen zu können. Das passt schon. Und die Schlussszene ist ja nur cool! Bestens. Und ich kann mich nicht erinnern, wann das letzte Mal in einem Bond-Film so viele Sprüche auf einmal gefallen sind.
Ich glaube übrigens nicht, dass es ein wirklich offenes Ende ist. Meiner Meinung ist die Geschichte dann wirklich fertig erzählt und ich denke nicht (und hoffe es auch nicht!), dass der nächste Film auf der Story aufbaut.

Eminence / 03.12.06 / 19:09
Jep, ich komm auch grad ausm Kino und hab mich bestens amüsiert. Craig is schweinecool, der Film - wider Erwarten - wirklich kaum zu lang, Eva Green is heiß und Mikkelsen rult echt schwerstens. Könnt ich mir glatt noch einmal ansehen.

Finch3r / 04.12.06 / 16:48 Kann es sein, dass nur diejenigen, die nicht die absoluten Bond-Fanatiker sind, Casino Royale geil finden?
Ich würd mich jetzt nicht als Bond-Fan bezeichnen, fand aber doch einige Filme ziemlich gut (zB Lizenz zum Töten, Goldeneye).
Und ja, Casino Royale ist für mich der beste Bond, den ich bis jetzt gesehn habe. Kann zwar verstehen, dass das einige nicht so sehen, aber ihn als schlechtesten Bond aller Zeiten abzustempeln halte ich für, naja, vermessen.

Eminence / 04.12.06 / 17:13
Ich denke, dass das so ne Puristen-Angelenheit is ja. Aber selbst dann muß dem Film doch zugestanden werden, dass er ein Prequel ist, der vieles von dem was folgt erklärbar macht (z.B. die Unfähigkeit sich zu binden). Ich kann mich nur wiederholen: Ich fand den richtig richtig stark.

Flex / 04.12.06 / 17:43[/b]
Joah, pauschale Bindungsangst hatte er nicht, jedenfalls nicht durchgehend. In "On Her Majesty´s Secret Service" hat er immerhin geheiratet

Earlgrey / 04.12.06 / 18:13
Viele lassen sich einfach nicht von ihrer weit vor dem Film gefestigten Meinung umstimmen, dass Craig doch gar nichtmal so schlecht ist. Jedem seine Meinung, klar, aber viele wollen jetzt einfach nicht abrücken und hetzen gegen den Film. Ich glaube trotzdem, dass die weite Mehrheit den Film gut findet, sonst wären sicher auch nicht die Einspielergebnisse so astronomisch gut. Ich kann die natürlich verstehen, die sagen: Was ist mit dem guten alten "geschüttelt, nicht gerührt", aber, wie Eminence schon sagt, es ist eine Art Prequel und genau deswegen dürfen die das, in dem Film. Und ich sag´s gern nochmal: Die coole Schlussszene entschädigt doch für vieles, oder?

Ende der Comment-Zitate
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."

Geändert von Doc Lazy (05.12.2006 um 16:35 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 05.12.2006, 16:36
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.584
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard

Uff, 4 Postings hintereinander, hatte ich ja noch nie. Aber mit Erlaubnis von oben

Tja, wir „Kinoforler“ sind uns also fast alle einig, scheint es.
Was sagt das nun über die Gast-User aus?
Oder über uns?

Weitere Meinungen zum Film?
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 05.12.2006, 16:37
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard

Och, über die Gäste sagt´s nur aus, dass die Leute, die irgendwas scheiße finden, immer lauter schreien als die, die irgendwas gut finden.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 05.12.2006, 17:28
Benutzerbild von Finch3r
Baking Bread
 
Registriert seit: Jul 2005
Ort: Wien
Beiträge: 2.138
Blog-Einträge: 29
Finch3r ist hier bekannt und geschätztFinch3r ist hier bekannt und geschätztFinch3r ist hier bekannt und geschätztFinch3r ist hier bekannt und geschätztFinch3r ist hier bekannt und geschätztFinch3r ist hier bekannt und geschätztFinch3r ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Ich bin mal ehrlich:
Ich fand das ganze Projekt im Vorhinein fragwürdig (ein blonder Bond, der in Schwimmweste zur Pressekonferenz über die Themse fährt, kein Q dabei, ...).

Ich muss jetzt halt wirklich zugeben, mich ganz arg getäuscht zu haben. Erstklassige Actionsequenzen
Spoiler: Anzeigen
Jagd am Anfang, Schlägerei im Tankwagen am Flugplatz, Schlägerei im Treppenhaus, der komplette Schluss
und ein wirklich cooler Bond machten das Ansehen zum Vergnügen.

