Einzelnen Beitrag anzeigen
  #16 (permalink)  
Alt 20.08.2007, 23:03
Benutzerbild von Flex
Flex Flex ist offline
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Harald Juhnke Biopic

Zitat:
Zitat von andyx Beitrag anzeigen
was ist eigentlich mit dem stauffenberg- film?
gab es da nich probleme mit den nachfahren stauffenbergs, weil sie nicht wollten, dass tom cruise ihren vater spielt? will heißen: oft ist es gut, wenn geldgeile produzenten den wunsch angehöriger respektieren und die verstorbenen einfach mal in ruhe ruhen lassen. und bei juhnke wäre es vielleicht auch besser, sie würden ihn ruhen lassen.
Woran machst Du das fest? Soweit ich mich nicht irre, ist der Film noch nicht fertig.

Zitat:
Zitat von andyx Beitrag anzeigen
ein film ist für viele ein film, aber im unterbewusstsein bleibt eben das hängen, was gezeigt wurde und bei einer biografie steht der ruf eines menschen auf dem spiel. da denke ich schon, dass die so oft gepriesene künstlerische freiheit hinten anstehen muss.
Das hat wirklich kein Stück mit der Diskussion zu tun.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: