Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 14.02.2012, 11:49
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.774
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard The Blind Side - Die große Chance

Ähm, nach mehrmaliger Suche keinen Thread gefunden und ich kann es nicht fassen, also falls einer existiert, bitte zurückverlinken, danke.

Mir gestern reingezogen.

Sandra Bullocks Oscar-Rolle, ein modernes (und wahres!) Märchen über Nächstenliebe, Familie und Football.

Die reiche Leigh-Anne (Bullock blond gefärbt) und ihre Familie nehmen den riesigen schwarzen Jugendlichen Michael bei sich auf, da dieser kein Zuhause mehr hat. Am Ende wird Michael ein Football-Star. Was dazwischen alles passiert, kann man sich eh ungefähr denken.

Der Film ist ziemlich vorhersehbar und genau wie erwartet sehr amerikanisch und im Grunde auch kitschig. Wobei dieses letzte Element (zumindest für mich in der Originalsprache) angenehm zurückgehalten wird, es gibt kein Wort zuviel, das einen die Augen verdrehen lassen würde, an vielen Stellen wäre ein aufdringliches MEHR möglich gewesen, wurde aber nicht verwirklicht, das gibt Pluspunkte.

Leigh-Ann ist eine sehr stimmige Figur und ich fand Bullocks Leistung trotz anfänglicher Skepsis wirklich gut. Auch der Rest der Familie kommt ganz gut rüber, wobei Tim McGraw auf jeden Fall am natürlichsten von allen wirkt, die beiden Kinder dagegen eher wandelnde Klischees und ziemlich flach sind. Der kleine SJ nervt auf sehr liebenswerte Art, hat aber auch seine verdammt lächerlichen Momente, weil er so over the top ist^^

Der Film macht vieles richtig, deshalb funktioniert er sehr gut. Unterhaltsam, sympathisch, nicht ohne Botschaft (wenn es auch oberflächlich bleibt) und sogar gelegentlich mit kritischen Tönen, einfach Menschlichkeit propagierend, sehr akzeptabel in der Hinsicht. Langweilig wird einem keine Sekunde, ich habe grade mal 2x auf die Uhr geschaut, großer Pluspunkt!

6-7/10
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 14.02.2012, 17:59
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.192
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Blind Side - Die große Chance

Mochte den auch - wenngleich ab und an mit schlechtem Gewissen ob der etwas betulichen Inszenierung.
Die Sandra macht ihre Sache echt gut und unser "Riesenbaby" Quinton Aaron muß man einfach ins Herz schließen.
Doch manches mal trägt der Film dann so dick auf, dass man nicht umhin kommt zu sagen: jetzo hat man wieder die ganzen gottesfürchtigen Rednecks in den Kinos in "Gods own Country", die im Kollektiv ihre Vorurteile gegenüber Schwarzen und ihre Behandlung bestätigt sehen.

Wenn aber - wie bei diesem "Untergenre" "Based on a true story" die Aufnahmen der wahren Personen am Ende zu sehen sind, dann quillt mein Herz förmlich über (genau wie bei "We are Marshall" und "Soul Surfer" - eine Badewanne für meine Tränen!)
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 15.02.2012, 00:11
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Blind Side - Die große Chance

Ich poste da mal Flex Kritik.

Blind Side - Die große Chance | Kritik | (Filmkritik) | MovieGod.de

Zitat:
Der perfide Rassismus, der sich hinter einer Maske der Toleranz versteckt, zeigt sich auch im Fokus des Films. Auf dem Papier ist Michael die Hauptfigur, die sich mit fremder Hilfe aus der Gosse in die Profiliga hoch kämpft. Doch in Blind Side ist er nichts weiter als ein stiller, passiver Tonklumpen, den die resolute Leigh Anne nach Lust und Laune formt. Obwohl alle fünf Minuten irgendwer betont, dass Michael nicht dumm sei, wirklich nicht, scheinen die Macher davon wenig überzeugt gewesen zu sein. Kaum einen Schritt - jedenfalls keinen nach vorn - tut er, ohne dass irgendjemand ihn bei der Hand nimmt. Dies gipfelt in einer Szene, in der der geborene Footballspieler Michael tatenlos auf dem Feld steht, bis Leigh Anne herbeieilt und ihm haarklein verklickert, die Mannschaft sei seine Familie, die er beschützen müsse.
Da stimme ich Flex absolut zu. So wie das dargestellt wird, wirkt es so, als ob sich Oher nicht mal alleine die Schuhe zubinden kann. Das war wirklich schade, weil der Film sonst alles zu bieten hat, was solche Dramas bieten müssen.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 15.02.2012, 12:00
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.774
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: The Blind Side - Die große Chance

Ich kann dieser Beobachtung zustimmen, aber ich finde nicht, dass wir beurteilen können, ob das rassistisch ist.

Vielleicht war er ja wirklich so.

Wenn das im Buch, also der True Story anders ist, okay, berechtigter Einwand, aber das weiß ich halt nicht.
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 04.02.2013, 14:37
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Blind Side - Die große Chance

vor dem Super Bowl gabs ein Interview mit Oher, wo er sagt, dass die Produzenten ihn nicht mal gefragt haben, wie es wirklich war. Er war entsetzt wie er dargstellt wurde. Auch mal interessant zu erfahren wie das für ihn war.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino

Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur


  amazon.de Top-DVDs