Was ich noch cool fand, ist das der Film am Schluss sogar noch einen nicht unbedeutenden Storytwist drinhat. War bis jetzt glaub ich bei Bond noch nie der Fall.

Eva Green sah als Bond-Lady (ich sag nicht Bond-Girl, das klingt so abwertend und austauschbar) einfach nur umwerfend aus und Mads Mikkelsen gibt als Le Chiffre endlich wieder einen Bösewicht, dessen Beweggründe man auch verstehen kann. Fand den Typen echt lässig.

Also wie gesagt, ich war mehr als positiv überrascht als ich den ersten Trailer und die ersten Kritiken gelesen habe.
Fand ihn wirklich, wirklich gut.
__________________
People ask me, would you rather be feared or loved.
Easy, I want people to be afraid of how much they love me.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 05.12.2006, 19:36
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.339
Blog-Einträge: 89
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard

Mir hat auch sehr gefallen, dass der Aston Martin ( was für ein geiles Auto) nicht so viel Zeug drin hatte, wie der 7er BMW aus Der Morgen Stirbt nie oder der andere Aston Martin aus DaD. Jetzt hatte er zwar ein paar Sachen drin, aber die standen nicht so im Vordergrund. So kam das alles viel realistischer rüber (obwohl es sogar möglich wäre, das alles aus dem 7er wirklich in ein Auto zu packen), was dem letzten Bond total gefehlt hat.

Jeder, der diesen Film noch nicht gesehen, muss sich den im Kino ansehen.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 06.12.2006, 11:57
Benutzerbild von Talez
from the Crypt
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: Weißenburg
Beiträge: 850
Talez ist auf dem besten Weg
Standard

Zitat:
Zitat von Dean Keaton
Jeder, der diesen Film noch nicht gesehen, muss sich den im Kino ansehen.
Ich bin kein Bond-fan, deswegen MUSS ich mir den auch nicht anschaun...
__________________
"Hallo, Ich weiß was."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 06.12.2006, 12:22
Benutzerbild von rost
iRost
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.416
Blog-Einträge: 12
rost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich sein
Standard

Mir hat CASINO ROYALE sehr gut gefallen. Der Serie konnte nichts besseres passieren als ein "Neuanfang".
Die Brosnan-Bonds, vieleicht abgesehen von Goldeneye, waren nur noch schlecht; hab dies bei den beiden letzten Bond im Kino auch durch lautes Schnarchen jedermann wissen lassen.
Gegen Craig hab ich von Anfang nichts gehabt, hat vorher schon bewiesen, dass er was drauf hat (stand da nicht einmal Robbie Williams zur Debatte ). Die Action ist 1A, speziell die Jagd zu Anfang ist ein Meilenstein. Buhmann Mads Mikkelsen, wie immer, überzeugend und das Brechen mit alten Traditionen wurde humorvoll umgesetzt.
Einziger Minuspunkt, wie auch von diversen Vorrednern schon erwähnt, der Hänger im letzten Drittel ...aber geht ja dann nochmals richtig zur Sache.

IMHO der Beste 007 seit Ewigkeiten.


P.S.
Ich denk nicht, dass das Ende irgendne Brücke schlägt zu weiteren Filmen; kann man so auch als abgeschlossen betrachten.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 06.12.2006, 13:16
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.584
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard

Zitat:
Zitat von Talez
Ich bin kein Bond-fan, deswegen MUSS ich mir den auch nicht anschaun...
Eben weil du keiner bist, gib dem Film ne Chance. Dieser eine hat das Zeug, (fast) jeden zu bekehren...

Aber ich nehme an, du tust es sowieso freiwillig...

Zitat:
Zitat von rost
Ich denk nicht, dass das Ende irgendne Brücke schlägt zu weiteren Filmen; kann man so auch als abgeschlossen
betrachten.
Och, ich würde mich schon über einen Spy-who-loved-me-Megatanker-Bond freuen, nur eben ohne den comic-haft überzogenen Popcorn-Stil und eben mit Craig und frischen, rauhen und realistischen Touch.
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."

Geändert von Doc Lazy (06.12.2006 um 13:21 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 07.12.2006, 07:12
Benutzerbild von Talez
from the Crypt
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: Weißenburg
Beiträge: 850
Talez ist auf dem besten Weg
Standard

Zitat:
Zitat von Doc Lazy
Eben weil du keiner bist, gib dem Film ne Chance. Dieser eine hat das Zeug, (fast) jeden zu bekehren...

Aber ich nehme an, du tust es sowieso freiwillig...
Wie recht du doch hast, früher oder später werd ich wohl oder übel mal drüber stolpern...
Mal schaun ob ers schafft mich zu bekehren, die allgemeinheit hier spricht ja nur gutes...
__________________
"Hallo, Ich weiß was."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 06.01.2007, 22:31
Benutzerbild von Forbidden Snowflake
Junkie
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Zürich
Beiträge: 672
Forbidden Snowflake ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Ich fand ihn umwerfend. Craig IST Bond. Und das ist der beste Bond seit Goldeneye.
__________________
It is a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune, must be in want of a wife.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 06.01.2007, 22:39
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.339
Blog-Einträge: 89
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard

Zitat:
Zitat von Forbidden Snowflake
Ich fand ihn umwerfend. Craig IST Bond. Und das ist der beste Bond seit Goldeneye.
Da sieht man doch, dass man sich irren kann. Was hast du nochmal gesagt, als Craig als Bond bekannt gegeben wurde, da warst du nicht so begeistert

http://forum.moviegod.de/showpost.ph...0&postcount=79
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #14 (permalink)  
Alt 06.01.2007, 22:47
Benutzerbild von Forbidden Snowflake
Junkie
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Zürich
Beiträge: 672
Forbidden Snowflake ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Ich weiss, ich war überhaupt nicht begeistert und guck mal was passiert ist. Der Kerl hat mich vollkommen überzeugt.
__________________
It is a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune, must be in want of a wife.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #15 (permalink)  
Alt 06.01.2007, 22:50
Benutzerbild von kane
Junkie
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 567
kane ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Zitat:
Zitat von Talez
Ich bin kein Bond-fan, deswegen MUSS ich mir den auch nicht anschaun...
ja, dacht ich auch. aber ich öhm habs nicht bereut.
ohne danny hätt ich ihn vielleicht nur halb so gut gefunden... aber dann bin ich eben froh, dass er mitgespielt hat
__________________
for I never knew so young a body with so old a head.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009

Stichworte
daniel craig, james bond

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.moviegod.de/2000-2009/9728-casino-royale-meinungen-zum-film-spoiler.html
Erstellt von For Type Datum
James Bond 007: Casino Royale - Infos zum Film | Trailer, Plakat, Bilder, Kritiken, News | MovieGod.de This thread Refback 04.10.2009 13:48
Casino Royale - Infos zum Film | Trailer, Plakat, Bilder, Kritiken, News | MovieGod.de This thread Refback 12.02.2008 23:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
The Equalizer 2: Neuer Trailer zum Thriller-Sequel
mit Denzel Washington

Ant-Man and The Wasp: Neuer Clip aus Ant-Man 2
Ab Juli im Kino

Ozark: Teaser-Trailer kündigt die zweite Staffel an
Ab August bei Netflix

Creed 2: Trailer zum Box-Sequel
mit Michael B. Jordan, Sylvester Stallone und Tessa Thompson

Tau: Der Trailer zum Sci-Fi-Thriller mit Ed Skrein
Bald bei Netflix

Ant-Man and The Wasp: Und noch ein TV-Trailer zu Ant-Man 2
Ab Juli im Kino

Ant-Man and The Wasp: Neuer TV-Trailer zu Ant-Man 2
Ab Juli im Kino

Dumbo: Erster Blick auf Tim Burtons Realverfilmung
Teaser-Trailer zum Disney-Film


  amazon.de Top-DVDs
#1: Fifty Shades of Grey - Befreite Lust (Unverschleierte Filmversion)
EUR 13,99


#2: Fifty Shades of Grey - Befreite Lust [Blu-ray]
EUR 16,99

#3: Wunder
EUR 12,99

#4: Star Wars: Die letzten Jedi [Blu-ray]
EUR 17,99

#5: Solo: A Star Wars Story 3D Steelbook [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 28,99

#6: Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone [Blu-ray]
EUR 14,99

#7: Planet der Affen Trilogie - Special-Edition mit Caesar Figur (exklusiv bei amazon.de) [Blu-ray] [Limited Collector`s Edition]
EUR 249,99

#8: Deadpool 2 [Blu-ray]
EUR 18,99

#9: Greatest Showman
EUR 12,95

#10: Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone
EUR 11,99