Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009


Antwort
 
LinkBack (2) Themen-Optionen
  2 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 11.09.2006, 15:06
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard Terminator 4 / Terminator: Die Erlösung

Ich weiß ja von vielen, dass auch Terminator 3 schon nicht sonderlich gut ankam. Jetzt bestätigt MGM, dass Teil 4 gemacht wird - ich vermute mal ohne Arnie Schwarzenegger.

Wie steht ihr dem Projekt gegenüber? Kann es ohne Arnie überhaupt funktionieren?
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 11.09.2006, 15:16
Benutzerbild von Guru
lebt noch
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.627
Blog-Einträge: 18
Guru wird hier gern gesehenGuru wird hier gern gesehen
Standard

Für mich war die Terminator-Reihe nicht ausschliesslich wegen Schwarzenegger interessant. Der letzte Teil war allerdings stark von dessen Selbstironie geprägt (bzw. von der seines Charakters). Den Krieg gegen die Maschinen kann ich mir allerdings gut ohne ihn vorstellen. Müsste aber eine weitaus weniger ironische, düsterere Richtung einschlagen um zu funktionieren. Eine Geschichte um die Zeit unmittelbar nach dem Judgement Day fände ich interessant. Quasi eine direkte Fortsetzung von Teil 3. Sind eigentlich schon Details bekannt?
__________________
If I ever kill you, you'll be awake, you'll be facing me, and you'll be armed.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 11.09.2006, 15:30
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Seh ich ähnlich wie du: Eine düstere, schmutzige Nahzukunftsversion als 4. Teil - das würd mir auch gefallen. Nope - Details gibts noch keine, derzeit is eher noch die geplante Serie in aller Munde (der ich sehr skeptisch gegenüberstehe).
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 11.09.2006, 15:56
Benutzerbild von Rüdiger
Stammgast
 
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 102
Rüdiger ist auf dem besten Weg
Standard

Ich finds Schwachsinn, Terminator ist deshalb interessant, WEIL er SF in der Gegenwart ist, dass also der Zukunftskrieg HEUTE stattfindet und der finstere Ahnung zukünftiger Ereignisse dauernd in der Luft liegt... Diese jetzt zu zeigen, verrät der Geist der Serie. Das wäre wie wenn Pumuckl für alle sichtbar wäre.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 11.09.2006, 16:03
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Hm... das würde dann heißen du stehst der geplanten Serie The Sarah Connor Chronicles, siehe hier positiver gegenüber, weil die ja zwischen Teil 2 und 3 und damit in der Gegenwart spielt?

Aber findest du nicht, dass dieses postapokalyptische Zukunftsszenario durchaus auch seine Reize hätte? Es wäre ja noch nicht soweit, dass man dann bereits im Stadium von jahrelangen Partisanenkämpfen wäre.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 11.09.2006, 16:16
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.407
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard

Zitat:
Zitat von Guru
Eine Geschichte um die Zeit unmittelbar nach dem Judgement Day fände ich interessant. Quasi eine direkte Fortsetzung von Teil 3.
Das wäre klasse. Da würde ich sofort ins Kino rennen, wenn der Film anläuft.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 11.09.2006, 16:29
---
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 4.015
Blog-Einträge: 18
vogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Sicherlich wäre es ein anderer Terminator-Film, aber das war der 3. IMO auch schon. Werft die Witze über Bord, für apocalyptischen Endzeitscheiß bin ich eh immer zu haben!
__________________
..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 11.09.2006, 16:33
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard

Her damit. Alles vernichtender Atomschlag, Verzweiflung, Endzeitstimmung, das Realisieren, dass die Maschinen sich gegen ihre Schöpfer gewandt haben, das Aufkeimen des Widerstandes...
Her damit.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 11.09.2006, 22:11
Benutzerbild von Nachtfalke
Fanatiker
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.080
Nachtfalke ist auf dem besten Weg
Standard

