Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1990-1999


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 29.03.2011, 22:19
Benutzerbild von ° logging in as oswaldo °
... klausurrelevant.
 
Registriert seit: Oct 2006
Ort: Hinter den Lachern.
Beiträge: 3.916
Blog-Einträge: 225
° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein
Standard James Bond 007: Die Welt ist nicht genug (1999)

M's alter Schulfreund und millionenschwerer Industrieller King wird direkt im MI6-Hauptquartier ermordet. Bond folgt der Attentäterin mit Qs neuester Entwicklung, dem bewaffneten Kanonen-Rennboot quer durch London, jedoch mit mäßigem Erfolg.
London liegt in Schutt und Asche und die Killerin ist auf und davon. Ins Jenseits.

Danach wird Bond zum Schutz von Kings Tochter Elektra abgestellt...

Bond 19 bietet einen tollen Plot, viele starke Actionszenen (Ich erinnere nur an die Einleitungssequenz mit dem Mini-Speedboot) und gleich 2 sexy Bondgirls. Obendrauf war 'Die Welt ist nicht genug' der erste 007-Streifen, den ich im Kino geniessen durfte. Das hat der Nachfolger nicht geschafft. Der Titelsong von Garbage funktioniert ebenfalls noch.

Also dieser Film macht nun wirklich wenig falsch...
__________________
Nahezu an der Täglichkeit kratzend.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 29.03.2011, 23:05
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.065
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: James Bond 007: Die Welt ist nicht genug (1999)

Jau - das ist (neben "Casino Royale", "Lizenz zum Töten" und "In tödlicher Mission" - und irgendwie hab ich keinen Connery-Bond der mich je durch die Wand gehauen hätte, da nehm ich zum Ausgleich denn "Diamantenfieber", weil das mein erster Bond überhaupt war) mein persönlicher Lieblingsbond. Tolle Story, ein paar Wendungen die man nie und nimmer kommen sieht, ein durchgehend geforderter Bond (das "alles easy"-Gehabe geht ihm hier ziemlich ab). Brosnan hätte besser nach dem hier seine Karriere beendet.... wäre eine runde Sache gewesen (von der absoluten Höchstwertung lenkt der Baddie Renard ab - fand ich geradezu klassisch unterfordert. Der wurde irgendwie mit der Drehbuchbrechstange auf "gefährlich strange" geeicht). Dafür hier zum ersten Mal Dame Judy Dench als auf Augenhöhe zu ihrem Topagenten agierende "M" eingesetzt - besser wurde sie nur mit Daniel Craig gepaart (wobei diese Formulierung - gerade bei jemandem wie "Bond" mit Sicherheit geradezu zum Grinsen einlädt. Sei es drum - passt stilistisch und grammatikalisch und wer es braucht sich Bond als Rentnerfan vorstellen zu müssen, der sollte sein Glück unzweifelhaft auf "Wolke 9" finden! ).
Und Sophie Marceau ist in ihrer Rolle - für mein Dafürhalten - über alles erhaben. Chapeau Madame......
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 10.06.2013, 07:46
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.750
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: James Bond 007: Die Welt ist nicht genug (1999)

Bin ich froh, dass der hier auch gut gefällt, denn ich war auch sehr angetan bei bewusster Sichtung (hatte ihn davor wohl ein oder zweimal ohne das Kritikerauge gesehen), aber mein Mann war nicht so begeistert.
Sophie Marceau ist ganz toll und die Action auch stark, vor allem die Anfangsequenz und der Fight mit Renard, hie und da wird mir aber zuviel zerstört. Durch den kleinen Twist hat die Story auch mehr Substanz als in "Der Morgen stirbt nie".

Also ich würde den jetzt doch spontan als besten Brosnan-Bond sehen...

9/10
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1990-1999

Stichworte
agentenfilm, die welt ist nicht genug, james bond

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Spieletrailer: Star Wars - Jedi: Fallen Order
Respawns neues Solo-Abenteuer

Spieletrailer: Cyberpunk 2077 - E3-Trailer mit Veröffentlichungsdatum
und einer handfesten Überraschung

Spieletrailer: Death Stranding
Ausführlicher Trailer verrät das Verkaufsdatum: 08.11.2019

Terminator: Dark Fate - Der "Teaser"-Trailer
Ab Herbst im Kino

Cobra Kai: Neuer Trailer kündigt Season 3 an
2020 bei youtube (Premium)

Legion: Der Trailer zu Season 3 der Marvel-Serie
Ab Juni im TV

Sonic the Hedgehog: Der Trailer zur Realverfilmung mit Jim Carrey
und James Marsden

Star Wars Jedi: Fallen Order: Schicker Trailer zum Actionspiel
Ab November im Handel


  amazon.de Top-DVDs