Einzelnen Beitrag anzeigen
  #32 (permalink)  
Alt 04.05.2006, 15:19
Benutzerbild von Lara
Lara Lara ist offline
Direttissima-Fan
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Wiener Neustadt
Beiträge: 2.408
Blog-Einträge: 48
Lara ist hier bekannt und geschätztLara ist hier bekannt und geschätztLara ist hier bekannt und geschätztLara ist hier bekannt und geschätztLara ist hier bekannt und geschätztLara ist hier bekannt und geschätztLara ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Zitat:
Zitat von Earlgrey
OK, akzeptiert, da gebe ich dir recht. Aber wenn schon philosophisch, dann muss man jetzt weiterdenken: Wenn jeder plötzlich darüber nachdenkt, was er selbst verursacht bevor er zum Umweltschutz o. ä. geht, also darüber nachdenkt, dass sich alle gegenseitig bedingen, egal was man tut, würde das in der Konsequenz nicht zur absoluten Lethargie führen? Dann würde sich keiner mehr gegen die Abholzung der Regenwälder, für Recycling usw. einsetzen? Ich weiß es nicht... ist jetzt wirklich mal nur so blöd dahingefragt....
Die Diskussion passt zu meiner heutigen Laune.

Ne im Ernst, es geht hier um das generelle Rauchverbot in der Gastronomie - ich bin für dieses Rauchverbot (ich kleines vergacktes Arschloch)

Es geht mir nicht darum aufzurechnen, wie du mir so ich dir oder wie wir alle der Umwelt, sondern meine polemische Aussage galt jenen militanten, doppelmoralischen Mitmenschen, die mir von Zeit zu Zeit etwas auf den Geist gehen. Einfach meinem Ärger auch etwas Luft gemacht.

Ach ja @ Cotti: selbstredend, dass jedem Kranken mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln geholfen wird. Es ist nur so, dass viele argumentieren, dass Raucher mit ihren Abgaben einen großen Teil zur Staatskasse beitragen und das ist nicht richtig.
__________________
Wir sind die, mit denen du als Kind nie spielen durftest.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: