Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 26.02.2008, 18:33
Benutzerbild von JamieShane
Blond News Bot From Outa Space
 
Registriert seit: Oct 2007
Ort: Stars Hollow oder Sunnydale
Beiträge: 1.851
Blog-Einträge: 48
JamieShane wird hier gemochtJamieShane wird hier gemochtJamieShane wird hier gemochtJamieShane wird hier gemocht
Standard Panic Room (2002)

Mein erster David Fincher Film und er hat mich überzeugt. Der Film lebt von seinen starken Darstellern ( besonders Jodie Foster und Kristen Stewart ), tolle Kamera-Arbeit, und eine klasse Story. toller Psycho-Thriller.

Der Panic Room ist ein geheimes Zimmer inmitten einer älteren Stadthauses. Ausgestattet mit dem Notwendigsten zum überleben und modernster Überwachungstechnik. Das Perfekte Domizil für die frisch geschiedene Meg und ihre Tochter Sarah. Als die drei Gangster Raoul, Burnham und Junior in das Haus einbrechen, fliehen Mutter und Tochter in den Panic Room, ohne zu wissen das die Gangster längst Kenntnis vom Raum und seine Geheimnisse haben.

Cast:
Jodie Foster ( Flightplan )
Jared Leto ( Düstere Legenden )
Kristen Stewart ( Into the Wild )
Forest Whitaker ( Platoon )

Regie:
David Fincher ( Fight Club )

Wer kennt den Film noch?...Meinungen.....eure Jamie..
__________________
....Let`s Dance to Joy Division..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 26.02.2008, 18:44
Benutzerbild von Fero
ZweiOhrHase
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 2.541
Fero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehen
Standard AW: Panic Room (2002)

Die Kameraarbeit die ganze Atmosphäre ist unheimlich toll gelungen, Fincher hat da wohl das maximum rausgeholt. Jodie Foster immer top.
Vielleicht hätte das Ausgangsmaterial besser sein können aber zwei Meister ihres Fach's (Fincher und Foster) wiegen das ganz gut auf.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 26.02.2008, 18:50
Benutzerbild von Celdur
.
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Kiel
Beiträge: 2.822
Blog-Einträge: 9
Celdur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich sein
Standard AW: Panic Room (2002)

Als ich den damals sah, hatte ich gehobene Erwartungen und dachte, dass mich ein richtig spannendes, unterhaltsames Stück Film erwartet.
Aber irgendwie war es für mich dann doch nur typische Allerweltskost, die mir streckenweise auch echt zu langatmig war.
Aber sicher trug 9/10 der Schuld mal wieder Fosters unfassbar knabenhafte Synchronstimme, bei der sich mir jedes Mal aufs Neue die Haare aufstellen.
__________________
I know i look great but i don't feel too confident.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 26.02.2008, 18:52
Benutzerbild von Fero
ZweiOhrHase
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 2.541
Fero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehen
Standard AW: Panic Room (2002)

Zitat:
Zitat von Celdur Beitrag anzeigen
...
Aber sicher trug 9/10 der Schuld mal wieder Fosters unfassbar knabenhafte Synchronstimme, bei der sich mir jedes Mal aufs Neue die Haare aufstellen.
Hat sie die Stimme nicht immer? Find ich toll, hat was zierliches. Ggf. muss ich mal Jodie Foster im O-Ton sehen und hören
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 26.02.2008, 18:57
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.417
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Panic Room (2002)

Den habe ich damals in der Sneak gesehen (das war auch das einzige Mal, dass etwas anständiges kam) und meine hohen Erwartungen, die ich an den Film hatte wurden erfüllt. Ich kannte davor schon die anderen Fincher Filme und dieser steht dem in nichts nach.

Die Kameraarbeit war fantstisch, genau wie die ganze Inszenierung. Die Foster fand ich auch toll, genau wie Whitaker.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 26.02.2008, 19:13
Benutzerbild von Celdur
.
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Kiel
Beiträge: 2.822
Blog-Einträge: 9
Celdur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich sein
Standard AW: Panic Room (2002)

Zitat:
Zitat von Fero Beitrag anzeigen
Hat sie die Stimme nicht immer? Find ich toll, hat was zierliches. Ggf. muss ich mal Jodie Foster im O-Ton sehen und hören
Jo, die hat sie immer, daher ja auch mein "wieder". Finde, sie klingt immer wie ein rotzfrecher Bengel.
__________________
I know i look great but i don't feel too confident.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 27.02.2008, 02:59
Benutzerbild von MH207
Er will doch nur spielen ...
 
Registriert seit: Sep 2007
Ort: New L.A. / Baden Württemberg
Beiträge: 14.110
MH207 ist hier bekannt und geschätztMH207 ist hier bekannt und geschätztMH207 ist hier bekannt und geschätztMH207 ist hier bekannt und geschätztMH207 ist hier bekannt und geschätztMH207 ist hier bekannt und geschätztMH207 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Panic Room (2002)

Na ja, kann mich den Lobeshymnen hier wirklich nicht anschließen - nach Alien3 IMO der 'schwächste' Fincher, meilenweit entfernt von SE7EN oder FIGHT CLUB. Als (vor allem weiblicher) Zuschauer wird geschickt auf die Ängste einer Mutter angespielt, leider ohne wirklich glaubwürdig das Beziehungsgeflecht Mutter-Tochter darzustellen. Aus dem Potenzial der Idee hätte man von einem Fincher etwas mehr erwarten können. PANIC ROOM ist solides Handwerk, kameratechnisch einwandfrei, allerdings leider nur ganz wenig mit dem Touch 'Fincher' ausgestattet. Ob Nicole Kidman wohl etwas hätte 'retten' können ?

IMDb - User Rating: 6.9/10 (45,620 votes)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 27.02.2008, 12:38
Benutzerbild von Marlowe
Bohemien
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Im Schwäbischen
Beiträge: 2.046
Blog-Einträge: 7
Marlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemocht
Standard AW: Panic Room (2002)

Ich muss MH207 recht geben, wenn ich es auch nicht ganz so negativ sehe. Im Vergleich zu Finchers großen Meisterwerken ist Panic Room eine Fingerübung zwischendurch, das stimmt. Allerdings ist es trotzdem ein feines Stück Spannungskino, bei dem die meisten anderen Regisseure froh wären, es so hinzubekommen - nervenzehrend und dabei sogar reichlich ästhetisch. Kein geniales Meisterwerk also, aber trotzdem ein guter Film.
__________________
Marlowe interessiert sich einen Dreck dafür, wer Präsident ist; ich ebenso, weil ich weiß, es wird ein Politiker sein.
Raymond Chandler
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009

Stichworte
david fincher, jodie foster, kristen stewart

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur

Star Wars Jedi: Fallen Order: Der Launch-Trailer zum Star-Wars-Spiel
Die letzte Hoffnung für den Orden der Jedi

The Mandalorian: Neuer Trailer zur Star-Wars-Serie
Ab November bei Disney+

Star Wars: The Rise of Skywalker: Finaler Trailer
zu Episode IX

Terminator: Dark Fate: Der Trailer zur Sci-Fi-Action
Ab Oktober im Kino

The Mandalorian: Deutscher Trailer zur neuen Star-Wars-Serie
2020 bei Disney+

Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime


  amazon.de Top-DVDs