Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1990-1999


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 20.09.2019, 19:10
Benutzerbild von mati
Stammgast
 
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 221
mati ist (noch) nicht aufgefallen
Standard Die zwei Leben der Veronika (Krzysztof Kieślowski, 1991)

Am kommenden Montag läuft auf Arte mal wieder "Drei Farben: Rot", den ich großartig finde. Ich nahm mir das zum Anlass, endlich mal einen anderen Film von Kieślowski, mit genau der gleichen Hauptdarstellerin (Irène Jacob) anzuschauen. "Die zwei Leben der Veronika" war Kieślowskis erster hauptsächlich französisch finanzierter Film.

Handlung:
Die mit einem besonderen Gesangstalent bestückte Weronika fühlt sich schon ihr ganzes Leben lang so, als sei sie nicht "allein". Damit meint sie ein Empfinden, als hätte sie eine besondere Bindung zu einer anderen Person, die ihre Stimmungslage beeinflusst und manchmal gar bei Entscheidungen hilft.

Eines Tages entdeckt sie eine Frau, die ihr zum verwechseln ähnlich sieht. Die andere Frau erblickt sie jedoch nicht.

Was hat es mit diesen 2 Veronikas auf sich? Und welche Rolle spielt der etwas mysteriöse Puppenspieler Alexandre?
Meinung:
Die 2 Veronikas heißen eigentlich Weronika und Véronique, waren für mich aber anfangs etwas schwer auseinander zu halten. Die Handlung wirkt bruchstückhaft und ist nur der Rahmen für ein Rätsel.

Irène Jacob spielt wie in einem Fiebertraum, setzt ihre Reize ein und lässt den Zuschauer an ihren Gefühlen teilhaben. Allein dafür lohnt sich der Film schon.

Die Handlung ist interessant, man sollte jedoch ähnlich wie bei einem Lynch-Film darauf gefasst, sein, dass manches im Mysteriösen bleibt.
Spoiler: Anzeigen
Die Bindung zwischen den Veronikas bleibt ein übernatürliches Phänomen. Alexandres seltsam anmutende Aktionen werden erklärt. Die Ursache für seine Eingebung für "Die zwei Leben der ..." wird jedoch ebenfalls im mysteriösen gelassen.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1990-1999

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino

Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur


  amazon.de Top-DVDs