Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009


Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen
  #46 (permalink)  
Alt 26.11.2009, 23:56
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: 2012 von Roland Emmerich (2009)

Lest euch mal die Goofs bei IMDB durch. Da sind so viele Logiklöcher drin, dass es stellenweise schon witzig ist.

zb
Spoiler: Anzeigen
Das die Olympischen Spiele in London abgesagt wurden. Schön, aber seit wann finden die Sommerspiele im Dezmeber statt
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #47 (permalink)  
Alt 23.11.2010, 21:44
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.660
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: 2012 von Roland Emmerich (2009)

Hm... ausgerechnet meine Mutter hat mich jetzt überredet, mir den Film anzusehen.

Naja, aber sie mochte auch "Episode III"...

Wenn man mit schlechten Erwartungen an einen Film herangeht, wird er ja im Allgemeinen etwas besser als er tatsächlich ist. Wie mag nun "2012" wirklich sein...? Ich will es nicht wissen.

Klar, wenn ich die Rechnerkapazitäten der CGI-Leute zur Verfügung hätte, wäre wohl "SPAM ATTACK" schon längst fertig und sähe vermutlich auch ein ordentliches Stück besser aus, ABER...:

Das Drehbuch hat offenbar irgendein Praktikant in seiner Mittagspause angefertigt. Ob es möglich ist, mit einem Flugzeug vor

Spoiler: Anzeigen
einem Erdbeben


davonzufahren? Und - noch wichtiger - schafft man das wohl zweimal hintereinander?

Offenbar schon. Und wenn man das geschafft hat, dann kann man mit dem Flugzeug sicher auch vor einer

Spoiler: Anzeigen
pyroklastischen Wolke


davonfahren, die obendrein auch noch spontan ihre Geschwindigkeit ändern kann, je nachdem, ob der Fliehende zu Fuß, in einem schrottigen Trailer oder eben mal wieder mit einem Flugzeug unterwegs ist.

Vom ganzen Pathos, mit dem Herr Emmerich wohl den M-Bay einholen will, abgesehen und den unsinnigen Nebenfiguren von mir aus auch, sind der ganze Rest der Figuren (also die wichtigen) quasi identisch mit allen Protagonisten, die man bisher so von Roland kennt. Warum nimmt er nicht immer dieselben Greenscreen-Szenen mit den Schauspielern und packt halt einfach immer größere Kaputtungen in den Hintergrund? Wäre billiger und würde schneller gehen.

Und lässt er jetzt wirklich von Film zu Film immer noch eine Rede mehr schreiben? Und was - nachdem er in ID4 alle Großstädte, in "The Day after blabla" die ganze Nordhalbkugel und jetzt in "2012" die ganze Welt zerstört hat - kann er beim nächsten Mal noch kaputt machen? Die Milchstraße oder gleich das ganze Universum? Und wenn er das Universum kaputt macht, wo kann dann am Ende noch die Sonne aufgehen?

Und überhaupt, warum tue ich mir den Müll überhaupt noch an? Ich geh jetzt rüber und schaue "Alien vs Zombies".
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #48 (permalink)  
Alt 23.11.2010, 22:06
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.596
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: 2012 von Roland Emmerich (2009)

Zitat:
Zitat von S.W.A.M. Beitrag anzeigen
Die Milchstraße oder gleich das ganze Universum?
War da nicht was mit ID$... äh ID4 Part Two?

Sorry, hab die Großumschalttaste gedrückt...





Kann deine Argumente nicht wirklich wiederlegen, dennoch ziehe ich einen Emmerich jedem Ball vor. So!
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #49 (permalink)  
Alt 23.11.2010, 23:59
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: 2012 von Roland Emmerich (2009)

Zitat:
Zitat von S.W.A.M. Beitrag anzeigen
...Warum nimmt er nicht immer dieselben Greenscreen-Szenen mit den Schauspielern und packt halt einfach immer größere Kaputtungen in den Hintergrund? Wäre billiger und würde schneller gehen.
Mein Wort des Tages
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #50 (permalink)  
Alt 20.02.2011, 02:31
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: 2012 von Roland Emmerich (2009)

Wer denkt, dass das Filmende kitschig ist, der sollte sich mal das Alternative Ende auf der bluray ansehen. DAS ist wirklich noch mal um einiges kitschiger. Die br ist schon ein Genuss. Das macht den Film zwar nicht besser, als die Effekte sehen hammermäßig aus.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #51 (permalink)  
Alt 20.02.2011, 03:19
life is now
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: München
Beiträge: 9.865
Blog-Einträge: 3
Student a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: 2012 von Roland Emmerich (2009)

Zitat:
Zitat von Dean Keaton Beitrag anzeigen
Wer denkt, dass das Filmende kitschig ist, der sollte sich mal das Alternative Ende auf der bluray ansehen. DAS ist wirklich noch mal um einiges kitschiger. Die br ist schon ein Genuss. Das macht den Film zwar nicht besser, als die Effekte sehen hammermäßig aus.
Da ich keine BluRay abspielen kann, würde ich mich über ein gespoilertes alternatives Ende in diesem Thread freuen.

Ich fand den Film auf jeden Fall etwas besser als seinen Ruf ...
__________________
Bisheriger Top-Film 2013: DIE JAGD; Flop-Film 2013: STIRB LANGSAM 5
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #52 (permalink)  
Alt 20.02.2011, 03:32
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: 2012 von Roland Emmerich (2009)

Alternatives Ende:
Spoiler: Anzeigen
Dr. Helmsley kommt auf die Schiffsbrücke, wo ihm erzählt wird, wie das Wasser zurückweicht und dann sagt man ihm, dass er einen Anruf hat. Als er ihn animmt, ist sein Vater dran (der alte Jazz-Musiker von dem Kreuzfahrtshiff) und erzählt ihm, dass er und sein Kumpel überlebt haben. Dann sieht man die glücklich vereinte Familie und dann sieht man das Kreuzfahrtschiff, dass gerade (also nicht auf dem Kopf, obwohl es von einer großen Welle getroffen wurde) auf einem Berg hängt.


Wie gesagt, an Kitsch kaum mehr zu überbieten, aber was die Zerstörung angeht, muss man da erstmal was finden, was das toppen kann
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #53 (permalink)  
Alt 20.02.2011, 04:14
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.660
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: 2012 von Roland Emmerich (2009)

Zitat:
Zitat von Dean Keaton Beitrag anzeigen
was die Zerstörung angeht, muss man da erstmal was finden, was das toppen kann
Das Problem bei dieser Art von Filmmüll ist ja, dass es das immer gibt bzw. geben wird bzw. geben muss. Kaputtierungen werden immer steigerbar bleiben, deswegen wird der Quatsch ja auch irgendwann langweilig...
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009

Stichworte
amanda peet, chiwetel ejiofor, danny glover, harald kloser, john cusack, katastrophenfilm, oliver platt, roland emmerich, science fiction, thandie newton, woody harrelson

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.moviegod.de/2000-2009/12642-2012-von-roland-emmerich-2009-a.html
Erstellt von For Type Datum
2012 - Infos zum Film | Trailer, Plakat, Bilder, Kritiken, News | MovieGod.de This thread Refback 04.07.2008 23:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Monster Hunter: Erster Trailer zur Spieleverfilmung
von Paul W.S. Anderson, mit Milla Jovovich

DUNE: Erster Trailer zu Denis Villeneuves Neuverfilmung
mit Josh Brolin, Jason Momoa und Dave Bautista

No Time To Die: 2. Trailer zum neuen James-Bond-Abenteuer
Ab November im Kino

The Batman: Erster Teaser verspricht Atmosphäre
Erster Blick auf Robert Pattinson als Batman, Paul Dano als Riddler

Wonder Woman 1984: Der Trailer zu Wonder Woman 2
Ab Oktober im Kino

Tod auf dem Nil: Der Trailer zur neuen Agatha-Christie-Verfilmung
mit Gal Gadot und Armie Hammer, von & mit Kenneth Branagh

i'm thinking of ending things: Trailer zum Neuen von Charlie Kaufman
mit Jesse Plemons, Toni Collette und David Thewlis

Bill and Ted Face the Music: Neuer Trailer
zu Bill & Ted 3


  amazon.de Top-DVDs