Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1980-1989


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 11.11.2015, 20:40
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.670
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard Roar - Die Löwen sind los (1981, Regie: Noel Marshall)

Manchmal werden Filmemacher und Schauspieler einfach wahnsinnig. Und manchmal machen sie dann Filme...

Tippi Hedren (aus Hitchcocks "Die Vögel" schon an eine Menge Tiere gewöhnt) lebte lange Zeit zusammen mit ihrer kompletten Familie (inklusive Töchterchen Melanie Griffith) mit circa 150 wilden, untrainierten Raubkatzen (also monströsen Löwen, Tigern, Leoparden etc.) zusammen und irgendwann beschlossen sie, einen Film daraus zu machen.

Von einem Drehbuch kann eigentlich keine Rede sein und die Synchro hört sich an, als wäre Dialog-Übersetzer bzw. -Dialog-Erfinder der Bud Spencer und Terrence Hill Filme Rainer Brandt am Werk gewesen.

Da sieht man tatsächlich Schauspielern dabei zu, wie sie verzweifelt versuchen, eine Art "Rolle" zu spielen, während ein 200 Kilo schwerer Löwe gerade versucht, mit ihrem Kopf Volleyball zu spielen... Dem Vernehmen nach wurden im Laufe des Drehs 70 Leute verletzt (Melanie Griffith brauchte eine plasto-chirurgische Gesichtsüberarbeitung während des Drehs und Kameramann Jan DeBont - späterer Regisseur von "Speed" und "Twister" - wurde zur Hälfte von einem Löwen skalpiert).

Und erstaunlicherweise ist das alles sogar ziemlich unterhaltsam. Vor allem, da es sich anfühlt wie ein komödiantisches Animal-Horror-Snuff-Movie, denn die meisten Verletzungen, die den Menschen im Film von den Tieren zugefügt werden, sind tatsächlich echt.

Es handelt sich trotzdem nicht um einen Tierhorrorfilm, wie einen die deutsche BluRay-Ausgabe ("UNCUT" und so... blabla) glauben lassen möchte. Eher eine durchaus witzige Abenteuerkomödie mit mehr als beeindruckenden und wunderschönen Tieren.

Und tatsächlich ist es eine Art Lehrfilm für alle Leute, die immer noch behaupten, dass heutige CGI-Tiere (Saurier oder was auch immer) im Film in irgendeiner Form "echt" aussähen.

Braves Kätzchen...
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 11.11.2015, 21:48
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.379
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Roar - Die Löwen sind los (1981, Regie: Noel Marshall)

Fehlt mir immer noch in der "Raupensammlung".... aber jetzt mal wieder Appetit geholt. Vielleicht im kommenden Jahr mal zusammen mit "Panik in der Sierra Nova - Day of the animals" mit Vorzeigeraubtier Leslie Nielsen? Hmmmm.....
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 12.11.2015, 00:34
Benutzerbild von Celdur
.
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Kiel
Beiträge: 2.825
Blog-Einträge: 9
Celdur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich sein
Standard AW: Roar - Die Löwen sind los (1981, Regie: Noel Marshall)

Was zum... !? Davon hab ich ja noch nie gehört.
__________________
I know i look great but i don't feel too confident.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 12.11.2015, 08:57
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.596
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: Roar - Die Löwen sind los (1981, Regie: Noel Marshall)

Das Teil ist so abgefahren, das gibt's gar nicht. Die gespielte Angst ist gar nicht gespielt. Als ich den zum ersten Mal gesehen hab, hatte ich Muskelkater vom vielen Kopfschütteln. Sowohl Katzenliebhaber als auch Katzenallergiker werden was von dem Film haben...

Wer's etwas mehr wissen möchte über diese seltene Perle:
Drew's Review
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 12.11.2015, 11:08
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.670
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: Roar - Die Löwen sind los (1981, Regie: Noel Marshall)

Zitat:
Zitat von Celdur Beitrag anzeigen
Was zum... !? Davon hab ich ja noch nie gehört.
Schau dir den mal an. Würd mich mal interessieren, was du davon hältst. Die BluRay liegt bei 8 Euronen. Das lohnt sich schon für so eine Rarität.

Leider haben sie die Sprachfassungen ein bisschen durcheinander gehauen. Wenn man die englische Sprachfassung wählt, dann haut immer wieder (alle drei bis vier Sätze) die deutsche Synchro dazwischen. Die deutsche Fassung ist da tatsächlich kohärenter (auch nicht komplett, am Ende gibt's wieder englische Sprachbrocken).

Tut dem "Genuss" aber keinen Abbruch. Die "Dialoge" sind eh nur dazu da, im Nachhinein sowas wie einen Plot vorzutäuschen (Immer wieder schön daran erkennbar, dass das meiste gesprochen wird, während die Schauspieler einem den Rücken zudrehen...).
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 12.11.2015, 11:38
Benutzerbild von Celdur
.
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Kiel
Beiträge: 2.825
Blog-Einträge: 9
Celdur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich sein
Standard AW: Roar - Die Löwen sind los (1981, Regie: Noel Marshall)

Ist das Bild denn vertretbar? Die Amazon-Kritiken sind ja einhellig sehr knurrig.
Oder liegt das nur mal wieder daran, dass Amazon Rezensionen zu allerhand verschiedenen Ausgaben in einen Topf warf?

Denn eigentlich klingt das alles so, als sei es genau mein Bier.
__________________
I know i look great but i don't feel too confident.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 12.11.2015, 12:14
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.670
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: Roar - Die Löwen sind los (1981, Regie: Noel Marshall)

Zitat:
Zitat von Celdur Beitrag anzeigen
Oder liegt das nur mal wieder daran, dass Amazon Rezensionen zu allerhand verschiedenen Ausgaben in einen Topf warf?
Dieses.

Ich kann nur für die BluRay sprechen. Und da zitiere ich mal diesen imperialen General und sage: "Es ist ein älteres Bild, Sir, aber es ist korrekt. Ich wollte den Kauf freigeben."
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 12.11.2015, 12:30
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.379
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Roar - Die Löwen sind los (1981, Regie: Noel Marshall)

Werde ich dann auch mal besorgen (lassen) - rolo ist ja am Sonntag auf der Filmbörse unterwegs.

Ich weiß net, wie der damals in den USA am BO "unterwegs" war - hierzulande (anno 1982) hat der wohl irgendwas um die 500.000 Besucher in den Kinos gemacht. Die Werbekampagne von "Jugendfilm" (dem hiesigen Verleih) war für eine gewisse Zeit so, dass man dem Werk eigentlich kaum entkommen konnte! (Hab´s trotzdem geschafft...)
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 27.04.2020, 15:57
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.379
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Roar - Die Löwen sind los (1981, Regie: Noel Marshall)

Jetzt endlich auch mal gesichtet - meine Herzdame hat den schon seit einiger Zeit im Schrank stehen.

Kann Schwammerl´s Threaderöffnung nur abnicken.
Sowas war wirklich nur während der siebziger/achtziger Jahre möglich.
Und dass Familie Marshall/Hedren sich jahrelang auf das Projekt vorbereitete - die hielten die hier vorgestellten Löwinnen und Löwen tatsächlich von klein auf auf ihrem Privatgrundstück und integrierten sie (soweit möglich) in ihre Familie (wie das "making of" einen wissen lässt), damit man sich vor den Dreharbeiten (halbwegs) aneinander gewöhnt hatte. Schließlich wurden die Tierchen nicht wirklich domestiziert - ein gewisser Wahnwitz spielt da schon mit rein....

Hat - ein wenig - von dem Charme von Bud Spencer und Terence Hills "Das Krokodil und sein Nilpferd" finde ich... hier wie dort nun wirklich keine kontinuierliche Handlung vorhanden (eher so ein Skelett, an dem sich die "Dramaturgie" entlanghangelt) und dazu ein wenig (übertrieben) servierte Tierschutzsosse....
Hat - auf seine Art - immer noch Charme.

Und wer heute allen ernstes hingehen kann und den "realen" CGI-Kitsch "König der Löwen" auch noch als "besser als das Zeichentrickoriginal" ansehen kann, hat mein tiefstes Mitgefühl....
...für diese Menschen wären da mindestens drei Staffeln "Daktari" und "Frei geboren" fällig.....
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1980-1989

Stichworte
löwen, melanie griffith, tiere, tiger, tippi hedren

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Black Widow: Der Trailer zum Marvel-Spinoff
Ab Juli im Kino

Godzilla vs. Kong: Der Trailer zum Monster-Duell
2021 im Kino.

The Grand Tour Presents: A Massive Hunt: Der Trailer
Es geht tatsächlich weiter

Monster Hunter: Erster Trailer zur Spieleverfilmung
von Paul W.S. Anderson, mit Milla Jovovich

DUNE: Erster Trailer zu Denis Villeneuves Neuverfilmung
mit Josh Brolin, Jason Momoa und Dave Bautista

No Time To Die: 2. Trailer zum neuen James-Bond-Abenteuer
Ab November im Kino

The Batman: Erster Teaser verspricht Atmosphäre
Erster Blick auf Robert Pattinson als Batman, Paul Dano als Riddler

Wonder Woman 1984: Der Trailer zu Wonder Woman 2
Ab Oktober im Kino


  amazon.de Top-DVDs