Thema: Technikfragen
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 10.01.2007, 23:59
Agent K Agent K ist offline
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard

Jep, wie Emma schon gesagt hat, gilt YUV (oder auch "Component-Video") als das beste analoge Signal, das ein DVD-Player liefern kann. Achte aber darauf, dass die Daten am YUV-Ausgang bzw. Eingang auch wirklich "progressive" bereitgestellt bzw. abgeholt werden (Geräte die es können geben üblicherweise auch damit an), sonst nützen die neuen Kabel nicht besonders viel. Viele Hersteller hatten bislang nämlich Bedenken, dass über die progressive YUV-Schnittstelle der Kopierschutz ausgehebelt werden könnte...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: