Kinoforen.de

Kinoforen.de (http://forum.moviegod.de/)
-   2000-2009 (http://forum.moviegod.de/2000-2009/)
-   -   Alien vs. Predator 2 - Requiem (http://forum.moviegod.de/2000-2009/10805-alien-vs-predator-2-requiem.html)

Finch3r 28.12.2007 19:06

AW: Alien vs. Predator 2 - Requiem
 
Zitat:

Zitat von Dean Keaton (Beitrag 172266)
Boha, was für ein Veriss. Jetzt werde ich mir den Kinobesuch nochmal gut überlegen.

Überlegen? icon_eh

Aber der schwachsinnige Cliffhanger würd' mich jetzt echt interessieren.
Vllt. in 2-3 Sätzen... Emma? :anxious:

Eminence 28.12.2007 19:28

AW: Alien vs. Predator 2 - Requiem
 
Zitat:

Zitat von Finch3r (Beitrag 172268)
Überlegen? icon_eh

Aber der schwachsinnige Cliffhanger würd' mich jetzt echt interessieren.
Vllt. in 2-3 Sätzen... Emma? :anxious:

Spoiler: Anzeigen
Eine Predatorwaffe bleibt übrig. Die wird dann von einem bösen bösen Militärmenschen an eine mir völlig unbekannte asiatische Frau in einem Koffer überbracht. Er meint sowas wie "Die Menschheit ist wohl noch nicht bereit für diese Technologie", sie darauf sowas wie "Is eh net für die Erde gedacht."


Is net O-Ton, weils mir da echt scho so unpackbar wurscht war was die noch bringen. Aber sinngemäß dürfts passen.

Ich geh mal davon aus, dass das für die Zocker gedacht sein soll. Mir wars wurscht und es ergab für mich auch keinerlei Sinn.

Dean Keaton 28.12.2007 19:42

AW: Alien vs. Predator 2 - Requiem
 
Zitat:

Zitat von Eminence (Beitrag 172274)
Spoiler: Anzeigen
Eine Predatorwaffe bleibt übrig. Die wird dann von einem bösen bösen Militärmenschen an eine mir völlig unbekannte asiatische Frau in einem Koffer überbracht. Er meint sowas wie "Die Menschheit ist wohl noch nicht bereit für diese Technologie", sie darauf sowas wie "Is eh net für die Erde gedacht."

Ich bin sicher, dass ich nicht der einzige bin, der das zu diesem Ende sagt.

Hä, was soll denn das?

° logging in as oswaldo ° 28.12.2007 19:51

AW: Alien vs. Predator 2 - Requiem
 
Spoiler: Anzeigen
Space Marines? Die Menschheit rächt sich. :D

Habt ihr echt gedacht der wird was??

Schizzo1985 28.12.2007 20:01

AW: Alien vs. Predator 2 - Requiem
 
Spoiler: Anzeigen
hab den film nicht gesehen, weiß aber von freunden die drinne waren, dass das ende eine anspielung auf die vorgängerfilme ist (also die alien und die predator filme)

da ich kein großer fan der franchise bin kenn ich mich nicht so gut damit aus, aber es gab da wohl eine firma die die absolute weltmacht hat.

und am ende von avp2 hat eben diese firma die waffe bekommen.


um das ende von avp2 zu verstehen muss man also die vorgängerfilme gut kennen

Agent K 28.12.2007 20:10

AW: Alien vs. Predator 2 - Requiem
 
ALIEN 1-4 hab ich ja gerade erst wieder geguckt. Die Betreiber-Firma der "Nostromo" hieß "Weyland-Yutani" Und hatte als Logo das stilisierte "W"...

Flex 28.12.2007 20:15

AW: Alien vs. Predator 2 - Requiem
 
Welche Waffe war's denn?

Fero 28.12.2007 20:59

AW: Alien vs. Predator 2 - Requiem
 
Hm wusste ich doch das ich bald in AVP:2 gezogen werde.
War nun echt nicht so schlimm, wo sich hier so viele drauf gefreut haben sollte es doch keinen Grund geben sich den Film nicht anzusehen. Frag mich was ihr gedacht habt was AVP:2 wird, ein Meisterwerk:wrong: - also wer sehen will wie sich Aliens mit nen Predator kloppen ist hier richtig. Keine gute Story/Schauspieler OK geschenkt, Action nun nicht grandios aber doch anschaubar und mit zu erwartenden nett gefilmten Nachtbildern.
Also das Ende sah ich eher so
Spoiler: Anzeigen
als Ankündigung dass der dritte Teil auf den Predator Planeten spielt, mit Menschen - Schließlich schien das Militär die Viecher schon zu kennen. Eigentlich auch die einzige Alternative, das Franchise auf einen neuen Planeten neu zu starten.

Eminence 28.12.2007 21:30

AW: Alien vs. Predator 2 - Requiem
 
Zitat:

Zitat von Flex (Beitrag 172283)
Welche Waffe war's denn?

Spoiler: Anzeigen
Diese übliche Schulterwaffe der Predatoren.

Eminence 28.12.2007 21:59

AW: Alien vs. Predator 2 - Requiem
 
Zitat:

Zitat von Agent K (Beitrag 172281)
ALIEN 1-4 hab ich ja gerade erst wieder geguckt. Die Betreiber-Firma der "Nostromo" hieß "Weyland-Yutani" Und hatte als Logo das stilisierte "W"...

Ui. Scheint mal wieder Zeit für ne Sichtung zu sein. Hört sich aber äußerst plausibel an was ne mögliche Verbindung angeht.

Schizzo1985 29.12.2007 00:30

AW: Alien vs. Predator 2 - Requiem
 
Zitat:

ALIEN 1-4 hab ich ja gerade erst wieder geguckt. Die Betreiber-Firma der "Nostromo" hieß "Weyland-Yutani" Und hatte als Logo das stilisierte "W"...
weyland hieß die firma aus avp1

und so wie man mir sagte war die person, der man die waffe am ende von avp2 gegeben hat, eben eine gewisse "Yutani"

Flex 29.12.2007 00:56

AW: Alien vs. Predator 2 - Requiem
 
Und Weyland + Yutani macht..?

;)

Mit anderen Worten, da sollten mal wieder 90 Minuten blutrünstiger, sinnfreier Totalrotz mittels eines möchtegern-Insiders in den Canon eingegliedert werden.
Hm, nö. Da hol ich mir lieber Teil 1 auf HD und seh mir den nochmal an.

Porter NoMoreMrNiceGuy 30.12.2007 16:57

AW: Alien vs. Predator 2 - Requiem
 
Trotz der sehr guten Effekte und flüssigen Story ist AVP2 ein Tiefpunkt aller Alien und Predator Filme.
Bisher hatte man das Thema Kleinkinder und Schwangere bewusst umgangen oder anders dargestellt.
Aliens die Säuglinge abschlachten und Schwangere entleiben hätten besser nie gedreht werden sollen!:shock::irre:
Schade der Film hätte tatsächlich etwas werden können.

° logging in as oswaldo ° 31.12.2007 01:19

AW: Alien vs. Predator 2 - Requiem
 
Och, also, der war jetzt net soooo schlecht.

Klar. Mies. Aber hat man sich erst einmal damit abgefunden, ist der Film eigentlich garnicht mehr so schlimm.

Der Kritik stimm' ich zu. Ich hatte keine Erwartungen und wurde auch nicht enttäuscht. Es war amüsant. Popcornkino.

Ganz ehrlich, ich freu mich irgendwie auf einen dritten Teil. :whistle:

Les J. Kennek 31.12.2007 01:36

AW: Alien vs. Predator 2 - Requiem
 
Also, ich komm gerade aus dem Kino und muss sagen, das mir der Film besser als Teil I (Kinofassung!!) gefallen hat. Das Gewaltlevel war angemessen (kein Vergleich zu dem viel zu zahmen Teil I) und Schauspieler ect. waren auch okay.

Was mir gefallen hat waren die vielen "Zitate" zu den Vorgängerfilmen, z.B. die ankunft des Predators auf der Erde. Die Entkopplungssequenz ist 1:1 wie aus Predator I. Coole Sache!

Was dem Film fehlt war eine ordentliche Spannungskurve und der "Endkampf" ist auch eher ein Scherz.

Zum Thema Mrs. Yutani hat Flex das wichtigste schon gesagt (werden wir nachher auch bestimmt beim Bierchen noch drüber diskutieren). Sollte halt der Insider werden UND verhindert IMHO ein fettes Logikloch.

Also abschließend: Wirklich schlecht is er nicht, aber auch nix wirklich tolles...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:44 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
Dieses Forum wird gehostet von MovieGod.de - Wer mit Popcorn schmeißt, fliegt raus.