Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009


Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen
  1 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 11.06.2007, 10:31
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard The Invasion

Wieder mal eine Körperfresser-Adaption, Trailer gibts auch schon, siehe Newsmeldung.

Besetzung is mit Kidman und Craig natürlich sehr geil, dass man im Nachhinein James McTeigue engagiert hat, um die offenbar nicht allzu massentaugliche Hirschbiegel-Version umzugestalten, find ich zwar nicht so prall, aber was solls (und Teigue is ja jetz auch net der schlechteste).

Der Trailer pendelt irgendwie zwischen sehr geil (Spruch-vom-Dach-Szene) und lahm weil altbekannt. Reinpfeifen werd ich mir den aber sicher, so wie jeden Film mit Kidman.

Wie gehts euch damit?
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 11.06.2007, 12:26
Benutzerbild von Celdur
.
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Kiel
Beiträge: 2.822
Blog-Einträge: 9
Celdur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Invasion

Schwer zu sagen.
Beim lesen dachte ich mir "Null Interesse".
Als der Trailer dann ausklang, war ich dann aber doch anderer Meinung. Wenn der Film die Stimmung des Trailers noch vertieft und eine einigermaßen passende Story den Film zusammenhält, könnte der Streifen durchaus überraschen.
Ich fürchte nur ein wenig, dass die gewünschte Story erst im letzten Drittel einsetzt und daraus besteht, dass sie ihr Kind sucht.
Vorallem hoffe ich, dass er nicht durch zu witzig wird.
Die Dach-Szene ist wirklich cool.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 11.06.2007, 13:34
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.590
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Invasion

Remakes, die die Welt nicht braucht...

Interessiert mich nicht die Bohne. Da warte ich auf die MG-Kritik, ob die dem Thema überhaupt noch was neues abgewinnen können. Kino? Ne, danke, allerhöchstens mal als Leih-DVD. Trotz Craig und Kidman, sorry.

Zumal die ersten "Sichtungen" aus den USA sich wirklich gaaaaanz schlimm anhörten...
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 11.06.2007, 14:08
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Invasion

Mich interessiert er brennend, die Sache mit dem zweiten Regisseur macht mir allerdings Sorgen.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 11.06.2007, 14:17
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: The Invasion

Ich kenn das Ori aus den Fünfzigern nicht (muss ich echt mal nachholen), aber was mir grundsätzlich dran gefällt, ist die doch recht unterschiedliche Interpretation des Themas bisher. Der Invasion of the Body Snatchers aus den Siebzigern mit Sutherland geht ja doch in eine andere Richtung als Abel Ferraras Version aus den Neunzigern (den ich im übrigen für maßlos unterschätzt halte und den ich mir jetzt echt auch mal kaufen muss).

Aber ich hät halt schon gern die Hirschbiegel-Variante gesehen. Viell. wirds ja so wie beim letzten Exorzisten und man kriegt danach zumindest beide Fassungen auf DVD.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 11.06.2007, 14:35
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: The Invasion

Ich mag das Kind nicht. Ist mir eigentlich schon wieder egal, vor wem das Gör beschützt werden muss - ob vor Außerirdischen (KRIEG DER WELTEN), Entführern (MAN ON FIRE) oder vor sich selbst (HIDE AND SEEK)...

Die Vorgänger - DIE DÄMONISCHEN (Don Siegel, 1956), DIE KÖRPERFRESSER KOMMEN (Philip Kaufman, 1978), BODY SNATCHERS (Abel Ferrara, 1993), THE FACULTY (Robert Rodriguez, 1998) - habe ich zwar alle irgendwann mal gesehen, aber nur Philip Kaufmans Version im Kino ist mir in guter Erinnerung...
Und auch die INVASION VOM MARS (William Cameron Menzies, 1953) und dessen Remake von Tobe Hooper (1986) sind da thematisch ja relativ nah dran...

Nä, da wird mich auch Nicole Kidman nicht locken können (hab auch das STEPFORD WIVES-Remake nie gesehen)...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 11.06.2007, 17:32
*gebannt*
 
Registriert seit: May 2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.023
Zyprin macht sich hier nicht besonders gutZyprin macht sich hier nicht besonders gut
Standard AW: The Invasion

Also mir gefällt die Atmosphäre die vom Trailer ausgeht. Und die Kidman mal in einem Actionfilm zu sehen ist auch mal was ganz anderes. Alles gründe um mir den Film anzusehen.
Aber das Hirschbiegel für nen anderen Regieseur ausgewechselt wurde sagte ich schonmal akzeptier ich nicht und daher ist der Besuch gestrichen. Mich ärgert es zu sehr das Bombasticeffektoglamourhollywood was gegen die Version von Hirschbiegel hat nur weil sie nicht so auf kommerz aufgelegt sein soll.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 16.06.2008, 23:59
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.410
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Invasion

Ich war ziemlich skeptisch dem Film gegenüber, aber das Ergebnis war nicht schlecht. Ist zwar nicht der absolute Über-Film, aber vergessen werde ich ihn nicht.

Craig mag ich seit Bond eh sehr gerne (muss jetzt einige Filme von ihm nachholen) und die Kindman sieht mal wieder richtig fantastisch aus. Das Kind nervt nicht und Spannung gibt es auch.

Hat mir gefallen und somit gleich für 7 € aus der VT mitgenommen.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 17.06.2008, 08:07
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: The Invasion

Die McTeigue-Szenen am Ende sind doch bitte eine Frechheit, sind völlig unpassend und zerstören die komplette Atmosphäre des Films.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 17.06.2008, 20:01
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.616
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Invasion

Ich sehe so "Bodysnatcher"-Filme immer wieder gerne (Moin, Agent K! Gute Liste!). So als Variante vom Zombiefilm doch um einiges tiefgründiger und unheimlicher, gerade in der obligatorischen Szene, in der die "Eindringlinge" ihre Welt gegenüber der unsrigen verteidigen und in vielen Fällen gar nicht sooo unrecht haben... In der Reihe der existierenden Filme dieses Themas (sie als Remakes zu bezeichnen, finde ich schon fast nicht mehr realistisch, so als wäre jeder Zombiefilm ein Remake von "Night of the Living Dead"; das ist mittlerweile schon eher ein Subgenre...) fand ich "The Invasion" allerdings auch recht schwach, weil: nicht viel Neues bietend und keinen eigenen Ansatz habend (zumindest habe ich keinen entdecken können). An die Kaufman- und Ferrara-Versionen kommt der auf keinen Fall ran. Schade eigentlich.
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 18.06.2008, 08:08
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: The Invasion

Würd ich so net ganz unterschreiben. Ich finde, dass die komplette Gleichschaltung als nächste Evolutiosstufe und einzig echte Chance auf einen globalen Friedenszustand sogar ziemlich gut herausgearbeitet wurde. Ich mochte auch das unaufgeregte Verhalten der Invasoren, das war doch ziemlich bedrohlich weil so gelassen und trotzdem bestimmt rüberkam. Aber dann, ich zitiere Oswaldo mal, BÄM: Autoverfolgsungsjagd, die Gleichgeschalteten verhalten sich plöztlich als ob sie mit dem Wutvirus aus 28 Days Later infiziert wären, alles ruckzuck aus die Maus. Mich würd soooo interessieren wie das Ende von Hirschbiegel ausgesehen hätte...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 18.06.2008, 10:37
Benutzerbild von Cowgirl1977
Let´s take a ride :)
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Rosbach
Beiträge: 2.041
Blog-Einträge: 13
Cowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: The Invasion

Geht mir genau so, wie Emma. Ich fand die Atmosphäre in dem Film auch total klasse, als alle noch so ruhig waren...das war total unheimlich und hat ne riesen Gänsehaut verbreitet, auch wie man dann mit ihnen umgehen muss und sich verhalten muss, das war schon gut gemacht....aber dann genau

´BÄM

waren alle total aus dem Häuschen und wurden gewaltätig und böse....war mir dann auch zuviel und hat die Stimmung ziemlich kaputt gemacht.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 18.06.2008, 11:50
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.410
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Invasion

Zitat:
Zitat von Eminence Beitrag anzeigen
Aber dann, ich zitiere Oswaldo mal, BÄM: Autoverfolgsungsjagd, die Gleichgeschalteten verhalten sich plöztlich als ob sie mit dem Wutvirus aus 28 Days Later infiziert wären, alles ruckzuck aus die Maus. Mich würd soooo interessieren wie das Ende von Hirschbiegel ausgesehen hätte...
Hm, da hast du Recht. Das Ende war wirklich etwas unpassend, aber nicht so schlimm, dass es einem den ganzen Film kaputt macht. Es hat nicht zu dem Verhalten der Invasoren gepasst und war dann schnell vorbei.

P.S.
Das muss BÄM! heißen, du hast das Ausrufezeichen vergessen
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #14 (permalink)  
Alt 18.06.2008, 12:49
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: The Invasion

Zitat:
Zitat von Dean Keaton Beitrag anzeigen
Das Ende war wirklich etwas unpassend, aber nicht so schlimm, dass es einem den ganzen Film kaputt macht.
DAS seh ich eben anders.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #15 (permalink)  
Alt 29.11.2010, 21:08
Benutzerbild von DaRow
BAZINGA!
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: DingensKirchen
Beiträge: 3.687
Blog-Einträge: 26
DaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Invasion

Ich hab den gestern mal auf RTL nachgeholt. Ich mag den nich. DAs angerotze fand ick eklig. dieset Zeitebendingens war strange. Der Craig sah auch recht ulkig aus.
__________________
“Charlie Brown is the one person I identify with. Charlie is such a loser. He wasn’t even the star of his own Halloween special.”
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 2000-2009

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.moviegod.de/2000-2009/10308-invasion.html
Erstellt von For Type Datum
Invasion - Infos zum Film | Trailer, Plakat, Bilder, Kritiken, News | MovieGod.de This thread Refback 28.06.2008 19:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Terminator: Dark Fate: Der Trailer zur Sci-Fi-Action
Ab Oktober im Kino

The Mandalorian: Deutscher Trailer zur neuen Star-Wars-Serie
2020 bei Disney+

Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime

Top Gun: Maverick: Der Trailer zu Top Gun 2
mit Tom Cruise, Jennifer Connelly, Jon Hamm und Ed Harris

Spieletrailer: Star Wars - Jedi: Fallen Order
Respawns neues Solo-Abenteuer

Spieletrailer: Cyberpunk 2077 - E3-Trailer mit Veröffentlichungsdatum
und einer handfesten Überraschung

Spieletrailer: Death Stranding
Ausführlicher Trailer verrät das Verkaufsdatum: 08.11.2019

Terminator: Dark Fate - Der "Teaser"-Trailer
Ab Herbst im Kino


  amazon.de Top-DVDs