Zitat:
Zitat von vogel
..., für apocalyptischen Endzeitscheiß bin ich eh immer zu haben!
Jup, davon kann man nie genug bekommen. Ein "direkter" Übergang zu Teil 4 wäre das Wahre!
__________________
F E V E R
R A Y

- if i had a heart -
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 15.09.2006, 22:55
Benutzerbild von Venom
Statist
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 17
Venom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Also ich fand den 3ten teil oder jedenfals die idee damals für einen 3ten teil garnicht so schlecht. Man möchte ja immer mehr sehen als man zu sehen bekamm in den Ersten teilen, wie eben zb. wie es genau zu dem Krieg gekommen ist ect. Das einzige was für mich den total ganzen film versaut hat und echt zum heulen bis in die nacht hinein war, ist das Sie irgend ein schauspieler für John Conners genommen haben der für meine Augen nicht unbedingt ein "MANN" darstellt vom aussehen her, der Führer einer Ganzen generation sein sollte. Er sah mir eher nach dem Braven an, nicht nach einem GerechtigkeitsKämpfer mit hartem blick. Mir fällte das klische mässige Männliche ding bei dem Typ. Da es ja nicht der gleiche schauspieler war wie beim ersten teil, versaute für mich das schon zimlich alles. Ansonsten fand ich das mit der Frau als terminator mal was neues.
__________________
How long can any man fight the darkness before he finds it in himself?
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 16.09.2006, 02:33
Benutzerbild von Earlgrey
Teebeutel
 
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Aalen
Beiträge: 788
Blog-Einträge: 23
Earlgrey wird hier gern gesehenEarlgrey wird hier gern gesehenEarlgrey wird hier gern gesehen
Standard

Terminater 4 - kann das funktionieren?

Kurze Antwort mit einem "Nein, wenn", lange Antwort mit einem "Ja, aber".

Ohne Schwarzenegger ist der Terminator kein Terminator. Doch die Story an sich könnte schon extrem cool sein, deswegen wird es nicht unbedingt nicht funktionieren. Zu früh, um jetzt darüber schon den "Judgement Day" auszurufen, ob es klappen könnte oder nicht..
__________________
"A compromise is the art of dividing a cake in such a way that everyone believes he has the biggest piece."
Ludwig Erhard (1897 - 1977), Bundeskanzler.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 16.09.2006, 10:50
Benutzerbild von Melcore
Stammgast
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 246
Melcore ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Ohne Arnie wäre es wohl kein richtiger Terminator-Film,
denn er stand doch meistens im Mittelpunkt und ohne ihm würde einiges an flair verloren gehen was man an bei den letzten 3 Teilen so mochte.

Aber die Geschichte nach dem Atomkrieg bzw Jahrzehnte danach wäre schon imo sehr interessant.

Zitat:
Zitat von Venom
Das einzige was für mich den total ganzen film versaut hat und echt zum heulen bis in die nacht hinein war, ist das Sie irgend ein schauspieler für John Conners genommen haben der für meine Augen nicht unbedingt ein "MANN" darstellt vom aussehen her, der Führer einer Ganzen generation sein sollte. Er sah mir eher nach dem Braven an, nicht nach einem GerechtigkeitsKämpfer mit hartem blick. Mir fällte das klische mässige Männliche ding bei dem Typ.
Könnte es vielleicht sein, dass John Connor erst durch die Zeit im Bunker und danach im Guerilla-Krieg zu dem "männlichen" Gerechtigkeitskämpfer mit dem harten Blick wird ?
__________________
"Come with me if you wanna live!" Cameron
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 16.09.2006, 13:21
Benutzerbild von Venom
Statist
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 17
Venom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Naja, ich glaubs nicht. Ich weiss nicht, klingt villeicht blöde, aber der junge John Conner gefiehl mir viel besser härter trotz seiner guten seite und ansicht der gerechtikeit, hatte er eine scheiss auf euch ich kämpf mich eh durch einstellung, und blick, das fand ich irgendwie noch cool, er war zwar noch jung und ein pupertierender rotzlöfel, aber genau das zeigte auch das er die härte hat und die intelligent ausstrahlte. Der zweite erwachsene John Conner, sah so ruhig aus und so unwissend und so unflinck ect. Weiss nicht ob du mich verstehst, aber der junge hatte den blick als ob er trotz das er so jung war schon viel erleben musste ect. Der neue schauspieler total nicht, fand ich. Naja ist meine meinung. Aber finde es doch eazy wen sich doch einen 4ten teil machen. Terminator ist eh irgendwie cool auch wen es schon ein älterer film ist. Oder die Thematik.
__________________
How long can any man fight the darkness before he finds it in himself?
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #14 (permalink)  
Alt 16.09.2006, 13:33
Benutzerbild von Madmartigan
Dauerkartenbesitzer
 
Registriert seit: May 2003
Ort: Mudersbach ,RLP
Beiträge: 435
Madmartigan ist auf dem besten Weg
Standard

Die haben mit dem Dritten teil ja schon alle Weichen gestellt für eine Fortsetzung der Kino Serie, auch ohne Arnold.
Durchaus gelungen wie ich finde, auch wenn es ab jetzt eben kein SF in der Gegenwart mehr ist sondern eher ein Endzeitfilm.
Nach der Welle der schlecht gemachten Mad Max Abkupferer (hach, die 80iger ) bin ich bereit für eine Neuauflage von dieser Art von Film.

Was dagegen kein Mensch braucht ist "die Sarah Connors Chronicels". Wenn das vermurkst wird, schadet es letzlich auch dem Kino Franchise.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #15 (permalink)  
Alt 08.10.2006, 17:47
Benutzerbild von ° logging in as oswaldo °
... klausurrelevant.
 
Registriert seit: Oct 2006
Ort: Hinter den Lachern.
Beiträge: 3.916
Blog-Einträge: 225
° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein
Standard

also der terminator is in der lage durch die zeit geschickt zu werden... dann gibts doch kein problem... da kann man doch noch alles ändern... zum beispiel wird dann eben noch ein terminator in die zeit geschickt, in der der 2te teil spielt... [is jetzt ne doofe idee... aber möglich]...

...oder kurz nachdem in T2 alle eingeschmolzen wurden... da kümmt denn uff einmal arnie wieder... wie bei zurück in die zukunft... als marty in teil 1 [glaub ich] zurück fährt... doc freut sich...tralala... und marty kommt um die ecke gelaufen... bing... film vorbei...

da das zeitreisen sind, kann doch alles passiern... *fünd*
__________________
Nahezu an der Täglichkeit kratzend.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009

Stichworte
christian bale, mcg, sam worthington, terminator, terminator 4, terminator iv

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.moviegod.de/2000-2009/9485-terminator-4-terminator-die-erloesung.html
Erstellt von For Type Datum
Terminator 4 - Die Erlsung / Salvation - Infos zum Film | Trailer, Plakat, Bilder, Kritiken, News | MovieGod.de This thread Refback 06.02.2009 10:54
Terminator 4 - Terminator: Die Erlsung - Infos zum Film | Trailer, Plakat, Bilder, Kritiken, News | MovieGod.de This thread Refback 24.07.2008 20:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime

Top Gun: Maverick: Der Trailer zu Top Gun 2
mit Tom Cruise, Jennifer Connelly, Jon Hamm und Ed Harris

Spieletrailer: Star Wars - Jedi: Fallen Order
Respawns neues Solo-Abenteuer

Spieletrailer: Cyberpunk 2077 - E3-Trailer mit Veröffentlichungsdatum
und einer handfesten Überraschung

Spieletrailer: Death Stranding
Ausführlicher Trailer verrät das Verkaufsdatum: 08.11.2019

Terminator: Dark Fate - Der "Teaser"-Trailer
Ab Herbst im Kino

Cobra Kai: Neuer Trailer kündigt Season 3 an
2020 bei youtube (Premium)

Legion: Der Trailer zu Season 3 der Marvel-Serie
Ab Juni im TV


  amazon.de Top-DVDs