Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 25.04.2005, 12:02
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard Star Wars Episode II - Angriff der Klonkrieger

Ich hab mir den gestern noch einmal im TV angeguckt, nachdem ich nach dem Kinobesuch damals (keine Ahnung wann der lief - vor 2 Jahren..???) recht schnell alles vergessen/verdrängt hatte.

Jetzt mal ganz ehrlich - und ich spreche hier auch und vor allem die Star Wars Hardliner an: WAS SOLL AN DIESEM SCHMARRN BLOSS GUT SEIN? Ich mein die Frage ernst, würde gern drüber diskutieren.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 25.04.2005, 12:17
---
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 4.015
Blog-Einträge: 18
vogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätzt
Standard

hab gestern in diversen werbepausen auch mal reingeschaltet.. wollte mir eigentlich die ganze reihe mal aus der videothek ausleihen, der ur-trilogie werd ich wohl mal eine chance geben, aber das was ich da gestern gesehen hab hat bei mir nur eine reaktion hervorgerufen...
Zitat:
Zitat von Eminence
WAS SOLL AN DIESEM SCHMARRN BLOSS GUT SEIN?
ich weiß, wahrscheinlich sollte ich da wirklich mal mehr zeit investieren als ein paar werbepausen, aber das was ich da gesehen hab gefiel mir allein von der umsetzung her schon so wenig dass fast der überzeugung bin, dass ein anschauen der beiden prequels einfach nur zeitverschwendung ist...
__________________
..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 25.04.2005, 13:12
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.590
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard

Achtung: Was ich jetzt schreibe, heißt NICHT, daß MIR der Schmarrn besonders gut gefallen hat !

Warum gefällt uns der Schmarrn nicht?

1.) Falscher Blickwinkel: Wir Internet-Freaks sind definitiv NICHT das Zielpublikum. GL hat nie einen Hehl daraus gemacht, daß das ganze für die heutige Kids-Generation gedacht ist und nicht für die „Erwachsenen“ Kinder von damals. Er dachte sich wahrscheinlich, die „alten“ Fans gehen eh insKino, ich will jedoch „neue“ hinzu gewinnen. Clever? Arrogant? KEINE AHNUNG! Darüber streiten sich sowieso alle... Tatsache: Epis. I steht einspielmäßig an 2ter Stelle hinter Titanic.

2.) Falsche Erwartungshaltung: Fast wie oben. Das ganze soll nix anders sein als 2 Stunden Unterhaltung mit Mega-Action und unglaublichen FX. Was es auch damals schon war, nur sind wir heutzutage ja ein „bißchen“ (Vorsicht! Untertreibung!) verwöhnter, was diese Dinge angeht. Ab und zu versucht einer das Konzept zu kopieren (Sommers mit „Van Helsing“ z.B.) und scheitert kläglich.

3.) Ganz einfach: Weil es wirklich ein Schmarrn ist und GL jede Fähigkeit verloren hat, gutes Kino zu machen und nur noch Geld verdienen will.

Gibt bestimmt noch mehr zu sagen...aber mir rennt heut die Zeit davon. Sollte die Diskussion aber in Gang halten...

PS: Gestern habe ich die erste(n) Folgen von Clone Wars gesehen....Hehehe, als Trickfilm funktionierts plötzlich, oder? Jedenfalls hat es mir gefallen...

EDIT:
@vogel: erst komplett gucken (und geistig in einen 12-jährigen zurückverwandeln), dann urteilen...tztztz
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."

Geändert von Fox (25.04.2005 um 13:15 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 25.04.2005, 17:18
---
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 4.015
Blog-Einträge: 18
vogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Zitat:
Zitat von Doc Lazy
@vogel: erst komplett gucken (und geistig in einen 12-jährigen zurückverwandeln), dann urteilen...tztztz
hehe^^ dachte mir dass da von dir was kommt =) aber du weißt ja wie ich zu den lichtschwert-leuten steh hast mich ja auf dem CT immerhin davon überzeugt der ur-trilogie eine chance zu geben - und das ist schon viel wert
__________________
..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 25.04.2005, 17:26
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Also das mit den Internet-Fans kapier ich net. Klingt irgendwie unfair den "Nicht-Internet-Fans" die Fähigkeit abzusprechen Rotz zu erkennen.... oder hab ich das falsch verstanden?

Ich fand und finde die Ur-Trilogie klasse, das will ich mal klargestellt wissen. Wenn ich mir aber gestern dieses Liebesgedöns anschaue, mit Dialogen aus der Autorenhölle dann kann ich echt nur daran glauben, daß es sich hierbei um reine Geldmacherei handelt. Ernst gemeint kann der Lucas das wohl net haben...

Für mich ist insb. Ep. II (noch schlimmer als Ep. I) reines Blendwerk. Optische Spielereien ohne Hirn und Verstand eingesetzt um die inhaltlichen schwarzen Löcher zu verdecken.. gelingt halt nur net. *kopfschüttel*
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 25.04.2005, 17:27
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.590
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard

Zitat:
Zitat von ~vogel*
hast mich ja auf dem CT immerhin davon überzeugt der ur-trilogie eine chance zu geben - und das ist schon viel wert
-vorsichtigmitderHandherumfuchtelundeindringlichspr ech-

"Du wirst dir die Ur-Trilogie ansehen und sie gut finden"

Wenns klappt, dann hat die "Macht" mir geholfen und du hast bereits in Epis. IV ein DejaVu...
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 25.04.2005, 17:35
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.590
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard

Sorry für das Doppelposting...die 5 Min. waren zu schnell rum...

Zitat:
Zitat von Eminence
Also das mit den Internet-Fans kapier ich net. Klingt irgendwie unfair den "Nicht-Internet-Fans" die Fähigkeit abzusprechen Rotz zu erkennen.... oder hab ich das falsch verstanden?
Hast du...teilweise...
StarWars lebt doch vom Internet-Hype, Tendenz steigend. Gehypte Leute sind mega-empfindlich, sprich die aufgebaute Erwartungshaltung kann man gar nicht erfüllen.

Und die ärgsten Negativ-Kritiken hört man im Netz. Und diejenigen, die dort nicht ständig präsent sind (obwohl...die auch!), werden von den anderen doch ein bißchen beeinflußt. Hörensagen "Starwars ist scheiße, sagen alle, also schließe ich mich an..."

naja, mehr oder weniger...
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 25.04.2005, 17:58
Benutzerbild von Marlowe
Bohemien
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Im Schwäbischen
Beiträge: 2.046
Blog-Einträge: 7
Marlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemocht
Standard

...und trotzdem rennt jeder rein. Versteh ich nicht.

Ich für meinen Teil fand schon Ep. I so enttäuschend, dass ich beschlossen habe, mir die weiteren nicht anzutun. Wie schön, dass ich diesen Entschluss hier im Thread bestätigt sehe.

Übrigens: Es ist ein Kindheits-Trauma von mir, die Original-Trilogie damals nicht sehen gedurft zu haben. (Eiwei, grammatikalische Sackgasse...) Meine Eltern nahmen's mit den FSK-Angaben allzu genau. Klar, es gab dann Sublimate: Bücher, Comics, Nacherzählungen der Legende von vernachlässigteren Kameraden auf dem Schulhof...
Als ich dann im reiferen Alter die Ur-Trilogie gesehen habe, fand ich das recht enttäuschend. Als Kind hätte ich's geliebt, so viel steht fest, aber den Mittzwanziger konnte das nicht mehr vom Hocker reißen. Ein gewisser naiver Charme, für die damalige Zeit beachtliche Tricktechnik, aber dennoch auch hier schon viel Lärm um nichts - den ganzen mythologischen Überbau finde ich reichlich banal. Nettes Entertainment, tut nicht weh zu sehen, aber gewiss nichts Weltbewegendes.
__________________
Marlowe interessiert sich einen Dreck dafür, wer Präsident ist; ich ebenso, weil ich weiß, es wird ein Politiker sein.
Raymond Chandler
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 25.04.2005, 22:47
Benutzerbild von Net-Jedi
Relikt
 
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 1.585
Net-Jedi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Die alten Filme ham die meisten halt mal als Kind gesehen und dann auf nen Thron gestellt.
Wenn man sich die aber mal neben den neuen Ansieht, dann sind die nicht soo viel besser, wie alle immer meinen?
Oder wie groß is der unterschied zwischen den Ewoks und Jar Jar Binks so Niveau-mäßig?
Das is nette Unterhaltung, mehr will es nicht sein und gut is.
__________________
Remember, Remember
The fifth of November,
The gunpowder treason and plot.
I know of no reason
Why the gunpowder treason
Should ever be forgot.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 26.04.2005, 10:01
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Zitat:
Zitat von Net-Jedi
Die alten Filme ham die meisten halt mal als Kind gesehen und dann auf nen Thron gestellt.
Wenn man sich die aber mal neben den neuen Ansieht, dann sind die nicht soo viel besser, wie alle immer meinen?
Oder wie groß is der unterschied zwischen den Ewoks und Jar Jar Binks so Niveau-mäßig?
Das is nette Unterhaltung, mehr will es nicht sein und gut is.
Klar kommt ein Nostalgieeffekt hinzu, daß die alten Filme aber nach wie vor um Klassen besser sind weil sie sich auf eine Geschichte konzentrieren und weniger auf das Drumherum müsste aber trotzdem auffallen. Und wenn gerade DU davon sprichst, daß es "nette Unterhaltung is und gut is" muss ich doch ein wenig grinsen wenn ich an den Erregungsgrad denke den ein CGI-Bildchen von Charakter XY aus nem neuen Star Wars hervorruft.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 26.04.2005, 11:34
Benutzerbild von Fox
Fox Fox ist offline
proud member of Noble Team
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Niagara Falls
Beiträge: 3.808
Blog-Einträge: 77
Fox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich sein
Standard

Zitat:
Zitat von Net-Jedi
Die alten Filme ham die meisten halt mal als Kind gesehen und dann auf nen Thron gestellt.
Wenn man sich die aber mal neben den neuen Ansieht, dann sind die nicht soo viel besser, wie alle immer meinen?
Oder wie groß is der unterschied zwischen den Ewoks und Jar Jar Binks so Niveau-mäßig?
Das is nette Unterhaltung, mehr will es nicht sein und gut is.
Also entschuldige mal... Reduzierst Du grad eine der (meiner Meinung nach) besten Film-Trilogien überhaupt auf reines Popcornkino, das man in seiner kindlichen Naivität glorifiziert, obwohl es eigentlich überhaupt nicht gut ist?
Und falls ja: Ist das Dein Ernst?!!


Ansonsten kann ich nur sagen dass ich Lazys Argument nicht wirklich nachvollziehen kann, dass man durch den Internet-Hype zu hohe Erwartungshaltungen aufgebaut hätte. Bei Episode 1 hab ich vom Hype nichts mitbekommen (außer dass es einer der ersten Filme war die es Monate vorher im Netz gab) und bei Episode 2 waren meine Erwartungen schon so dermaßen im Keller, dass ich eine 2 stündige Lesung des Münchener Telefonbuchs unterhaltsam gefunden hätte.

Insofern hat Marlowe natürlich Recht, dass man trotz besserem Wissen ins Kino läuft und das Geld für etwas ausgibt, von dem man annimmt, dass es ohnehin das Geld nicht wert ist. Aber das ist bei mir dann so eine Mischung aus "Ich will meine Erwartungen bestätigt haben" und "Vielleicht wird er ja doch noch gut". Daher werde ich mir natürlich auch Episode III ansehen.


Was aber GANZ wichtig ist bei dem Thema: Vermischt doch bitte die Original-Trilogie nicht mit diesem (wie Emma so schön sagte) Schmarrn, denn die kann ich nach wie vor noch begeistert anschauen, egal was Lucas da an Pre- oder Sequels nachschieben mag.
Von daher @vogel: Ab in die Videothek und die Original-Trilogie ausleihen! SOFORT!
__________________
You're a mage! You must know something about... weird shit.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 01.05.2005, 23:45
Statist
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 1
meinereiner ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Tja, das Problem an den neuen Filmen ist, daß die Ideologie der Star Wars-Filme sich geändert hat. Die Originaltrilogie ist ein Kind der 70er, der Todesstern eine Analogie auf die Atombombe und Rebellion gegen imperialistische Unterdrückerstaaten war "in" (vielleicht sahen viele in Luke und Co. auch eine Art Vietcong der Zukunft) - heute könnte man die Filme so in Amiland nicht mehr drehen: Rebellen=Terroristen=böse! (daß nur keiner auf den Gedanken kommt, im Irak...also nein)
Dazu kam "die Macht" als pantheistisch-esoterischer, dem Zeitgeist entsprechender, Religionsersatz - heute herrschen in Amiland die christlichen Fundamentalisten und stellen sogar den Präsidenten... Und das zeigt sich auch in den neuen Filmen: die "Macht" wird umgedeutet in den "heiligen Geist", Anakin gar von einer Jungfrau geboren... Und den Grund für seine Verwandlung zu Darth Vader kann man sich schon vorstellen, bevor Episode III ins Kino kommt: Wetten, daß die Zeugung von Leia und Luke zur dunklen Seite führt? Sex ist böse... Die Frage ist nur, ob G. Lucas seine Einstellungen tatsächlich geändert hat, oder einfach weiß, was sich wann wie gut verkauft...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 02.05.2005, 08:42
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard

Also ich muss mal loswerden dass ich Ep. 2 wesentlich besser fand als Ep. 1. Weiß nicht mal mehr wieso (hab beide Filme seit Jahren nimmer gesehen, was auch für sich spricht), denke aber wegen weniger Jar Jar Binks.
Auf Ep. 3 freu ich mich aber. Wenn der Film weiter mit der Hauptfigur erwachsen wird könnte es was werden.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #14 (permalink)  
Alt 09.05.2005, 18:57
Benutzerbild von Net-Jedi
Relikt
 
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 1.585
Net-Jedi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von meinereiner
Tja, das Problem an den neuen Filmen ist, daß die Ideologie der Star Wars-Filme sich geändert hat. Die Originaltrilogie ist ein Kind der 70er, der Todesstern eine Analogie auf die Atombombe und Rebellion gegen imperialistische Unterdrückerstaaten war "in" (vielleicht sahen viele in Luke und Co. auch eine Art Vietcong der Zukunft) - heute könnte man die Filme so in Amiland nicht mehr drehen: Rebellen=Terroristen=böse! (daß nur keiner auf den Gedanken kommt, im Irak...also nein)
Dazu kam "die Macht" als pantheistisch-esoterischer, dem Zeitgeist entsprechender, Religionsersatz - heute herrschen in Amiland die christlichen Fundamentalisten und stellen sogar den Präsidenten... Und das zeigt sich auch in den neuen Filmen: die "Macht" wird umgedeutet in den "heiligen Geist", Anakin gar von einer Jungfrau geboren... Und den Grund für seine Verwandlung zu Darth Vader kann man sich schon vorstellen, bevor Episode III ins Kino kommt: Wetten, daß die Zeugung von Leia und Luke zur dunklen Seite führt? Sex ist böse... Die Frage ist nur, ob G. Lucas seine Einstellungen tatsächlich geändert hat, oder einfach weiß, was sich wann wie gut verkauft...
dem muss ich wiedersprechen, eher umgekehrt. lucas is ziemlicher bush gegner. so gibt es gerade in ep2 einige bewusst gezogenen parralelen zwischen kanzler (bald: imperator) palpatine und george bush.
verschärft werden soll dies in ep3 wenn vader offensichtlich einige bush-zitate paraphrasiert. ob das nötig ist sei dahingestellt.
__________________
Remember, Remember
The fifth of November,
The gunpowder treason and plot.
I know of no reason
Why the gunpowder treason
Should ever be forgot.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #15 (permalink)  
Alt 18.04.2010, 15:43
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Star Wars Episode II - Angriff der Klonkrieger

Redletter Media hat wieder zugeschlagen und eine Videorezi zu Episode 2 gemacht.
Das gute Stück ist noch 20 Minuten länger als die zu Episode 1, dafür kommt's Dank youtube in 10-Minuten-Häppchen daher, und sehenswert ist's eh.

Teil 1 von 9


Teil 2 von 9


Teil 3 von 9


Teil 4 von 9


Teil 5 von 9


Teil 6 von 9


Teil 7 von 9


Teil 8 von 9


Teil 9 von 9
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009

Stichworte
christopher lee, george lucas, krieg der sterne, natalie portman, samuel l. jackson, sci-fi, science fiction, star wars

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino

Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur

Star Wars Jedi: Fallen Order: Der Launch-Trailer zum Star-Wars-Spiel
Die letzte Hoffnung für den Orden der Jedi


  amazon.de Top-DVDs