Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1990-1999


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 07.03.2021, 22:39
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.379
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard Great white hype - Eine K.O.mödie (1996) (OT: The great white hype)

Nach dem Flop in den USA - Einspiel gerade mal müde 8 Millionen Dollar - wurde der hierzulande unter dem (hochgradig) "originellen" Titel still und heimlich (und nahezu auf breiter Front deshalb übersehen) als Videopremiere rausgebracht.... Wo er mir damals entging. Dank Disney+ (Starz) nun mal in den filmischen Ring geschickt...

James "The grim reaper" (in der deutschen Synchro "Der Schmiedehammer" genannt) Roper (Damon "Last Boy Scout"/"Mo´Money" Wayans) ist seit 38 Kämpfen ungeschlagener Weltmeister im Schwergewicht.
An diesem Rekord trägt sein Erfolg schwer - denn die Zuschauerzahlen sind inzwischen rückläufig, da das Publikum bei seinen Fights die Langeweile nicht mehr ertragen kann. Und Roper darüber hinaus das formvollendete Diva-Arxxxloch gibt. Seinem mit bislang mit allen Wassern gewaschenen Manager Reverend Fred Sultan (Samuel L. Jackson - mit Gusto am Werk, hier eine wunderbar anzuschauende Schmierenkomödienleistung abzuliefern) kommt deshalb die grandiose Idee ihn gegen eine Art von Gegner antreten zu lassen, die in den letzten Jahren zu kurz kam: einen Weißen. Blöd nur, dass es kaum ernstzunehmende Kandidaten gibt - bis auf einen: Terry Conklin (Peter Berg - der seine Karriere als Schauspieler begann, bevor er heutzutage als Regisseur und Produzent erfolgreicher wurde) - der Roper noch zu dessen Amateurzeiten einmal besiegt hat. Der einzige Kampf, den Roper in seiner Karriere verlor.
Da Sultan auch noch ein investigativer Reporter im Genick sitzt - Jeff Goldblum als (anfänglicher) Gutmensch mit Auftragsbewußtsein, Sultans Machenschaften offen zu legen - und auch noch ein bislang auf Abstand gehaltener Gegner (mit seinem wieseligen Manager - gegeben von Jamie Foxx zu Beginn seiner Karriere) Druck macht, wird die Situation langsam ein wenig... unerfreulich.
Aber Sultan wäre nicht Sultan, wenn er über die Jahre seines Wirkens in diesem Affenzirkus nicht gelernt hätte, stets den Kopf oben zu behalten....

Gescriptet von Ron Shelton (Weiße Jungs bringen´s nicht/Tin Cup/Bad Boys II), dessen Drehbuch von Tony Hendra (der mehr auf dem Gebiet der Comedy tatig war) überarbeitet wurde, weshalb Shelton heutzutage nichts mehr von "The great white hype" wissen will.
Vermutlich war Sheltons Ansatz ein wesentlich ernsterer als der letztendlich abgelieferte.
Inszeniert von Reginald Hudlin (House Party) wird hieraus ein wildknatterndes saftiges Stück Unterhaltungskino, das mit Gusto darauf pfeift in irgendeiner Form politisch korrekt sein zu wollen.
In dem Zusammenhang überrascht es durchaus, das via Disney+ finden zu können. Vielleicht hat man da schlicht nicht wahrgenommen, in wie weit der nahezu jedem ans Bein pinkelt. Etwa ähnlich subtil wie einst Brian de Palmas filmische Groteske "Fegefeuer der Eitelkeiten".
Hat mir durchaus viel Vergnügen bereitet...
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1990-1999

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Black Widow: Der Trailer zum Marvel-Spinoff
Ab Juli im Kino

Godzilla vs. Kong: Der Trailer zum Monster-Duell
2021 im Kino.

The Grand Tour Presents: A Massive Hunt: Der Trailer
Es geht tatsächlich weiter

Monster Hunter: Erster Trailer zur Spieleverfilmung
von Paul W.S. Anderson, mit Milla Jovovich

DUNE: Erster Trailer zu Denis Villeneuves Neuverfilmung
mit Josh Brolin, Jason Momoa und Dave Bautista

No Time To Die: 2. Trailer zum neuen James-Bond-Abenteuer
Ab November im Kino

The Batman: Erster Teaser verspricht Atmosphäre
Erster Blick auf Robert Pattinson als Batman, Paul Dano als Riddler

Wonder Woman 1984: Der Trailer zu Wonder Woman 2
Ab Oktober im Kino


  amazon.de Top-DVDs