Kinoforen.de

Kinoforen.de (http://forum.moviegod.de/)
-   2000-2009 (http://forum.moviegod.de/2000-2009/)
-   -   The Punisher 2 - Punisher: War Zone (Lexi Alexander, 2008) (http://forum.moviegod.de/2000-2009/12535-punisher-2-punisher-war-zone-lexi-alexander-2008-a.html)

Dean Keaton 08.12.2008 23:38

AW: The Punisher 2 - Punisher: War Zone (Lexi Alexander, 2008)
 
Zitat:

Zitat von Zodak (Beitrag 226747)
Aber es geschehen ja immer wieder Zeichen und Wunder...

Und wenn, dann spätestens auf DVD.

Doc Lazy 06.03.2009 11:49

AW: The Punisher 2 - Punisher: War Zone (Lexi Alexander, 2008)
 
Was ist eigentlich aus dem hier geworden?

Die Punisher-Fans auf IMDB überschlagen sich vor Begeisterung, auf RottenTomatoes geben die Critics aber nur 26% her.

Kommt der jetzt wirklich nur auf DVD?

rost 06.03.2009 13:03

AW: The Punisher 2 - Punisher: War Zone (Lexi Alexander, 2008)
 
Gab mal ne Meldung auf der Hauptseite, die hast du wohl bereits gelesen. Glaub nicht, dass da noch was draus wird im Kino.
In der Schweiz stand der gar nie zur Debatte, hier läuft nicht mal Taken in den Kinos.

Na ja, wenn er nun schneller fürs Heimkino erscheint solls mir recht sein. In den Staaten erscheint er bereits am 17. März auf DVD/BD.

Doc Lazy 06.03.2009 14:18

AW: The Punisher 2 - Punisher: War Zone (Lexi Alexander, 2008)
 
Danke. Die Meldung kannte ich schon. Es käst mich nur so tierisch an, daß ich den weil ungeschnitten nun wohl importieren muss, d.h. ohne deutsche Tonspur.

Damit fallen gemeinsame DVD-Sichtungen aus...

rost 06.03.2009 14:36

AW: The Punisher 2 - Punisher: War Zone (Lexi Alexander, 2008)
 
Yep, und da der Film von Lionsgate kommt, kann man sich ne deutsche Tonspur auf der britischen Veröffentlichung wohl ebenfalls abschminken.

Aber lieber ungeschnitten als Deutsch. Für mich heisst mal abwarten, welcher Regionalcode für die Ami-BD bestätigt wird.

Zodak 12.03.2009 11:41

AW: The Punisher 2 - Punisher: War Zone (Lexi Alexander, 2008)
 
Juhu, die US-DvD ist da.
Der Film bietet recht niveaulose und extrem blutige Unterhaltung und rockt dabei gewaltig. Objektiv betrachtet definitiv eine der besten Comicverfilmungen, allerdings sicher nicht einer der besten Comicfilme, was aber an der Basis der Geschichte ansich liegt. Subjektiv hatte ich mit Freunden dabei auf jeden Fall eine Menge Spaß.

rost 12.03.2009 12:01

AW: The Punisher 2 - Punisher: War Zone (Lexi Alexander, 2008)
 
ggrrrmmbl... sehen will!

Die Ami-BD hat Code A. Für mich heisst wohl mindestens bis zum 22.06 warten, dann erscheint die UK.

Eminence 12.03.2009 12:03

AW: The Punisher 2 - Punisher: War Zone (Lexi Alexander, 2008)
 
Zitat:

Zitat von rost (Beitrag 236349)
ggrrrmmbl... sehen will!

Die Ami-BD hat Code A. Für mich heisst wohl mindestens bis zum 22.06 warten, dann erscheint die UK.

Same here. :mad:

Doc Lazy 12.03.2009 13:19

AW: The Punisher 2 - Punisher: War Zone (Lexi Alexander, 2008)
 
Wrdlbrmft...! :mad:

Dean Keaton 12.03.2009 14:03

AW: The Punisher 2 - Punisher: War Zone (Lexi Alexander, 2008)
 
Zitat:

Zitat von Zodak (Beitrag 236335)
Juhu, die US-DvD ist da.

Ich wollte den gerade bei amazon.com bestellen, aber da steht, dass die DVD erst am 17.03. erscheint, genau wie die bluray :ponder:

Zodak 12.03.2009 14:26

AW: The Punisher 2 - Punisher: War Zone (Lexi Alexander, 2008)
 
Offizieller Erscheinungstermin. DvDs wurden aber bereits ausgeliefert. Gibt auch schon Bilder in anderen Foren.

rost 06.07.2009 12:41

AW: The Punisher 2 - Punisher: War Zone (Lexi Alexander, 2008)
 
Einer der Sorte, so schlecht, er ist schon fast wieder gut.

Mit dem Vorgänger von 2004 hat Punisher: War Zone nicht mehr viel gemein und schert sich weder um Vorgeschichte noch Figuren die damals enthalten waren. Im Vergleich mit Ray Stevensons Punisher war Thomas Jane ein regelrechtes Plappermaul, es dauert beinahe eine Viertelstunde bis Frank Castle eine erste Silbe von sich gibt. Aber was soll man meckern, Castle war nie ein Mann der vielen Worte. Lieber tankt er sich während hundert Minuten von einem Shoot-Out zum nächsten. Fragen nach der Moral seiner Handlungen sind hier fehl am Platz, dies ist das Universum des Punishers in dem wir uns befinden und erstmals macht der Comicheld in einer Verfilmung seinem Namen Ehre.

Der Film bietet ein hohes Mass an Gewalt und wird Fans der Vorlage nicht enttäuschen. Auf eine ungeschnittenen Fassung braucht man hier kaum zu hoffen ausser Österreich springt zu einem späteren Zeitpunkt wieder einmal in die Bresche. Regisseurin Lexi Alexander spart aber nicht mit bösem Humor und nimmt so dem Film die Gefahr, dass er sich selbst zu ernst nimmt. Auch Jigsaw, der Gegenspieler des Punishers, ist ein derart überspitzt gezeichneter Bösewicht, dass nie Zweifel an seinem Comicursprung entstehen und in seinem Gebaren wie ein entfernter Cousin des Jokers erscheint.

Punisher: War Zone ist bisher sicherlich die getreuste Adaption des Marvel-Charakters und kann damit punkten. Storymässig gibt er aber kaum was her. Sollte irgendwann so ein Mittelding zwischen der Verfilmung von 2004 und War Zone gelingen, könnte der sogar richtig gut werden.

Wem also der Sinn nach anspruchsvollem Kopfkino steht, wird enttäuscht, gar entsetzt, sein. Gelüstet es aber nach blutigen Ballereien, extremer Action und wenig Intellekt dürfte man hier fündig werden.

scholley007 06.07.2009 13:28

AW: The Punisher 2 - Punisher: War Zone (Lexi Alexander, 2008)
 
Warte schon drauf - SONY hat den VÖ jetzo von Juli auf Oktober verschoben.... Na toll, gerade wo ich mich auf ein schön stupides filmisches KaBOOM gefreut hab.... Ach Menno...

rost 06.07.2009 13:34

AW: The Punisher 2 - Punisher: War Zone (Lexi Alexander, 2008)
 
Zitat:

Zitat von scholley007 (Beitrag 248102)
Warte schon drauf - SONY hat den VÖ jetzo von Juli auf Oktober verschoben....

Wenn überhaupt. In der Schweiz ist er für den 05. November gelistet. Dauerte mir zu lange und darum hab ich jetzt auch zur UK BD gegriffen.

Celdur 06.07.2009 14:11

AW: The Punisher 2 - Punisher: War Zone (Lexi Alexander, 2008)
 
Etwas anderes wird nach den Trailern wohl auch niemand erwartet haben.
Da ich aber schon in sicherer Befürchtung lag, dass nicht einmal das gelänge, bin ich recht guter Dinge.
Ich erwarte einfach ein bisschen 300 in engen Räumen und ohne Farben.

In Anbetracht dessen wäre War Zone auf der Leinwand bezüglich der Wirkung sicher gar nicht so verkehrt...

So werde ich trinken; nicht mir den Film schön, sondern mich für den Film hässlich.
Und wo die BR dann schließlich herkommt, ist letztrangig - selbst mit ausschließlich indischer Sprachausgabe würden einem die primären Reize sicher nicht verschlossen bleiben.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:11 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
Dieses Forum wird gehostet von MovieGod.de - Wer mit Popcorn schmeißt, fliegt raus.