Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7 (permalink)  
Alt 05.01.2008, 20:24
Invincible1958 Invincible1958 ist offline
poor lonesome cowboy
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 5.549
Invincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemocht
Standard AW: Wickie und die starken Männer

Wenn er es als reinen Kinderfilm produziert, dann sehe ich bis zu 3 Mio Besuchern.

Wenn es nicht wirklich (Klein-)Kind-gerecht wird, dann sehe ich Probleme. Denn ich denke nicht, dass die Jugend massenweise in einen Wickie-Film rennen wird.

Schon in meiner Generation (bin '85 geboren) war Wickie überhaupt kein Thema mehr. Es könnte aber natürlich sein, dass die Kinder von früher mit ihren Kindern da rein gehen. Aber wie gesagt: nur, wenn es ein wirklicher Kinderfilm wird.

Ich hatte eigentlich gehofft, dass Bully sich mal an etwas ernsthafteres rantraut. Nicht toternst - aber so ein Spionagefilm mit ner Prise Humor a la Hitchcock wäre doch mal was (Der unsichtbare Dritte; Der Mann, der zuviel wusste, Über den Dächern von Nizza etc.). Und solche Pläne hat er auch schonmal in nem Interview durchblicken lassen.

Aber auch Bully weiß, dass in Deutschland Kinderfilme ziemlich gut funktionieren.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: