Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1980-1989


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 18.12.2019, 10:06
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.190
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard Kevins Cousin allein im Supermarkt (1991) (OT: Career Opportunities)

Im Schaffen von "Breakfast Club"-Mastermind John Hughes nimmt "Career Opportunities" (den fürchterlichen deutschen Titel , der sich bemüht ein wenig vom Erfolg von "Kevin allein zu Haus" abzugrasen, lassen wir mal außen vor) eine Sonderstellung ein: war der "Godfather of Teencomedy" doch nicht wirklich zufrieden mit dem fertigen Werk.
Doch sein damaliges Haus- und Hofstudio "Universal" - dem er zu diesem Zeitpunkt den Rücken kehrte - war unter anderem nicht bereit Hughes Namen vom Kinoplakat zu streichen. Das wär Spielberg nie passiert...

Und wieder ist Jim Dodge (Frank "Pulp Fiction"/"Operation Broken Arrow"/"Motel" Whaley) einen Job los: was in erster Linie an seiner gnadenlosen Selbstüberschätzung liegen mag.
Jetzt - darf er im örtlichen Supermarkt vor den Toren des Heimatstädtchens - den Besen während der Nachtschicht schwingen. Und als Nachtaufsicht/Saubermann den Konsumtempel auskosten.
Schön, dass ihm die attraktive Tochter Josie (Jennifer Connelly) des örtlichen Großpolitikers die Schicht versüßt - hat diese sich doch in dem Laden versteckt, nachdem sie einen Diebstahl begehen wollte um ihrem Vater zu schaden.
Während die ehemaligen Schulkameraden - die einander ob ihrer unterschiedlichen Herkunft in jener Zeit nur aus der Distanz wahrnahmen - nun das erste Mal den anderen wirklich wahrnehmen, wird ihre nächtliche Privatparty von einem Gaunerbruderpaar gecrasht, das den Laden ausräumen will.....

Man kann es durchaus laut sagen: da hat John Hughes durchaus bei sich selbst geklaut. Die Grundstory hat schon sehr viel von "Kevin". Minus dem familienfreundlichen Humor, der "Kevin" zu einem Millionenhit werden ließ.
Hier steht die Problematik von zwei Schulabgängern im Raum, die mit ihrer Zukunft hadern.
Was von der konsumorientierten Sause, die die zwei gemeinsam in dem Supermarkt abziehen, doch immer mal gekonnt ausgehebelt wird.
So mäandert der gerade mal 80 Minuten lange Streifen immer mal eine Spur unausgegoren Richtung Zielgerade.
Und das so gekonnt unspektakulär, dass man sich eine Woche später kaum mehr an den Film erinnern wird.
Bis auf eine Kleinigkeit: wenn man Fan von Jennifer Connelly ist.
Was ihr Auftritt für Ballkleider in "The Rocketeer", ist hier ihre Verkörperung des Begriffes "simply gorgerous" einer jungen Frau der beginnenden neunziger Jahre. Manche Einstellungen möchte man hier einfach nur ausschneiden und rahmen.
Letztendlich also eine Fußnote aus dem Schaffen von John Hughes - für den hier der Regisseur Bryan Gordon tätig war, der Hughes Script umsetzte.
Und hiernach - bis auf den sehr hübschen "Mr. Traffic" - nur noch im TV beschäftigt gewesen ist.

Für Anhänger des Guilty Pleasure - besonders im Hinblick auf Mrs. Connelly - allemal das Einschalten wert!
Hier gibt´s noch einen entsprechenden Hingucker - zum "Space Age Song" von der Achtziger Synthieband "A Flock of Seagulls".... Enjoy!
https://youtu.be/mcMh6GZoFC8
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1980-1989

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino

Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur


  amazon.de Top-DVDs