Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 10.02.2009, 16:49
Benutzerbild von rost
iRost
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.437
Blog-Einträge: 12
rost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich sein
Standard Eden Lake (2008)

Kinder die sich längst nicht mehr wie Kinder benehmen. Mit diesem Problem sehen sich Steve (Michael Fassbender / 300) und Jenny (Kelly Reilly / L’Auberge Espagnole) bei einem Wochenendtrip in den englischen Midlands konfrontiert. Etwas abgelegen von der nächsten Ortschaft und abseits vom Grossstadtlärm, will sich das Paar einige ruhige Tage am von Wäldern umgebenen Eden Lake gönnen. Schon kurz nach ihrer Ankunft finden sie sich einer Gruppe Jugendlicher gegenüber, keine kleinen Kinder mehr aber auch noch nicht erwachsen. Die Bitte von Steve, den blärrenden Ghettoblaster der Kids etwas leiser zu stellen, wird mit einem platten Reifen an Steves Auto beantwortet. Unwissend hat Steve eine Spirale in Gang gesetzt, welche sich immer schneller zu drehen beginnt und bald einmal in Gewalt mündet.

Nach einer eher gemächlichen Exposition nimmt Eden Lake von Regiedebütant James Watkins an Fahrt auf. Mit seiner Prämisse und den teils graphischen Darstellungen ist der Film im Horrorgenre angesiedelt, geizt aber nicht mit sozialkritischen Untertönen; Phänomene wie Gewalt mit dem Handy festzuhalten, Rassismus, Gruppenzwang, wie und wo Gewalt seinen Ursprung nimmt. Das der Film nicht zum blossen Backwood-Horror verkommt, ist auch der Charakterisierung der Protagonisten zu verdanken. Jenny ist weder Dumpfbacke noch mutiert sie in der zweiten Hälfte des Films zu einem weiblichen Rambo. Ebenso sind nicht alle der Gangmitglieder derart skrupellos wie ihr Anführer und äussern dementsprechend mehrmals Bedenken an ihrem Handeln.

Zum Finale hin schwingt der Film nochmals den Holzhammer um dem Zuschauer aufzuzeigen, dass der Mensch nicht von Grund auf böse ist aber die Gründe für das Verhalten gewalttätiger Jugendlicher leider oft ganz nah zu finden sind. Diese, nicht neue, Erkenntnis mag zwar der Wahrheit entsprechen und fügt sich auch gut in die Geschichte ein, trotzdem wirken die finalen Ereignisse extremst unglaubwürdig, aufgesetzt und somit überflüssig.

Spoiler: Anzeigen
Der Film folgt damit vielen Horrorfilmen jüngeren Datums und verweigert dem Zuschauer die Genugtuung, das die Guten überleben und die Bösen ihrer gerechten Strafe zugeführt werden. Ein Trend, der Filmen vielfach, wie auch hier, eher schadet als nützt.


Fazit:
Gelungenes Terrorkino mit schwachem Finale und guten Darstellern, welches sich zwar wohltuend vom üblichen Videothekenfutter abhebt aber irgendwie halt doch nichts Neues bietet.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Eden Lake 1.jpg   Eden Lake 2.jpg   Eden Lake 3.jpg   Eden Lake  4.jpg   Eden Lake 5.jpg  

__________________
.
" I would eat dolphins if it were legal."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 11.02.2009, 09:18
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Eden Lake (2008)

Hmmmm.... danke, Herr Rost. Bin jetzt zwar ein wenig ratlos was nen Kauf betrifft, aber trotzdem danke.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 11.02.2009, 10:25
Benutzerbild von Fox
Fox Fox ist offline
proud member of Noble Team
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Niagara Falls
Beiträge: 3.808
Blog-Einträge: 77
Fox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich sein
Standard AW: Eden Lake (2008)

Hey, da sind wir schon zwei.
Die Bluray liegt erstmal schon im Warenkorb, aber der Preis muss da noch etwas runtergehen.
Aktuell ~18 Euro bei amazon UK, da ist noch was drin.
__________________
You're a mage! You must know something about... weird shit.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 11.02.2009, 11:05
Benutzerbild von rost
iRost
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.437
Blog-Einträge: 12
rost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich sein
Standard AW: Eden Lake (2008)

Vielleicht ne kleine Entscheidungshilfe.
Zitat:
Zitat von rost Beitrag anzeigen
...welches sich zwar wohltuend vom üblichen Videothekenfutter abhebt
Der Film erscheint in keinster Weise billig. Die Darsteller, die Kamera, die FX, die ganze Machart halt.

Zitat:
Zitat von rost Beitrag anzeigen
aber irgendwie halt doch nichts Neues bietet.
Paare, die es sich gemütlich machen wollen und dann von einem oder mehreren Maniacs durch die Wälder gejagt werden hats halt schon unzählige Male gegeben (Friday the 13th, Wrong Turn, ....).

Aber mir hat der Film im Grossen und Ganzen gefallen und ich habe einfach etwas Mühe mit den letzten ca. zwei Minuten; aber die kann man auch verschmerzen.
__________________
.
" I would eat dolphins if it were legal."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 16.02.2014, 11:42
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Eden Lake (2008)

Ich fand den grauenhaft. Die Handlung mit den Teenies, die da abgehen und so eine Gewalt ausüben war mal interessant, aber mir hat der Wink mit dem Zaunpfahl auf die Gesellschaft den Film vollkommen kaputt gemacht.

Spoiler: Anzeigen
zuerst die fette Hillbilly Mutter in dem Diner, die natürlich sagt, dass ihre Jungs so was nicht machen und dann der gewalttätige Vater, der rumflucht und seinem Junge eine knallt. Warum? Warum musste das so übertrieben sein, der Film wäre viel besser gewesen, wenn die Eltern "normal" wären.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 16.02.2014, 17:02
Junkie
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Zuhause
Beiträge: 893
Blog-Einträge: 2
Chili Palmer ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Eden Lake (2008)

Weil Hillbillies und Rednecks degenerierte Vollidioten sind.
__________________
Sie haben 2095 Filme in Ihrer Sammlung, verteilt auf 2243 Medien
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 16.02.2014, 17:05
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Eden Lake (2008)

Zitat:
Zitat von Chili Palmer Beitrag anzeigen
Weil Hillbillies und Rednecks degenerierte Vollidioten sind.
ja aber genau das ist so langweilig. nach der Dinner Szene hab ich mir schon überlegt, ob ich den ausmachen soll, weil eh klar war, was passiert und warum.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009

Stichworte
backwood, england, horror

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino

Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur


  amazon.de Top-DVDs