Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 26.12.2010, 17:32
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard Der Herr der Ringe - Die zwei Türme (2002)

Der Mittelteil einer Trilogie scheint immer etwas problematisch und auch Peter Jackson nannte DIE ZWEI TÜRME sein "Sorgenkind", weil er letzlich unter dem größten Zeitdruck realisiert wurde. In diesem Falle gipfelte die begrenzte Zeit jedoch in einem bemerkenswert runden und knackigen Fortsetzung, die zumindendest die Darstellung eines monumentalen Schlachtengemetzels auf ein bis dahin nie dagewesenes Niveau hob. Ob nun TROJA oder KÖNIGREICH DER HIMMEL, oder auch DIE RÜCKKEHR DES KÖNIGS, nach der Schlacht um Helms Klamm waren pixelgenerierte Massenschlägereien einfach nur noch Wiederholungen.

Für mich persönlich ist DIE ZWEI TÜRME immer noch der Film mit der mit Abstand größten Anzahl an Sichtungen...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 26.12.2010, 18:38
Benutzerbild von Celdur
.
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Kiel
Beiträge: 2.821
Blog-Einträge: 9
Celdur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich sein
Standard AW: Der Herr der Ringe - Die zwei Türme (2002)

Mir hat der Mittelteil von allen Filmen am wenigsten gefallen.

Ich hab ihn allerdings nach dem damaligen Kinobesuch auch nie wieder gesichtet. Einst war mir Die zwei Türme zu weit entfernt von der Vorlage, der Kontrast zum eher pittoresken Anfang war mir zu stark - und insbesondere in Anbetracht dieser beiden Eckpunkte ist mir dann auch einfach zu wenig auf der Handlungsebene passiert.

Lust, die ganze Trilogie aufzufrischen (den ersten habe ich vielfach, den Rest nur einmalig gesehen), habe ich aber enorme.
Und wenn , So Eru Ilúvatar will, die Special Extended Editions auf Blu-Ray gepresst werden, geht's auch endlich wieder auf nach Mittelerde.
__________________
I know i look great but i don't feel too confident.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 26.12.2010, 19:17
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: Der Herr der Ringe - Die zwei Türme (2002)

Zitat:
Zitat von Celdur Beitrag anzeigen
...und insbesondere in Anbetracht dieser beiden Eckpunkte ist mir dann auch einfach zu wenig auf der Handlungsebene passiert.
Da stimme ich Dir zu, Teil 2 hat schon einen recht "strategischen" Charakter, hier werden die Schachfiguren zum Finale positioniert. So habe ich aber auch schon die Vorlage empfunden. Und neben Rohan, Ents und Isengart ist DIE ZWEI TÜRME filmhistorisch auf jeden Fall eines: Vorhang auf für "Gollum"! - seinerzeit auf jeden Fall State-of-the-Art eines computergenerierten Charakters...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 09.01.2012, 02:11
Benutzerbild von ° logging in as oswaldo °
... klausurrelevant.
 
Registriert seit: Oct 2006
Ort: Hinter den Lachern.
Beiträge: 3.916
Blog-Einträge: 225
° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein
Standard AW: Der Herr der Ringe - Die zwei Türme (2002)

Der Film war doch jetzt eigentlich nur eine, große, lange Schlacht... hmm.
Ich hab die gesamte Zeit zugeschaut, hab zugehört und mitgefiebert, aber am Ende steh ich irgendwie mit weniger da. Keine Ahnung, war nich so meins.

Das is jetzt nur mein Empfinden, ne.
Effekte, Musik, Kostüme und das ganze Gedöns waren natürlich erstklassig!

Mal sehen, was Teil 3 zu bieten hat.
__________________
Nahezu an der Täglichkeit kratzend.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 09.01.2012, 09:49
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.706
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Der Herr der Ringe - Die zwei Türme (2002)

Interessanterweise hat sich der 2. Teil mit der Zeit zu meinem Lieblingsteil entwickelt, auch wenn ich am Anfang im Kino ein wenig enttäuscht war.
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Goosebumps 2: Haunted Halloween: Neuer Trailer
zur Gruselkomödie ohne Jack Black

Venom: Kurzer Clip aus der Marvel-Verfilmung mit Tom Hardy
Eddie Brock attackiert Carlton Drake

Halloween: "Heritage Trailer" zeigt das Original als True-Crime-Fall
Etwas anderer Vorgeschmack auf den neuen Teil der Horrorserie

Aquaman: Japanischer Trailer zeigt Atlantis, eine Unterwasserschlacht
und knurrende Haie

Spielevideo: Resident Evil 2 - Der Story Trailer
zum neuen Teil der Horrorserie

Marvel's Daredevil: Neuer Teaser für Season 3
Staffel 3 der Netflix-Serie

Marvel Studios' Captain Marvel: Der Trailer ist da
2019 im Kino

The Ballad of Buster Scruggs: Trailer zu Netflix' Western-Anthologie
von Joel und Ethan Coen


  amazon.de Top-DVDs
#1: Solo: A Star Wars Story [Blu-ray]
EUR 17,99


#2: Deadpool 2 [Blu-ray]
EUR 17,99

#3: Avengers: Infinity War [Blu-ray]
EUR 24,62

#4: Solo: A Star Wars Story 3D Steelbook [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 28,99

#5: Solo: A Star Wars Story
EUR 12,99

#6: Ready Player One [Blu-ray]
EUR 13,59

#7: Jurassic World: Das gefallene Königreich [Blu-ray]
EUR 19,99

#8: Avengers: Infinity War
EUR 12,94

#9: Avengers: Infinity War Steelbook - 3D + 2D [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 31,99

#10: Black Panther [Blu-ray]
EUR 15,90