Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7 (permalink)  
Alt 17.05.2008, 16:47
Benutzerbild von Doc Lazy
Doc Lazy Doc Lazy ist offline
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.590
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel - Ben Affleck, 2006

Zitat:
Zitat von Dean Keaton Beitrag anzeigen
Casey Affleck spielte sehr gut (war der erste Film, wo ich ihn richtig wahrgenommen habe). Er hat auf jeden Fall mehr drauf, als sein Bruder.
"auf jeden Fall"???

Dean, fast hätt ich dafür ne schlechte Bewertung reingedrückt. Wie willst du das beurteilen? Da spielen doch schlicht und ergreifend zu viele Faktoren eine Rolle. Aufgrund schlechter Drehbücher, schlechter Schauspielerführung oder einer schlechten Boulevardpresse?
Keine Sorge, ich bin kein Ben Affleck Fan und einige seiner Filme waren wirklich schlecht (Gigli oder Pearl Harbour), doch die Schuld daran liegt nicht nur bei ihm, das solltest du als aufgeklärter Filmfan eigentlich besser wissen.

Und darf ich dich daran erinnern, wer hier für Drehbuch, Regie und die Führung Casey Afflecks verantwortlich ist?

Einer differenzierten Kritik muss ich nicht zustimmen, aber ich kann sie respektieren. Aber bei einer solch pauschalen Aussage bekomm ich Bauchschmerzen. Ist sogar noch schlimmer als beim "Der Film ist richtig/sehr/wirklich gut.".
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: