Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1950-1979


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 04.04.2019, 19:37
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.190
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard Unternehmen Capricorn (1977) (OT: Capricorn One)

Und wieder einer jener Streifen, die jahrelang zur Grundausstattung der "Öffentlich-Rechtlichen" gehörten. Und der mir damals immer durch die Lappen ging.
Immerhin hatte meine bessere Hälfte ein einsehen - das ist einer ihrer "Alltime"-Favorites; somit machte ich ihr und mir eine Freude damit, als die die alte CONCORDE-Scheibe besorgte..

Völlig losgelöst, von der Erde, schwebt das Raumschiff, völlig schwerelos.... auf dem Weg Richtung Mars. Und dann wieder zurück.
So zumindest verkauft es die NASA unter Dr. James Kalloway (Hal "The Fog"/"Creepshow"/"Wall Street"/"Ein Richter sieht rot" Halbrook) dem eigenen Land.
In Wirklichkeit sitzen die drei Astronauten (James Brolin - jup, Joshs Vater; O.J. Simpson ! und Sam Waterston) auf einem verlassenen Militärstützpunkt in der Wüste und warten auf ihre Heimkehr. Denn das Projekt wäre aufgrund technischer Fehler niemals erfolgreich gelaufen. So will man die Bevölkerung mittels gefälschter Übertragungsbilder (die in einer Kulisse gefilmt werden) der Mission Glauben machen, dass alles glatt gelaufen ist.
Zu dumm, dass bei der Rückkehr, der Hitzeschild der Kapsel abreißt und die Kapsel binnen weniger Sekunden verglüht. So lautet die Funkübertragung. Somit sind die drei vermeintlichen Heimkehrer - die man dahin gehend instruierte, auf einem abweichenden Landeplatz aus einer Kopie der Raumkapsel auszusteigen - nun so ganz und gar nicht mehr zu gebrauchen . Also zumindest lebendig.
Sie ergreifen die Chance und flüchten. in die Wüste. Wo ihnen binnen kurzem die Verfolger im Genick sitzen.
Einzig der abgebrühte Reporter Robert Caulfield (Harold "Der Tod kennt keine Wiederkehr"/"Ocean´s 11 - 13" Gould) kommt der Verschwörung auf die Schliche - was seine Überlebenschancen drastisch verringert....

Von Peter Hyams (Outland/Time Cop/Diese Zwei sind nicht zu fassen/Das Relikt) schnörkellos umgesetzter Thriller mit erfrischend humorig-grimmiger Sichtweise. Niemand hier drin - ob Astronauten, NASA-Säulenheilige oder Reporter - haben ab einem gewissen Zeitpunkt mehr überhaupt noch etwas zu verlieren. Weshalb die Umsetzung dieses Verschwörungsmasterplans und dessen Enttarnung zu einem echten filmischen Unterhaltungsleckerli geraten.
Wem aus dem Hause Bruckheimer "Staatsfeind Nummer 1" mit Will Smith und Gene Hackman für immer ein Fest bleiben wird, sollte sich diesen Streifen aus den Siebzigern auf jeden Fall mal geben - die 117 Minuten laufen ab wie ein Präzisonsuhrwerk. Und Telly "Kojak" Savalas in seinem Gastauftritt zum Finale hin, stellt noch ein Unterhaltungssahnehäubchen nach Mass dar. Kurz und knapp: einfach vortrefflich gealtert!
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")

Geändert von scholley007 (04.04.2019 um 19:41 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1950-1979

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino

Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur


  amazon.de Top-DVDs