Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11 (permalink)  
Alt 14.05.2007, 00:02
FeigeSau FeigeSau ist offline
Statist
 
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 2
FeigeSau ist (noch) nicht aufgefallen
Standard M.J. FOX plant 4. Teil

Michael J Fox reist zum vierten Mal "Zurück in die Zukunft". Der Schauspieler, der an der Parkinsonschen Krankheit leidet, verhandelt über einen letzten Film der Reihe - aber nur, wenn seine Filmfigur genauso alt ist wie er selbst. Der frühere "Chaos City"-Darsteller will in der Fortsetzung nämlich die Rolle des exzentrischen Wissenschaftlers von Christopher Lloyd übernehmen. Fox: "Es würde nur funktionieren, wenn ich 'Doc' spiele. Ich bin jetzt 44 Jahre alt und nicht mehr so scharf darauf auf einem Skateboard durch die Gegend zu kurven! Ich glaube, nach den ersten drei Teilen haben wir alle gedacht, dass wir es geschafft haben. Und ich glaube, wenn sie noch einen machen, dann mit einer jüngeren Besetzung. Und sie würden das ganz anders realisieren. Das würde viel Spaß machen."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: