Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1950-1979


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 16.10.2011, 01:11
Junkie
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Zuhause
Beiträge: 893
Blog-Einträge: 2
Chili Palmer ist (noch) nicht aufgefallen
Standard Roboter der Sterne (1974)

Originaltitel: Sûpâ robot Maha Baron
Herstellungsland: Japan
Erscheinungsjahr: 1974
Regie: Koichi Takano
Darsteller: n/a

Genre(s):
Fantasy
Science-Fiction
Trash


Rezensionsmaterial: Dt. DVD von CMV Laservision (Trash Collection Nr. 34)
FSK: 16

Plot:
Im Bermudadreieck verschwinden immer wieder auf mysteriöse Weise Schiffe und Personen. Wie sich herausstellt, steckt eine außerirdische Macht unter der Führung des großen Koordinators hinter diesen Vorfällen. Kai, dessen Eltern damals im Dreieck umkamen, und eine Spezialeinheit um einen genialen Professor nehmen den Kampf gegen die Aggressoren aus dem All auf. Die Geheimwaffe der Organisation stellt dabei ein Super-Roboter dar, der nur liebevoll "Der magische Ballermann" genannt wird. Ein Kampf um den Fortbestand der Menschheit beginnt.

BEVOR ich mit der eigentlichen Review anfange eine kleine Geschichte zu Mach Baron:

'''Intro:'''
In den 70ern liefen im Jap. TV Serien namens ''Super Robot Red Baron & Super Robot Maha Baron''. Der quasi Urvater der Power Rangers. Roboter der Sterne ist im übrigen kein offizieller FIlm. Der Dt. Verleih schnitt quasi div. Folgen zusammen und brachte dieses Gift für alle die Trashfilme hassen, sogar ins Kino. Das Deutsche Verleiher nicht nur die Könige sind im Titelschmiede Dschungel die nur aus einem Grund gemacht worden sind: Den Alliierten in den Sack zu treten sondern auch wissen wie man eine bewusst schlechte Synchro anfertigt die jenseits der Pornofilme angesiedelt sind, beweist diese Perle.

'''Die Synchro:'''
Aufgrund des Originaltitels MAHA BARON trägt der gute Roboter auch das Gürtelemblem MB. Da man auf herkömmliche weise nicht auf eine erklärung kommen konnte, schmiss man sich kurzerhand ein subversives Element ein und zack ist die Lösung da: ''Magischer Ballermann''. Der Hauptprotagonist heisst auf Deutsch ''Kai''. Und wird gesprochen von dem noch damals unbekannten Robert De Niro Stammsprecher Christian Brückner. Der Bösewicht mit den rot glühenden Haaren heisst ''Erhabener Koordinator''. Ich bin noch nicht fertig was die Synchro angeht. Beim Lesen stellt einer bestimmt die Frage: "What the Fuck ? Wie kann man das eigentlich noch toppen ?" Achtung, es geht. In form von depperten, Sprüchen.
Hier ein Paar Highlights:

"Macht sie fettich", "Da wackelt die Heide bis nach Lüneburg", "Das mach ich Professor. Ich weiß, dass sie zurückkommen denn Unkraut vergeht nicht.", "Ach Kai: Schön auf den Kaputten aufpassen, ja? Der ist wertvoll." "Bin ich die alte Frau mit dem feuchten Lappen, oder wie seh ich das? Ich bin das beste Pferd im Stall und steh hier nur dumm rum. Verdammte Verlade!", "Es ist soweit, Kai, wir setzen den magischen Ballermann ein - mit dir!", "Jetzt machen wir aber die Söckchen warm!"

Fazit:
Das sollte für einen feuchten Fleck im Schritt reichen. Zum rest sei noch gesagt das es wohl keine andere Serie gab die den 70s Trash besser einfing als Maha Baron. Die Schlaghosen, die quietschbunten V Sitze und die Musik. Die Dt. Musik scheint im übrigen wohl was selbsterstelltes zu sein. Denn die klingt wie James Last meets Raumpatrouille Orion ^^. 85 Min. lachen, brechen, sich selbst anschiffen garantiert.

Episch galaktische 10/10

Original Theme:
Yoshihiro Sugiura - "Mach Baron" ("Super Robot: Mach Baron" Theme Song) - YouTube

Auszug der Dt. Synchro:
Macht sie Fettich! Roboter der Sterne - YouTube

Trailer:
roboter der sterne german trailer - YouTube
(Im Trailer ist die Dt. Musik zu hören)
__________________
Sie haben 2095 Filme in Ihrer Sammlung, verteilt auf 2243 Medien
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 16.10.2011, 10:20
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.207
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Roboter der Sterne (1974)

Galaktisch, praktisch, gut - gekauft! Bedankt!
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 16.10.2011, 14:18
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.590
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: Roboter der Sterne (1974)

Großer Gott!

Das nenn ich mal ein Trash-Schmankerl. Nach dem Motto "Nein, wir sprechen kein japanisch und das ist uns auch schei*egal. Wir synchronieren trotzdem."
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 27.02.2019, 13:46
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.207
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Roboter der Sterne (1974)

Im letzten Monat feierte der "Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega" seinen 20. Geburtstag.
Auf dem Zettel standen für jenen Tag sieben Filme. Sechs davon hab ich geschafft - dann waren die Augen doch ein Stück weit nicht weiter willens (muss allerdings schreiben, dass George A. Romeros "Zombie" auf Leinwand als sechster Film für mich einen solchen Höhepunkt darstellte, dass der Abschlußfilm hinten dran - von Doris Wischmann mit Damen, die eine mehr als ausladenden Oberweite besitzen - mich tatsächlich nicht mehr so locken konnte, wie vielleicht noch vor 10 Jahren).
Als dritter Film im Rundum-Wohlfühlmarathon-Paket wurde der hier gezeigt.
Auch wenn ich Chilis damalige Berichterstattung Punkt für Punkt abnicken kann: der wurde mir ab Minute 15 eindeutig zu anstrengend.
Für so einen Rotz kann ich nach all den Jahren einfach null Begeisterung aufbringen. Und bleibe da dann lieber bei "Auf dem Highway ist die Hölle los". Oder dem - als fünftem Gezeigten "Ein Toter hing im Netz".
So mag diese Zusammenschnittparade all jenen Glückseligkeit bringen, die jung im Herzen geblieben und sich an 200 prozentiger Albernheit ergötzen können. Ohne Rücksicht auf irgendeine Dramaturgie.
Da ist mir im direkten Vergeich die neue "Clever und Smart"-Verfilmung (siehe Thread "Filme ab 2010") um Lichtjahre lieber....
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")

Geändert von scholley007 (27.02.2019 um 13:49 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1950-1979

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino

Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur


  amazon.de Top-DVDs