Thema: The Invasion
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6 (permalink)  
Alt 11.06.2007, 14:35
Agent K Agent K ist offline
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: The Invasion

Ich mag das Kind nicht. Ist mir eigentlich schon wieder egal, vor wem das Gör beschützt werden muss - ob vor Außerirdischen (KRIEG DER WELTEN), Entführern (MAN ON FIRE) oder vor sich selbst (HIDE AND SEEK)...

Die Vorgänger - DIE DÄMONISCHEN (Don Siegel, 1956), DIE KÖRPERFRESSER KOMMEN (Philip Kaufman, 1978), BODY SNATCHERS (Abel Ferrara, 1993), THE FACULTY (Robert Rodriguez, 1998) - habe ich zwar alle irgendwann mal gesehen, aber nur Philip Kaufmans Version im Kino ist mir in guter Erinnerung...
Und auch die INVASION VOM MARS (William Cameron Menzies, 1953) und dessen Remake von Tobe Hooper (1986) sind da thematisch ja relativ nah dran...

Nä, da wird mich auch Nicole Kidman nicht locken können (hab auch das STEPFORD WIVES-Remake nie gesehen)...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: