Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1990-1999


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 28.06.2007, 16:41
Benutzerbild von Celdur
.
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Kiel
Beiträge: 2.821
Blog-Einträge: 9
Celdur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich sein
Standard Freeway (1996)

Schlussendlich entschied ich mich für Freeway und es war eine Wahl, der keine Reue folgte. Das Vierte wird mir nach anfänglichen Zweifeln immer sympathischer.

Schön gespieltes Filmchen, das sich selber als erwachsene Rotkäppchenvariante sieht, über das Mädchen Vanessa aus schlechten Verhältnissen, das mit Rucksack, Waffe und Wagen Reißaus nimmt, weil jede Bezugsperson und alles, was schlechten Einfluss mit auf den Weg geben konnte, plötzlich Gitter vor den Äuglein hat. Und eine weitere Pflegefamilie scheint erfahrungsgemäß nicht die rosigste Zukunft zu versprechen.
Das Auto streikt, ein netter Onkel hält, nimmt sie mit und erntet als erste Person ihr volles Vertrauen.
Bis er sich als berüchtigter Freeway-Killer offenbart.
So nimmt die typische Geschichte der unvermeidbaren Niedergangsspirale ihren Lauf.
Jugendknast, Verurteilungen, Verzweiflungstaten und viel Elend.
Natürlich alles schon gesehen.
Reese Witherspoon spielt aber wirklich eindringlich in ihrer ernsten Rolle und Kiefer Sutherland als falsches Opfer lässt Abscheu aufkommen.
Insgesamt ein Film, der, allein wegen der immer heiklen Thematik, bewegt und fesselt.

Spoiler: Anzeigen
Lediglich der prompte Persönlichkeitswandel, nachdem der Tod des Verlobten bekannt wurde, ist schwer nachvollziehbar.
Dass am Ende Polizei und Mädel zufällig gleichzeitig das Haus der Großmutter erreichen, ist ein wenig unglaubwürdig, bietet aber ein genretypisches Ende.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 28.06.2007, 17:03
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.589
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: Freeway (1996)

Für mich Reese Witherspoon’s beste Rolle. Ok,ok, in Walk the Line und Pleasantville war sie auch gut, sicher, aber hier als „Vanessa“ ist sie so was von glaubwürdig abgebrüht, tough und dabei supersüß und unschuldig, man mag die Anziehungskraft dieses Charakters fast nicht glauben. Großartiger Cast, von Amanda Plummer, Brittany Murphy bis hin zu Brooke Shields (ja, genau DIE! ). Guter Film...
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 28.06.2007, 22:08
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Freeway (1996)

Jap, der Film ist cool.
Lohnenswert auch der Audiokommentar, wo der Regisseur sich als durchaus dubioses Menschlein entpuppt.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 29.06.2007, 11:16
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.407
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Freeway (1996)

Mir hat der Film nicht so gefallen. Ist zwar schon ne ganze Weile her, dass ich den gesehen habe, aber damals war das absolut nicht mein Ding.

Vielleicht sollte ich ihm nochmal eine Chance geben
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 29.06.2007, 17:02
Junkie
 
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 729
timothy wird hier gern gesehentimothy wird hier gern gesehen
Standard AW: Freeway (1996)

mir hat am allerbesten der rotkäppchen- vorspann gefallen ... der ist toll! aber den rest find ich auch recht gelungen.

fg

tim
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 30.06.2007, 03:40
Benutzerbild von Earlgrey
Teebeutel
 
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Aalen
Beiträge: 788
Blog-Einträge: 23
Earlgrey wird hier gern gesehenEarlgrey wird hier gern gesehenEarlgrey wird hier gern gesehen
Standard AW: Freeway (1996)

Ein wirklich starker Film. Kann ich immer wieder gern kucken. Allein Kiefer Sutherland als "Monster" ist es schon wert. Doch - zeitlos gut.
__________________
"A compromise is the art of dividing a cake in such a way that everyone believes he has the biggest piece."
Ludwig Erhard (1897 - 1977), Bundeskanzler.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1990-1999

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime

Top Gun: Maverick: Der Trailer zu Top Gun 2
mit Tom Cruise, Jennifer Connelly, Jon Hamm und Ed Harris

Spieletrailer: Star Wars - Jedi: Fallen Order
Respawns neues Solo-Abenteuer

Spieletrailer: Cyberpunk 2077 - E3-Trailer mit Veröffentlichungsdatum
und einer handfesten Überraschung

Spieletrailer: Death Stranding
Ausführlicher Trailer verrät das Verkaufsdatum: 08.11.2019

Terminator: Dark Fate - Der "Teaser"-Trailer
Ab Herbst im Kino

Cobra Kai: Neuer Trailer kündigt Season 3 an
2020 bei youtube (Premium)

Legion: Der Trailer zu Season 3 der Marvel-Serie
Ab Juni im TV


  amazon.de Top-DVDs