Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009


Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen
  #151 (permalink)  
Alt 10.05.2009, 23:56
Groupie
 
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 281
Bunker hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Star Trek - J.J. Abrams, 2009

Ich meinte Captain Pike
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #152 (permalink)  
Alt 11.05.2009, 08:33
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: Star Trek - J.J. Abrams, 2009

Zitat:
Zitat von Bunker Beitrag anzeigen
Ich meinte Captain Pike
Der urprüngliche Pilot "The Cage" mit Capt. Christopher Pike (Jeffrey Hunter) als Kommandant der USS Enterprise wurde von NBC (also dem Sender, nicht von Paramount oder Roddenberry) aus vielerlei Gründen abgelehnt, aber nicht aufgrund der Figur des Capt. Pike oder des Schauspielers Jeffrey Hunter. Einzig Mr. Spock (Leonard Nimoy) war in dieser Ur-Besatzung der Enterprise schon vertreten (Majel Barrett war erster Offizier "Number One"), ALLE anderen sind neu. Die von Dir orakelte Antipathie gegen Capt. Pike bzw. Jeffrey Hunter existiert nicht...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #153 (permalink)  
Alt 11.05.2009, 19:39
Benutzerbild von Darwin
Fan
 
Registriert seit: Apr 2009
Ort: Galápagos-Inseln
Beiträge: 49
Darwin ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Star Trek - J.J. Abrams, 2009

Es war schon verdammt mutig was Abrams da gemacht hat. Ich war ja schon etwas, ich will nicht sagen geschockt, aber überrascht:

Spoiler: Anzeigen
Dass Vulkan ausgelöscht und das vulkanische Volk auf ein paar zehntausend minimiert wird, das ist schon ein ganz schön gewagter Schritt.


Insgesamt bin ich über die Veränderung die das Star Trek-Universum von Abrams damit erfahren hat allerdings irgendwie froh. So konnte der Story um die alte Crew frisches Blut injiziert werden, und nun ist der Verlauf zukünftiger Abenteuer des Raumschiffs Enterprise auch wieder offen.

Spoiler: Anzeigen
Spock und Uhura hat mich allerdings auch stark überrascht. Das hätte ich mir in der Serie mal gar nicht vorstellen können. Ich weiß, dass Kirk Uhura in einer Folge unter Zwang einer außerirdischen Macht geküsst hat, was zur Folge hatte, dass einige Amies schrecklich ausgetickt sind, auf Grund der Tatsache, dass sich da 2 Menschen unterschiedlicher Hautfarbe küssen. Die Folge wurde dann wohl auch in einigen Bundesstaaten nicht ausgestrahlt. Welche das waren kann man sich vermutlich schon denken. Sehr armselig. Verdammtes Rassistenpack! Naja, ist ja auch ein ganzes Weilchen her.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #154 (permalink)  
Alt 17.05.2009, 20:18
Benutzerbild von DaRow
BAZINGA!
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: DingensKirchen
Beiträge: 3.695
Blog-Einträge: 26
DaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich sein
Standard AW: Star Trek - J.J. Abrams, 2009

Ich fand den sehr gut gemacht. Die Dialoge waren spritzig, die story.....naja zeitreisentypisch eben. Auf eventuelle Fortsetzungen bin ich gespannt.
__________________
“Charlie Brown is the one person I identify with. Charlie is such a loser. He wasn’t even the star of his own Halloween special.”
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #155 (permalink)  
Alt 17.05.2009, 23:15
Statist
 
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 2
Chief05 ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Star Trek - J.J. Abrams, 2009

Ich war heut endlich drin .....
WOW! Einfach nur grandios! Ich bin wirklich begeistert!

Zugegeben, es war mehr Action drin, als man eigentlich von Star Trek erwarten würde.
Von Diplomatie und Erforschung der unendlichen Weiten bzw. neuer Zivilisationen war hier nicht viel zu sehen. Das find ich schon schade, immerhin ist das das "Markenzeichen" von Star Trek.

Aber als Action-Abenteuer Film war er richtig richtig klasse!
Super Spannung, humorvolle (aber nie lächerliche) Dialoge und Szenen, hammer Special Effects. Gute Arbeit Abrams!

Als Star Wars Fan ist mir zudem aufgefallen, dass man hier doch einiges abgeschaut hat und auf Star Trek - typische Aspekte verzichtet hat:
Spoiler: Anzeigen
Die Phaser Schüsse sehen wie Blaster (bzw. Disruptor) Schüsse aus, anstatt wie die trek-typischen Dauerstrahl-Phaser. Der Warpeffekt erinnert auch sehr stark an die Hyperraumsprünge von SW. Kein Verzerrungseffekt und kein "Flash" wenn das Schiff in Warpgeschwindigkeit geht. Dafür eine sehr schnelle und kurze Sprungsequenz und eine blaue Umgebung während der Warpgeschwindigkeit.


Eine klitzekleine Kleinigkeit, die mir als Trekfan auch gefehlt hat:
Spoiler: Anzeigen
Ein kleiner Auftritt einiger TNG Charakter oder wenigstens der Enterprise E. Wer die Countdown Comics gelesen hat weiß was ich meine. Und zwar während Prime Spocks Verschmelzung mit Kirk. Ich habe wirklich gehofft wenigstens die Enterprise E vorbeirauschen zu sehen, aber dem war leider nicht so


Naja alles in allem nur Aspekte, die nur einen Nerd ernsthaft interessieren würde
Eigentlich hab ich nicht wirklich etwas an dem Film auszusetzen. Es ist ein "faszinierender" Film!

Es hat zwar einiges gefehlt, was wir aus den alten Star Trek Filmen/Serien kennen, aber hey - es spielt ja auch in einer ganz anderen Zeitlinie. Es ist ein grandioser Neuanfang, die Schreiber können nun ihrer Kreativität freien Lauf lassen ohne die Kontinuität der Primärzeitlinie zu verletzen und ohne dass Trekkies vor Empörung aufschreien.

Falls noch einige Filme in diesem neuen Universum gemacht werden sollten: Ich freu mich schon auf young Capt. Picards Auftritt. =)

Geändert von Chief05 (17.05.2009 um 23:19 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #156 (permalink)  
Alt 19.05.2009, 23:32
Benutzerbild von Finch3r
Baking Bread
 
Registriert seit: Jul 2005
Ort: Wien
Beiträge: 2.138
Blog-Einträge: 29
Finch3r ist hier bekannt und geschätztFinch3r ist hier bekannt und geschätztFinch3r ist hier bekannt und geschätztFinch3r ist hier bekannt und geschätztFinch3r ist hier bekannt und geschätztFinch3r ist hier bekannt und geschätztFinch3r ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Star Trek - J.J. Abrams, 2009

Mit Verspätung auch noch gesichtet.
Gute Äktschn, guter Humor (zB so ziemlich jede Szene von Pille und Kirk) und schön gewählte Besetzung. Schade war vielleicht, dass Scotty ein bisschen zu wenig Zeit hatte. Aber wozu gibts denn Fortsetzungen?
Also her damit.

Und John Cho als Sulu zu besetzen... Nur noch geilo (Stichwort "MIGF" ).

Hod ma gfoin.
__________________
People ask me, would you rather be feared or loved.
Easy, I want people to be afraid of how much they love me.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #157 (permalink)  
Alt 23.05.2009, 12:15
Benutzerbild von Madmartigan
Dauerkartenbesitzer
 
Registriert seit: May 2003
Ort: Mudersbach ,RLP
Beiträge: 435
Madmartigan ist auf dem besten Weg
Standard AW: Star Trek - J.J. Abrams, 2009

Das war endlich noch mal jeden Euro Kinogeld wert. Bombast Kino vom feinsten,Aktion, Humor - alles da.

So kann es mit Star Trek weiter gehen, gut gemacht J.J.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #158 (permalink)  
Alt 04.06.2009, 09:47
Benutzerbild von Raine
Junkie
 
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 639
Blog-Einträge: 25
Raine wird hier gemochtRaine wird hier gemochtRaine wird hier gemocht
Standard AW: Star Trek - J.J. Abrams, 2009

Supi!
Das haben sie gut hinbekommen. Jajaja. Doch. Nicht übertrieben, schön im Rahmen der Serie geblieben und den guten alten Trek-Humor, den ich an der Classic-Serie so mochte, getroffen. Star Trek rocks..endlich wieder
__________________
Warum wacht man auf?
Was heilt die Zeit?
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #159 (permalink)  
Alt 05.11.2009, 19:26
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: Star Trek - J.J. Abrams, 2009

Wer sich für das Thema "Wackelkamera" interessiert, sollte sich mal das Making Of auf der DVD/Blu Ray zu Gemüte führen. Kamera-Arbeit ist bei J.J. Abrams ein Zweimann-Job: Der Kameramann hält auf das Motiv, während J.J. Abrams an der Kamera hängt und rüttelt (er hat den Rhythmus!). Und ILM durte diese Wackelei dann für seine digitalen Shots nachahmen und sauberen FX letztlich "verschlechtern"...

Auch die inflationären Blendeffekte in STAR TREK wurden mit simplen Taschenlampen und Scheinwerfern realisiert. Scheint Spaß zu machen...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #160 (permalink)  
Alt 12.12.2009, 09:02
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: J. J. Abrams inszeniert Star Trek Film Nr. 11

Zitat:
Zitat von Earlgrey Beitrag anzeigen
Dieser Film wird für lange Zeit der Sargnagel für ST-Kinofilme... Ihr könnt mich in zwei Jahren gern zitieren
Okay, mit etwas Verspätung, aber ich hab's nicht vergessen...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #161 (permalink)  
Alt 12.12.2009, 15:20
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: J. J. Abrams inszeniert Star Trek Film Nr. 11

Zitat:
Zitat von Agent K Beitrag anzeigen
Okay, mit etwas Verspätung, aber ich hab's nicht vergessen...
Agent K vergisst nie etwas

Hab den Film jetzt schon einigen Kumpels gezeigt und jetzt sind sie der Meinung, dass sie den gerne im Kino gesehen hätten. Das macht alles so viel Spaß, aber ein Trekkie werde ich wohl trotzdem nicht

Ein großes Highlight im Kinojahr 2009
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #162 (permalink)  
Alt 12.12.2009, 17:06
Benutzerbild von DaRow
BAZINGA!
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: DingensKirchen
Beiträge: 3.695
Blog-Einträge: 26
DaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich sein
Standard AW: Star Trek - J.J. Abrams, 2009

Bist du jetzt Vorführer oder was? Und warum haben die den nich im Kino gesehen, kam der nich im Schwabenländle?
__________________
“Charlie Brown is the one person I identify with. Charlie is such a loser. He wasn’t even the star of his own Halloween special.”
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #163 (permalink)  
Alt 12.12.2009, 17:13
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Star Trek - J.J. Abrams, 2009

Zitat:
Zitat von DaRow Beitrag anzeigen
Bist du jetzt Vorführer oder was? Und warum haben die den nich im Kino gesehen, kam der nich im Schwabenländle?
Ich bin der, der am häufigsten ins Kino gehen und so die meisten Filme kennt. Und da ich mir dann immer gleich die DVD hole (wenn sie wie in diesem Fall so gut sind) kommt es oft vor, dass ich die Filme mitbringe und aussuche, was wir dann anschauen, wenn wir mal einen Filmabend machen.

Doch, der lief im Schwabenland (schließlich war ich hier im Kino ), aber da wollte niemand mit, weil sie kein Interesse haben und meinen, dass das eh nichts werden kann.

So geht das schon sehr sehr lange. Ich frag wenn ich ins Kino gehe und wenn keiner mitkommt, gehe ich halt alleine.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009

Stichworte
anton yelchin, chris pine, enterprise, j.j. abrams, karl urban, raumschiff enterprise, simon pegg, star trek, zachary quinto, zoe zaldana

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.moviegod.de/2000-2009/8965-star-trek-j-j-abrams-2009-a.html
Erstellt von For Type Datum
Star Trek | Bilder, Fotos, Galerie | MovieGod.de This thread Refback 07.05.2009 12:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
DUNE: Erster Trailer zu Denis Villeneuves Neuverfilmung
mit Josh Brolin, Jason Momoa und Dave Bautista

No Time To Die: 2. Trailer zum neuen James-Bond-Abenteuer
Ab November im Kino

The Batman: Erster Teaser verspricht Atmosphäre
Erster Blick auf Robert Pattinson als Batman, Paul Dano als Riddler

Wonder Woman 1984: Der Trailer zu Wonder Woman 2
Ab Oktober im Kino

Tod auf dem Nil: Der Trailer zur neuen Agatha-Christie-Verfilmung
mit Gal Gadot und Armie Hammer, von & mit Kenneth Branagh

i'm thinking of ending things: Trailer zum Neuen von Charlie Kaufman
mit Jesse Plemons, Toni Collette und David Thewlis

Bill and Ted Face the Music: Neuer Trailer
zu Bill & Ted 3

Bill and Ted Face the Music: Der Trailer
zu Bill & Ted 3


  amazon.de Top-DVDs