Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1990-1999


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 17.07.2008, 21:34
Benutzerbild von JamieShane
Blond News Bot From Outa Space
 
Registriert seit: Oct 2007
Ort: Stars Hollow oder Sunnydale
Beiträge: 1.851
Blog-Einträge: 48
JamieShane wird hier gemochtJamieShane wird hier gemochtJamieShane wird hier gemochtJamieShane wird hier gemocht
Standard The Insider von Michael Mann (1999)

Für mich ganz persöhnlich der beste Film von Michael Mann. Der Film wird immer besser und stärker wenn man ihn öfters sich mal ansieht. Ein genialer Film der super gut in Szene gesetzt ist. Der Film wird nie Langweilig, und das bei einer Länge von 160 Minuten. Al Pacino spielt hier Russel Crowe regelrecht an die Wand und das obwohl Crow schon grandios ist. Der ganze Cast ist eigentlich grandios besetzt. Die Story ist auch sehr Intressant und man muss sehr aufpassen bei dem Film um auch alles zu verstehen. Grandioser Film, und Al Pacino zeigt mal wieder das er einer der besten ist. Top Film.

Story:
Der Film handelt über die Geschichte von Jeffrey Wigand einen Wissenschaftler der für einen Tabakkonzern gearbeitet hat. Nach dem die Firma ihn entlässt will er auspacken und das obwohl er einen Vertrag hat mit seiner ehemaligen Firma der genau das verhindern soll.

Wer kennt noch den Film?....Meinungen?....eure Jamie...
__________________
....Let`s Dance to Joy Division..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 17.07.2008, 21:59
Benutzerbild von Fero
ZweiOhrHase
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 2.541
Fero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehen
Standard AW: The Insider von Michael Mann (1999)

Zitat:
Zitat von JamieShane Beitrag anzeigen
Für mich ganz persöhnlich der beste Film von Michael Mann
...
Unbedingt!

Ich selbst finde Mann, in anbetracht seines Gesamtwerkes, für leicht überschätzt. Hier stimmt aber alles: Story, Spannung, Schauspieler, wirtschaftlich/politische-Verwicklungen und Familiendrama.
Wie immer bei Mann, ist auch hier das oben genannte vorhanden, bei INSIDER allerdings perfekt abgestimmt.

In einem Punkt muss ich dir wiedersprechen Jamie: Russell Crowe spielt Pacino an die Wand.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 18.07.2008, 00:10
Benutzerbild von Celdur
.
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Kiel
Beiträge: 2.822
Blog-Einträge: 9
Celdur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Insider von Michael Mann (1999)

Ich bin dann mal wieder so frei und erweisen dem Film mit mir die Ehre.

Zitat:
The Insider

Ich muss gestehen, ich habe die Augen verdreht, als mir die Hinweise auf all die Oscar-Nomierungen der DVD-Verpackung ins Auge sprangen.
Um kürzer als verdient zu machen: Der Film hat mich wirklich von den Socken gehauen. Schon eine ganze Weile kam nichts mehr aus diesem speziellen Genre der Recherche, des Hinterherschnüffelns und des bürokratischen Kampfes gegen Große mit unfairen Mitteln, das mich voll überzeugen konnte - und dann sowas.
151 packende Minuten. Das überflüssigste ist noch die erste Szene, der Rest ist unverzichtbar.
Mann muss eine Vision nach der anderen gehabt haben, als er das Drehbuch schrieb.

Globes und Oscars wären verdienter als so manch anderes Mal gewesen. Allen voran Schnitt, Ton, Regie und adaptiertes Drehbuch.
Ich habe echt keine negative Kritik an den Film zu richten. Für mich hat er wirklich alles erreicht, was in diesem Genre zu erreichen ist.
Vom daher praktisch die Höchstwertung von meiner Seite.
Danke.

9,5/10

Ist auch schon wieder ein Weilchen her ...
__________________
I know i look great but i don't feel too confident.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 18.07.2008, 13:15
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.622
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Insider von Michael Mann (1999)

Zitat:
Zitat von Fero Beitrag anzeigen
In einem Punkt muss ich dir wiedersprechen Jamie: Russell Crowe spielt Pacino an die Wand.
Jep, korrekt. Sie beide geben auf jeden Fall Bestleistungen ab, aber Russell Crowe ist kaum wieder zu erkennen, sein ganzes Aussehen, die Körpersprache, die Mimik, die brüchig werdende Stimme, das alles lässt ihn so mit seiner Rolle verschmelzen, dass Pacino, der mal wieder mehr oder weniger Pacino ist, dagegen doch - vielleicht nicht blass - aber doch konturloser wirkt.
Darüber hinaus hat Mann hier schon wirklich Großes geliefert. Wieviel Arbeit dahinter stecken muss, einen solchen Film abzuliefern, bei dem allein schon wegen der juristischen Probleme wirklich jedes Detail stimmen musste, ist unvorstellbar. Und dass er es dennoch schafft, dem Film seinen eigenen Stil, eine unglaublich innovative Bildarbeit, tolle Musik und zwei so nachhaltig denkwürdige Protagonisten hinzuzufügen, macht Mann zu einem Meister, Gesamtwerk hin oder her.
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1990-1999

Stichworte
al pacino, russell crowe

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino

Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur


  amazon.de Top-DVDs