Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1950-1979


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 21.05.2018, 12:41
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.591
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard Satan der Rache (1970, Regie: Antonio Margheriti)

Einer der wenigen Filme, in denen Kinski mal den Helden geben darf, gebrochen zwar, aber dafür umso fester im Sattel der (Western-)Moral.

Face the Judge


Im Trailer ist eigentlich die komplette Handlung vollständig beschrieben. Nach zehn Jahren Steinbruch wird der von Kinski gespielte Gary Hamilton frei gelassen. Von seinem einstigen besten Freund verraten hatte er dort unschuldig ein Jahrzehnt lang seine Rache geplant. Und nun ist es so weit.

Mit einem klapprigen Gaul, einem alten Gewehr zieht er während eines aufkommenden Tornados wie eine geisterhafte Urgewalt in die Kleinstadt ein, die fast nur aus Handlangern des ehemaligen Freundes zu bestehen scheint.
Ähnlich wie bei Eastwoods großartigem "Ein Fremder ohne Namen" ist Kinski als Rächer eher ein Abstraktum als ein echter Mensch. Da er der einzige ist, der das unterirdische Höhlensystem der Stadt kennt und sich auch nur als einziger da hineintraut, kann er wieder und wieder wie ein Dämon aus dem Boden hervor kommen und die Männer des Stadtherren einen nach dem anderen töten.
All dies passiert in einer einzigen Nacht während der Tornado die Stadt verwüstet, nicht ganz unähnlich dem Monsunregen, der die Welt am Ende von (auch wieder) Eastwoods "Erbarmungslos" wegzuschwemmen scheint. Und eben dieses Unwetter gibt dem Film eine ganz eigene Atmosphäre. Die besten Rachewestern haben immer etwas Apokalyptisches an sich und auch dieser hier bekommt das hin. Ansonsten handelt es sich eigentlich um einen sehr typischen Italowestern mit den übertriebenen Schauspielleistungen, den endlosen Kamerazooms, der flimmernden, sengenden Hitze und dem Staub und Dreck, der in jeder Ritze zu sitzen scheint.

Keine großes Qualitätskino, aber ein dreckiges kleines Stück Retrofeeling in Zeiten alberner Disneyworld-Western-Remakes á la "Die glorreichen Sieben".
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 21.05.2018, 19:44
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 6.902
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Satan der Rache (1970, Regie: Antonio Margheriti)

Danke für´s vorstellen. Ist auf dem Zettel.
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1950-1979

Stichworte
dreck, kinski, rache, spaghetti, western

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Arrow: Oliver vor Gericht
Trailer zur neuen Episode

Dumbo: Der Trailer zu Tim Burtons Realverfilmung
2019 im Kino

Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald: Neuer TV-Trailer
zu Fantastic Beasts and Where to Find Them 2

Alita: Battle Angel: Großmutter, warum hast Du so große Augen?
3. Trailer zu James Camerons Manga-Verfilmung

Toy Story 4: Der Teaser-Trailer zum Pixar-Sequel
2019 im Kino

Unser Planet: Erster Teaser zur Naturdokumentation
Gesprochen von Sir David Attenborough, Ab April bei Netflix

Mogli: Legende des Dschungels: Der deutsche Trailer
zu Andy Serkis' Dschungelbuch

The Ballad of Buster Scruggs: 2. Trailer zur Western-Anthologie
von Joel und Ethan Coen


  amazon.de Top-DVDs
#1: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
EUR 7,99


#2: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind [Blu-ray]
EUR 10,97

#3: Solo: A Star Wars Story [Blu-ray]
EUR 15,84

#4: Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen [Blu-ray]
EUR 16,99

#5: Mamma Mia! Here We Go Again
EUR 13,99

#6: Deadpool 2 [Blu-ray]
EUR 16,99

#7: Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer
EUR 12,99

#8: Ant-Man and the Wasp [Blu-ray]


#9: Avengers: Infinity War [Blu-ray]
EUR 16,99

#10: Star Wars: Die letzten Jedi [Blu-ray]
EUR 14,31