Thema: Fragen?
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #43 (permalink)  
Alt 09.05.2006, 21:21
Wolfgang Wolfgang ist offline
Junkie
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 992
Wolfgang kann sich nur bessern
Standard

Von Chinesisch gibt es halt verschiedenste Dialekte, wird aber prinzipiell von 1,2 Milliarden Menschen weltweit gesprochen. Sie ist keine Amtssprache, aber nunmal die Sprache auf einem DER Zukunftsmärkte dieser Welt - die Zeichen stehen nicht allzu gut für Dtl (seit Jahren sinkt die Pro-Kopf-Wertschöpfung - die Auswirkungen davon bekommen wir erst noch nach und nach so richtig zu spüren). Das mag pessimistisch klingen, kann aber auch motivierend sein, sich eben anderweitig zu orientieren. Und auch auf die Gefahr hin jetzt angeberisch zu klingen: Ich spreche auch Französisch, Spanisch und Italienisch
Und ansonsten stimme ich Zyprin zu: Ein bisschen OT-Geplauder bringt ja nun wahrlich niemanden um Ausserdem betrifft es tatsächlich auch die Filmwelt. Mit Chinas Wirtschaft wächst auch seine Unterhaltungsindustrie und mit einer Bevölkerung von 1,3 Milliarden (ein Vielfaches von USA und EU zusammen) gibt es dort enormes Potenzial. Schon heute werden in China mehr Filme denn je gedreht (vor einigen Wochen kam dazu im ZDF eine interessante Reportage).
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: