Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 07.09.2018, 20:07
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 6.863
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard Looney Tunes - Back in Action (2003)

Mit dem Flop dieses Films, endete in Hollywood seinerzeit die Produktion von großen "handdrawn animated movies". Von nun an kamen die bewegten Bilder aus dem Rechner.
Ein Trend, der sich in den Folgejahren dann wieder änderte.
Doch damals - Im Jahr des Fisches (mit Namen "Nemo") - hatte Joe Dantes abgefahren-brillante Verbeugung vor den legendären Cartooncharakteren aus dem Hause Warner (als ebenso gelungene Mischung aus Trick- und Realfilm wie "Roger Rabbit" und "Rocky und Bullwinkle" keine Chance beim Publikum.
Was ich damals wahrlich bedauert habe.
Denn im Gegensatz zu dem ersten Aufmarsch der "Looney Tunes" in "Space Jam" (der mir schon damals mehr als Werbefilm für Basketball vorkam), erschien mir dieser hier doch als wirklicher Kniefall vor den legendären Figuren von Chuck Jones, der sich nicht scheute, den beliebten Irrsinn, Irrwitz und das damit verbundene Tempo auf den Punkt genau zu liefern...

Duffy Duck ist raus! So wollen es die "Warner Bros." - entspricht die berühmte Loserente mit dem Anarchoappeal doch nicht mehr dem Zeitgeist.
Bugs Bunny allerdings kann machen was er will.
Doch der lässige Charmeur will mit seinem einstigen (und stets auf ihn neidischen) Kumpel zusammenbleiben.
Die emsige Produktionschefin der Abteilung Comedy - Kate (Jenna Elfman) - die für Duffys Rausschmiss sorgte, hat ein Wochenende Zeit, die Ente wieder ins Warner Studio zurückzubringen, wenn sie am Montag noch ihren Job haben will.
Dummerweise ist die Ente zusammen mit dem ebenfalls gefeuerten Studiowachmann DJ Drake (Brendan Fraser) auf dem Weg, dessen Vater (Ex-Bond Timothy Dalton) zu retten.
Der als Star einer Geheimagentfilmserie äußerst populär davon ablenken konnte, dass er tatsächlich ein fähiger Agent ist.
Der aber nun in der Patsche sitzt - hat ihn doch der Chairman des ACME-Imperiums (Steve Martin mit Gusto im OverOVERactingmodus) matt gesetzt.
Es kommt, wie es kommen muß: die beiden Cartoonstars und das ungleiche menschliche Pärchen (deren Romanze vorherbestimmt ist, versteht sich) bilden ein Quartett, das sich über Las Vegas, nach Paris, in den Dschungel Afrikas und in den Weltraum begeben muss, will es den dämonischen Plan der ACME-Schufte durchkreuzen...

Was hab ich den damals geliebt. Und seinen Einfallsreichtum. Für den heutzutage die LEGO-Filme gefeiert werden.
Hätte man alles schon damals haben können.
Wollte man aber nicht - zumindest nicht das breite Publikum.
Schon schade, irgendwie.
Und bei mir legte sich seit der letzten Sichtung (etwa um 2004) dann auch eine dicke Schicht Staub mit Verklärungspatina drüber.
Grad mal eingeworfen, um meiner Herzdame die Louvre-Sequenz des Films zu zeigen.
Und von dort aus dann zum Anfang zurückmarschiert um das Werk nach all der Zeit endlich mal wieder in Gänze zu genießen.
Zeigt - wie eigentlich alles von Joe Dante seit seeligen "Gremlins"-Zeiten - keine Spur des Alterns.
Und lässt mich darüber leicht trauern, dass Brendan Fraser seit seinem (unseeligen) dritten "Mummy"-Ausflug irgendwie einen karrieremäßigen Niedergang antrat, der ihn vor rund 6 Jahren ins Land des Vergessens wehte.
Schon schade - der sympathische Erzkomödiant sollte langsam mal für mögliche Altersrollen wieder entdeckt werden.
Ebenso wie dieser Streifen.....
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 10.09.2018, 11:08
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.706
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Looney Tunes - Back in Action (2003)

ich kenn den gar nicht, dabei hab ich die Looney Tunes echt geliebt als Kind/Jugendliche und Brendan Fraser sowieso...
der sollte definitiv wiederentdeckt werden, am liebsten in ernsten Rollen, aber das wird wahrscheinlich nicht mehr passieren...
werd mir den Film mal auf die geistige Liste setzen, wird echt Zeit, dass ich mir den ansehe, erst Recht wenn er scheinbar sehenswert ist!
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Spielevideo: Resident Evil 2 - Der Story Trailer
zum neuen Teil der Horrorserie

Marvel's Daredevil: Neuer Teaser für Season 3
Staffel 3 der Netflix-Serie

Marvel Studios' Captain Marvel: Der Trailer ist da
2019 im Kino

The Ballad of Buster Scruggs: Trailer zu Netflix' Western-Anthologie
von Joel und Ethan Coen

Marvel's Daredevil: Deutscher Teaser kündigt Season 3 an
Die dritte Staffel der Netflix-Serie

The Predator: Neuer Clip aus der Sci-Fi-Action
Alt gegen neu

Venom: Mehrere TV-Trailer zur Marvel-Verfilmung
mit Tom Hardy und Woody Harrelson

Halloween: Neuer Trailer zum Horrorsequel
mit Jamie Lee Curtis


  amazon.de Top-DVDs
#1: Avengers: Infinity War [Blu-ray]
EUR 14,28


#2: Deadpool 2 [Blu-ray]
EUR 17,99

#3: Solo: A Star Wars Story [Blu-ray]
EUR 19,99

#4: Avengers: Infinity War
EUR 12,96

#5: Ready Player One [Blu-ray]
EUR 16,30

#6: Avengers: Infinity War Steelbook - 3D + 2D [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 28,99

#7: Solo: A Star Wars Story 3D Steelbook [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 28,99

#8: Jurassic World: Das gefallene Königreich [Blu-ray]
EUR 19,99

#9: Black Panther [Blu-ray]
EUR 16,99

#10: Solo: A Star Wars Story
EUR 14,99