Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1990-1999


Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen
  1 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 10.07.2008, 18:31
Benutzerbild von JamieShane
Blond News Bot From Outa Space
 
Registriert seit: Oct 2007
Ort: Stars Hollow oder Sunnydale
Beiträge: 1.851
Blog-Einträge: 48
JamieShane wird hier gemochtJamieShane wird hier gemochtJamieShane wird hier gemochtJamieShane wird hier gemocht
Standard The Crow von Alex Proyas (1994)

Ist ja in manchen Filmkreisen ein Kultfilm. Bei den Dreharbeiten wurde der Hauptdarsteller Brandon Lee umgebracht, warum? und wieso? weiß ich leider auch nicht. Der Film basiert auf einem Comic von James O`Barr das im düsteren Detroit spielt. Eine Stadt in der es kaum Sonnenschein gibt und es nur sehr wenige gute Menschen gibt und meistens nur Verbrecher und Mörder. Das ist vieleicht auch das grandiose an diesem Film das er so schön düster ist und Detroit so stark dargestellt wird ( ähnlich wie New York in Die Klapperschlange ). Brandon Lee spielt toll den Rächer namens Eric der geschminkt ist und auch Leder Klamotten trägt die auch sehr düster wirken. Kennt jemand die anderen teile von The Crow? Da gibt es ja jetzt schon eine menge von, taugen die auch was? Die Atmospähre ist Klasse und zieht einen in ihren Bann. Mit den Schauspielern Michael Wincott ( Robin Hood ), und Bai Ling ( Dumplings ) sind noch zwei Coole Schauspieler mit an Bord. Der Soundtrack mit Rock Musik weiß auch zu überzeugen. In allem für mich ein starker Film der von seiner Kulisse und der Atmospähre lebt. Alex Proyas ( Dark City ) ist ein Meister der düsteren Filme, ganz großes Kino.

Story:
Eric und seine Verlobte werde Brutal ermordet vor der Hochzeit. Ein Jähr später kehrt Eric wieder zurück von den Toten und nimmt Rache.

Wer kennt noch den Film? Wie findet ihr den Film?..Meinungen?..eure Jamie..
__________________
....Let`s Dance to Joy Division..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 11.07.2008, 09:09
Benutzerbild von Zodak
Groupie
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Im Wunderland
Beiträge: 268
Zodak wird hier gern gesehenZodak wird hier gern gesehen
Standard AW: The Crow von Alex Proyas (1994)

Eine der besten Comicverfilmungen und gleichzeitig einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Mit einer unglaublich dichten Atmosphäre, düsteren Optik, tollen Schauspieler und einem grandiosen Soundtrack schafft es Proyas der Vorlage gerecht zu werden. Spannend und actionreich und doch emotional und tieftraurig schafft es the Crow immer wieder mich zu fesseln. Teil zwei und drei sind kein Vergleich, biten aber manch interessante Einzelszene und können einen somit bei einmaliger Sichtung vielleicht noch unterhalten, Teil 4 zählt hingegen für mich zu einem der schlechtesten/enttäuschensten Filme aller Zeiten. Schade, die Grundidee hätte wirklich das Potential für weitere Teile gehabt.
__________________
"What?"
"I'm talkin money"
"A talking monkey?"
"Talking monkey, yeah, yeah, Came here from the future, ugly sucker, only says ficus"
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 11.07.2008, 12:25
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Crow von Alex Proyas (1994)

The Crow ist eine Comicverfilmung?

Finde den richtig klasse. Diese düstere Stimmung (es ist ja nie richtig Tag) zieht sich durch den ganzen Film, die Kulissen sehen sehr gut aus und die Dialoge können sich auch hören lassen.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 11.07.2008, 13:06
---
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 4.015
Blog-Einträge: 18
vogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: The Crow von Alex Proyas (1994)

Mag ich auch.
Wirkt auch nur ein kleines Bißchen billo aus heutiger Sicht.

@Jamie: Lee wurde nicht "umgebracht", er ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. Warum da eine Kugel im Film-Revolver war, keine Ahnung
__________________
..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 11.07.2008, 13:28
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.591
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Crow von Alex Proyas (1994)

Ich war schon ein Brandon Lee Fan nach seinem Debüt "Rapid Fire" (ist übrigens ne richtig gute B-Movie Granate). Um so mehr hatte ich mich auf "The Crow" gefreut. Der hatte das Charisma seines Vaters geerbt, hätte ganz groß werden können, zumal er besser schauspielern konnte.

Verd**** traurige Sache, jedesmal, verfl****, wenn ich wieder drüber nachdenke.

So ist's passiert (Quelle ist Wikipedia, war aber vorher schon bekannt):

[Fremdcontent gelöscht]
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 11.07.2008, 16:32
Benutzerbild von Das Ding
Stammgast
 
Registriert seit: May 2008
Ort: Schuelp
Beiträge: 224
Blog-Einträge: 1
Das Ding ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: The Crow von Alex Proyas (1994)

Zitat:
Zitat von vogel Beitrag anzeigen

@Jamie: Lee wurde nicht "umgebracht", er ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. Warum da eine Kugel im Film-Revolver war, keine Ahnung
Das hat dir der Teufel gesagt, was Vogel?

Ich bin der "Meinung", vielleicht auch Doc, dass es weitaus "komplizierter" war und ist.

Aber The Crow ist toll, den mochte ich gerne.
__________________
...mmmmh, ein Vanille-Wiener-Sandwich!(Weird Al in UHF)
...weckt mich, wenn ich euch wecken soll!
Ich steh auf rot und vor allem steh ich dazu
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 11.07.2008, 17:31
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.591
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Crow von Alex Proyas (1994)

Zitat:
Zitat von Das Ding Beitrag anzeigen
Ich bin der "Meinung", vielleicht auch Doc, dass es weitaus "komplizierter" war und ist.
Ne, Vogel hat schon recht, es war ein Unfall. Ein Stück Pistolenkugelattrappe, daß von einer vorherigen Großaufnahme noch unerkannt im Lauf verklemmt war, wurde durch einen Platzpatronenschuss so unglücklich herausgeschleudert, daß Lee wie durch einen schweren Bauchschuss daran verstarb. Und selbst nach einer langen Sonderuntersuchung kam nix anderes dabei raus als Unfall. Ein unerfahrener Waffenmeister hatte einen Fehler gemacht, jedoch wurde keine Anklage erhoben.
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 11.07.2008, 17:43
Benutzerbild von Das Ding
Stammgast
 
Registriert seit: May 2008
Ort: Schuelp
Beiträge: 224
Blog-Einträge: 1
Das Ding ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: The Crow von Alex Proyas (1994)

ich geb mich geschlagen
__________________
...mmmmh, ein Vanille-Wiener-Sandwich!(Weird Al in UHF)
...weckt mich, wenn ich euch wecken soll!
Ich steh auf rot und vor allem steh ich dazu
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 11.07.2008, 21:30
---
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 4.015
Blog-Einträge: 18
vogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: The Crow von Alex Proyas (1994)

Zitat:
Zitat von Das Ding Beitrag anzeigen
Das hat dir der Teufel gesagt, was Vogel?
Wer bist du was willst du kann ich dir irgendwie weiterhelfen?

DVDs haben oft Specials, da erzählen sie sowas.
__________________
..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 12.07.2008, 11:21
Benutzerbild von Das Ding
Stammgast
 
Registriert seit: May 2008
Ort: Schuelp
Beiträge: 224
Blog-Einträge: 1
Das Ding ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: The Crow von Alex Proyas (1994)

Zitat:
Zitat von vogel Beitrag anzeigen
Wer bist du was willst du kann ich dir irgendwie weiterhelfen?
Ich bin ein Pessimist, ich will nicht alles glauben, was man mir sagt und Hilfe hab ich genügend.

Es gibt keinen Grund mich zu hassen, nur, wenn mann es unbedingt will

Lg
__________________
...mmmmh, ein Vanille-Wiener-Sandwich!(Weird Al in UHF)
...weckt mich, wenn ich euch wecken soll!
Ich steh auf rot und vor allem steh ich dazu
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 12.07.2008, 11:41
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.718
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Crow von Alex Proyas (1994)

Ähm ja, ich weiß nicht so recht, woraus Du hier abzielst, aber lass uns doch mal zum Film zurück kommen.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 15.07.2008, 11:54
Benutzerbild von JamieShane
Blond News Bot From Outa Space
 
Registriert seit: Oct 2007
Ort: Stars Hollow oder Sunnydale
Beiträge: 1.851
Blog-Einträge: 48
JamieShane wird hier gemochtJamieShane wird hier gemochtJamieShane wird hier gemochtJamieShane wird hier gemocht
Standard AW: The Crow von Alex Proyas (1994)

Ich brauch unbedingt den Soundtrack zum Film.
__________________
....Let`s Dance to Joy Division..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 28.09.2013, 14:42
Benutzerbild von ° logging in as oswaldo °
... klausurrelevant.
 
Registriert seit: Oct 2006
Ort: Hinter den Lachern.
Beiträge: 3.916
Blog-Einträge: 225
° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Crow von Alex Proyas (1994)

Wieder so ein Kind, das erwachsener ist als der Großteil des restlichen Casts. Allet Klugscheisser!
Die Atmosphäre hat mich doch arg beeindruckt. Hätte echt gedacht, The Crow sei schlechter gealtert...

Aber der Hammer war ohnehin das BluRay-Menü mit Nine Inch Nails' 'Dead Souls'-Interpretation. Lief mindestens ne Stunde durch...
__________________
Nahezu an der Täglichkeit kratzend.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1990-1999

Stichworte
alex proyas, bai ling, brandon lee, comicverfilmung, graeme revell, michael wincott, rache

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.moviegod.de/1990-1999/12689-crow-von-alex-proyas-1994-a.html
Erstellt von For Type Datum
The Crow - Die Krhe - Infos zum Film | Trailer, Plakat, Bilder, Kritiken, News | MovieGod.de This thread Refback 11.07.2008 11:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Tenet: Neuer Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
Ab Sommer im Kino. Wahrscheinlich.

Unhinged: Trailer zum Psychothriller mit Russell Crowe
Falling... flat?

Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino


  amazon.de Top-DVDs