Kinoforen.de

Kinoforen.de (http://forum.moviegod.de/)
-   2000-2009 (http://forum.moviegod.de/2000-2009/)
-   -   The Mutant Chronicles mit Thomas Jane (2008) (http://forum.moviegod.de/2000-2009/12624-mutant-chronicles-mit-thomas-jane-2008-a.html)

JamieShane 02.07.2008 18:19

The Mutant Chronicles mit Thomas Jane (2008)
 
Infos:
The Mutant Chronicles - Infos zum Film | Trailer, Plakat, Bilder, Kritiken, News | MovieGod.de

Gerade was von gelesen. Also Thomas Jane ( The Punisher ), John Malkovich ( Con Air ), Devon Aoki ( Sin City ), und Ron Pearlman ( Hellboy ) in einem Science Fiction Film liest sich nicht schlecht. Der Film basiert auf einem Rollenspiel, kennt jemand das Spiel?

The Mutant Chronicles mit Stephen Rea, Ron Perlman und Benno Fürmann | Filmnews | MovieGod.de

Story:
Der Film spielt im 23 Jahrhundert und eine Armee von Mutanten kämpft gegen die letzten Menschen auf dem Planeten.

Ich glaube das wird wieder so ein Trash Rotz Ding. Was erwartet ihr von dem Film? Freut sich jemand drauf? Meinungen?.....Eure Jamie...:)

Celdur 03.07.2008 17:24

AW: The Mutant Chronicles mit Thomas Jane (2008)
 
Sieht aus, als wäre jeder Dollar für die Gage draufgegangen.

Keine Ahnung, bisher sieht's furchtbar aus.

S.W.A.M. 03.07.2008 20:37

AW: The Mutant Chronicles mit Thomas Jane (2008)
 
Och, weiß nich. Der Trailer sieht schon nett aus. Ich mag diese Optik: CGI-Effekte in so'nem ausgeblichenen Sepia... erinnert irgendwie an "Avalon". Schaun'mer mal.

Celdur 03.07.2008 21:07

AW: The Mutant Chronicles mit Thomas Jane (2008)
 
Ja, der Vergleich zu Avalon tat sich bei mir auch auf.

Und der Trailer sieht auch nicht 100%ig missraten aus.
Aber diese "ersten 7 Minuten".

Das Ding 03.07.2008 21:47

AW: The Mutant Chronicles mit Thomas Jane (2008)
 
Echt...Avalon? aber nur wegen der Effekte, oder?

Trailer sieht gut aus, kann was werden!

S.W.A.M. 03.07.2008 21:52

AW: The Mutant Chronicles mit Thomas Jane (2008)
 
[quote=Das Ding;206250]Echt...Avalon? aber nur wegen der Effekte, oder?
QUOTE]

Die Optik/Ästhetik vor allem. Muss natürlich nicht heißen, dass der Film auch gut ist. Diese Mega-Low-Key-Ausleuchtung weist schon eher in Richtung Celdurs Thread: kein Geld mehr für Sets übrig... Aber warten wir's ab.

NW21k 03.07.2008 22:04

AW: The Mutant Chronicles mit Thomas Jane (2008)
 
Vom Trailer her musste ich auch erst an Avalon denken.

Von der Optik her bin ich sehr von dem Film angetan. Aber ich denke ich werde trotzdem auf die ersten Meinungen warten bevor ich ihn mir ansehe, da ich doch noch ein bisschen skeptisch bin ob der Rest stimmt ;-)

Das Ding 03.07.2008 22:10

AW: The Mutant Chronicles mit Thomas Jane (2008)
 
Du hast die Klammer gelöscht SWAM:wink:

S.W.A.M. 03.07.2008 22:12

AW: The Mutant Chronicles mit Thomas Jane (2008)
 
.Ups.

Phileas 03.07.2008 23:23

AW: The Mutant Chronicles mit Thomas Jane (2008)
 
Vorsicht, der sieben Minuten-Clip stammt nicht aus dem Film. Das ist ein Kurzfilm, den der Regisseur vor dem eigentlichen Film gemacht hat. Ich vermute, er hat ihn benutzt, um Geldgeber für die Produktion zu interessieren. Auf der Homepage zum Film wird er "short 7 minute mood film" genannt.

Richtig gut sieht der Trailer aber auch nicht aus. Ganz uninteressant finde ich das Projekt aber nicht. Neben dem Rollenspiel gab es auch ein Tabletop- (Warzone) und ein Sammelkartenspiel (Doomtrooper), die in der Welt von Mutant Chronicles spielten. Wie ich gerade gesehen habe, erscheint demnächst ein neues Miniaturenspiel. Ich habe nie eines der Spiele gespielt, aber das Design der Tabletopfiguren erinnerte mich immer etwas an Warhammer 40K.

Flex 15.08.2008 14:20

AW: The Mutant Chronicles mit Thomas Jane (2008)
 
So, das dazu:
Mutant Chronicles: Im Oktober uncut auf DVD und Blu-ray Disc | Filmnews | MovieGod.de

Das Ding 16.08.2008 00:19

AW: The Mutant Chronicles mit Thomas Jane (2008)
 
Dann guck ich den eben im Heimkino.
Is mir eh lieber, dann kann ich schön aufdrehen wie es mir gefällt.:dancing:

Celdur 08.11.2008 02:33

AW: The Mutant Chronicles mit Thomas Jane (2008)
 
Was für ein Abfall...

S.W.A.M. 09.11.2008 20:53

AW: The Mutant Chronicles mit Thomas Jane (2008)
 
Hätte wohl besser werden können, wurde es dann aber nicht... Schade.
Die "Avalon"-Optik hat mir schon ganz gut gefallen; aber wenn man einen Trash-Film dreht, dann muss man das auch wissen. Wenn man hingegen denkt, dass man "Der Kaufmann von Venedig" dreht, dann sollte es nicht um Mutanten gehen...

Näxtes Mal: erst das Drehbuch lesen, dann drehen!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:54 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
Dieses Forum wird gehostet von MovieGod.de - Wer mit Popcorn schmeißt, fliegt raus.