Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1990-1999


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 26.11.2012, 23:09
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.774
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard Prêt-á-Porter (Robert Altman, 1994)

Da ich die zwei Robert Altman-Filme, die ich kenne, sehr mag (Gosford Park 10/10, Dr. T and the Women 9/10) hab ich es heute mit diesem Klassiker versucht.

Er hat mich leider nicht ganz so gefesselt, wie ich das gehofft hatte, aber es war doch gutes Kino. Ein paar Längen hie und da, aber das kann ja bei Filmen ohne echte Handlung schon mal vorkommen, dafür gibt es andere Stärken.

In diesem Fall ist die größte Stärke sicher das Ensemble. Die Schauspieler überbieten sich gegenseitig in ihren Performances, besonders toll fand ich Kim Basinger (die ich bis heute nicht wirklich mochte), Sally Kellerman und Stephen Rea (den ich noch nie SO gesehen habe, irre!), auch Tracey Ullman war ungemein cool. In dem Setting passte das Overacting ja auch perfekt, also wirklich sehr genussvoll zuzusehen teilweise. Der "Handlungsstrang" um die drei Redakteurinnen und den Fotografen war denn auch eindeutig der interessanteste für mich. Und Kim Basinger als Beinahe-Äquivalent eines griechischen Chorus hatte eigentlich die besten Momente zur Verfügung ("Hey, das ist CHER!")

Dann ist im Genre der Satire oder des Porträts natürlich so mancher bissiger Kommentar angelegt und obwohl es schon manche netten Stellen gab, war es mir ingesamt ein bisschen zu zahm. An anderen Stellen (Leichenbeschauer) dann wieder viel zu dick aufgetragen. Auch der Höhepunkt war ein bisschen flach, wenn auch stimmig. Und vielleicht kann man bei dem flachen Thema Mode auch nicht auf mehr hoffen.

Ich liebe Rupert Everett und Julia Roberts, aber hier konnte ich mich nicht mit dem Geschehen rund um sie anfreunden, war mir zu öde. Tim Robbins/Julia hatte so seinen Charme, war insgesamt aber unnötig.

Gut gedacht, so einige wirklich nette Einfälle, tolle Schauspielerleistungen, insgesamt aber ein bisschen zu zahm und zu bemüht.

8/10
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1990-1999

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino

Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur

Star Wars Jedi: Fallen Order: Der Launch-Trailer zum Star-Wars-Spiel
Die letzte Hoffnung für den Orden der Jedi

The Mandalorian: Neuer Trailer zur Star-Wars-Serie
Ab November bei Disney+

Star Wars: The Rise of Skywalker: Finaler Trailer
zu Episode IX


  amazon.de Top-DVDs